Ihren Anwalt für Kündigungsschutz in Marburg hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Kündigungsschutzrecht in Marburg unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Kündigungsschutz - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Kündigungsschutz...

Anwälte für Kündigungsschutz in Marburg

Bahnhofstraße 36
35037 Marburg
Martina Lehne: Umfassende Rechtsberatung, realistische Erfolgsprognose im Bereich Kündigungsschutz

Kündigungsschutz Marburg

Einen allgemeinen Kündigungsschutz gibt es in Betrieben ab zehn Mitarbeitern und nur für solche, die bereits mehr als sechs Monate im Unternehmen tätig sind. Desweiteren fallen alle Regelungen darunter, die sich mit der Rechtmäßigkeit einer Kündigung befassen. Das betrifft selbstredend auch Betriebe mit weniger als zehn Beschäftigten. Denn die Kündigung eines Arbeitsvertrag ist für den Arbeitgeber schon möglich. Allerdings nur wegen eines wichtigen Grunds. Das können personen- oder verhaltensbedingte Gründe sein, die allerdings zu beweisen sind. Gegen eine Kündigung können Mitarbeiter Kündigungsschutzklage am zuständigen Gericht einreichen. Zumeist wird nur deshalb von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht, um eine (höhere) Abfindung zu erwirken.

Rechtstipps zum Thema Kündigungsschutz

2017-12-18, Autor Francesco Senatore (34 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Droht man seinem Arbeitgeber mit künftigem Krank-Sein oder sogar einem Amoklauf oder Suizid, berechtigt dies zur fristlosen Kündigung, entschied das BAG kürzlich. Ein psychisch kranker Arbeitnehmer, der bei dem Bundesland Hessen beschäftigt war, ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (2 Bewertungen)
2007-03-30, Autor Michael Henn (3876 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Eine Darstellung von Fehlern bei Kündigungen, die der Arbeitgeber vermeiden kann. Arbeitnehmer können bei der Lektüre feststellen, ob ihr Arbeitgeber Fehler gemacht hat. Fehler bei Kündigungen, die man vermeiden kann von Rechtsanwalt/Fachanwalt ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (41 Bewertungen)
2015-03-17, Autor Nima Armin Daryai (600 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Im Folgenden möchte ich Mietern, denen wegen Mietschulden, daher im Juristendeutsche wegen Zahlungsverzuges mit der Miete, gekündigt wurde, einige Tipps aus der rechtsanwaltlichen Praxis an die Hand geben, wie sie mit einer solchen Kündigung umgehen ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (29 Bewertungen)
2017-11-17, Autor Anton Bernhard Hilbert (72 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Mit einer bewährten Anwaltsmethode bricht das Berliner Landgericht, nämlich mit der neben der fristlosen Kündigung erklärten ordentlichen Kündigung. Es schützt damit den zahlungssäumigen Mieter, allerdings mit fragwürdiger Begründung. ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (21 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Umkreissuche

Umkreissuche
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK