Ihren Anwalt für Wohnungseigentumsrecht in Köln finden Sie hier

Wer keine Streitigkeiten mit anderen Nachbarn möchte, der muss in den Wald ziehen. Und da dies schlecht für alle Bürger möglich ist, gibt es das Wohnungseigentumsrecht mit einen großen Spagat zwischen Eigentum = Freiheit und Gemeinschaft = Rücksichtnahme. Dass selbst bei noch so vielen Regelungen der Streit nicht ausbleibt, liegt auch daran, dass jedes Gemeinschaftsprojekt anders gelagert ist.

mehr zum Thema Wohnungseigentumsrecht...

Anwälte für Wohnungseigentumsrecht in Köln

Pastoratsstraße 13
50997 Köln
Wolfgang Declair aus Köln Rodenkirchen berät und begleitet Sie im Themenkomplex Wohnungseigentumsrecht - schnell und rechtssicher
Aachener Straße 456
50933 Köln
Isabelle Tariverdi, Köln Lindenthal: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Wohnungseigentumsrecht
Mittelstraße 12-14
50672 Köln
Nicole Trebinger nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in Köln Innenstadt gerne an
Hauptstraße 89
50996 Köln
Georg N. Fellmann, LL.M.: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Wohnungseigentumsrecht
Hochwinkel 43
51069 Köln
Sachkundige Rechtsberatung in Köln Mülheim bei Karsten W. Schenk
Siegfriedstraße 6
50996 Köln
Monika Elsche-Lindhorst: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Wohnungseigentumsrecht vor Ort in Köln Rodenkirchen
Hansaring 45-47
50670 Köln
Doris Duttenhofer aus Köln Innenstadt: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Wohnungseigentumsrecht
Richard-Wagner-Straße 12
50674 Köln
Monika Fink-Plücker: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Wohnungseigentumsrecht vor Ort in Köln Innenstadt
Kaiser-Wilhelm-Ring 14-16
50672 Köln
Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Wohnungseigentumsrecht durch Dr. Carsten Mathias
Spichernstraße 55
50672 Köln
Zvonimir Milobara, Köln Ehrenfeld: Fachliches Know-How und schnelle Hilfe bei Rechtsproblemen zum Thema Wohnungseigentumsrecht

Infos zur Suche nach einem Anwalt für Wohnungseigentumsrecht in Köln

Wem ein Grundstück gehört, dem gehören auch alle Gegenstände, die sich darauf befinden - dieser Grundsatz im Zivilrecht wurde beim Wohnungseigentum mit dem Wohnungseigentumsgesetz gebrochen. Und deshalb können Sie einen Teil eines Grundstücks und einen Teil des darauf befindlichen Hauses - normalerweise eine Wohnung - erwerben. Und daraus ergeben sich die Rechte und Pflichten von Sondereigentum und Gemeinschaftseigentum. Und hieraus ergeben sich die vielfältigsten Streitigkeiten. Was darf in der Eigentumsversammlung beschlossen werden? Wie viele Rücklagen muss man akzeptieren? Was darf ich selbst in den eigenen vier Wänden nicht tun? Klären Sie Ihre Fragen mit einem unserer Anwälte mit Spezialisierung auf Wohnungseigentumsrecht in Köln. Profitieren Sie von der Kanzlei am Ort, von den schnellen Terminen, den kurzen Wegen zum Objekt, zur Hausverwaltung oder vor Gericht. Anwälte Wohnungseigentumsrecht Köln gleich hier unverbindlich anfragen.