Ihren Anwalt für Mietrecht in Osnabrück finden Sie hier

Sie suchen nach einem Anwalt für Mietrecht in Osnabrück? Hier finden Sie Anwälte, die Sie bei mietrechtlichen Problemen kompetent beraten und vertreten. Wählen Sie einfach einen Rechtsanwalt aus der nachfolgenden Liste aus und klicken auf den Button "Kontaktdaten", um zu seiner Kontaktseite zu gelangen. Sie können mit allen Rechtsanwälten für Mietrecht unverbindlich und kostenlos Kontakt aufnehmen.

mehr zum Thema Mietrecht...

Anwälte für Mietrecht in Osnabrück

Herrenteichstraße 1
49074 Osnabrück
Joachim Martin Gnaß aus Osnabrück Innenstadt berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Mietrecht
Bremer Straße 54
49084 Osnabrück
Frage oder Problem im Bereich Mietrecht? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Jens Koopmann aus Osnabrück Ost
Lotter Straße 4
49078 Osnabrück
Dr. jur. Melanie Besken, Osnabrück West - Lösungsorientierte Rechtsberatung bei Fragen und Problemen im Bereich Mietrecht
Reinhold-Tiling-Weg 22
49088 Osnabrück
Bei Rechtsfragen zum Thema Mietrecht hilft Ihnen Gerd Meißner, Osnabrück - schnell & detailliert
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Lotter Straße 4
49078 Osnabrück
Andree Schlick: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Mietrecht
Franz-Lenz-Straße 4
49084 Osnabrück
Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Mietrecht durch Sebastian Hennecke
Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Marie-Curie-Straße 1
49076 Osnabrück
Maike Soggiu-Hensieck: Schnelle, umfangreiche Fachberatung bei Ihren Fragen im Bereich Mietrecht

Erste Hilfe-Infos bei der Suche nach einem Anwalt für Mietrecht in Osnabrück

Ihren Anwalt für Mietrecht in Osnabrück finden Sie hier.

Im Streit mit dem Vermieter brauchen Sie fachkundige Unterstützung. Sie sollten daher bald anwaltliche Hilfe suchen. Damit Sie keine weitere Zeit verlieren, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, schnell und kostenlos eine Anfrage an den Mietrechts-Anwalt Ihrer Wahl zu versenden!

Kündigung: Wann ist eine Kündigung durch den Vermieter rechtens?

Der Vermieter darf nur kündigen, wenn er ein berechtigtes Interesse daran hat – zum Beispiel bei Eigenbedarf. Für den Vermieter beträgt die Kündigungsfrist mindestens drei Monate – bei längerer Mietdauer verlängert sie sich. Bestimmte Zahlungsrückstände oder Beleidigungen des Vermieters rechtfertigen eine fristlose Beendigung des Vertrages. Befristete Verträge laufen ohne Kündigungsmöglichkeit weiter bis um Vertragsende – nur als Ausnahme ist eine fristlose Kündigung möglich. Ein Anwalt für Mietrecht in Osnabrück kann Ihnen sagen, ob Ihr Vermieter tatsächlich ausreichende Gründe für eine Beendigung Ihres Vertrages hat.

Mieterhöhung: Was müssen Mieter dazu wissen?

Vermieter dürfen die Miete bis zum Betrag der ortsüblichen Vergleichsmiete erhöhen. Der Betrag darf sich allerdings 15 Monate lang nicht verändert haben. Der Vermieter darf frühestens ein Jahr nach der letzten Erhöhung eine weitere Steigerung fordern. Eine Staffelmiete bedeutet, dass die Miethöhe regelmäßig um einen festen Betrag ansteigt. Ein erfahrener Anwalt für Mietrecht in Osnabrück kann überprüfen, ob Ihr Vermieter den Betrag erhöhen darf.

Mietminderung: Wann Mieter selbst die Miete senken dürfen.

Kommt es zu Mängeln der Wohnung, kann der Mieter auch seine Zahlungen verringern. Der Grad der Beeinträchtigung der Wohnung entscheidet über die Höhe der Minderung. Tritt ein Mangel auf, muss der Mieter dies dem Vermieter gleich mitteilen – so kann dieser reagieren. Eine nicht berechtigte Minderung kann dazu führen, dass der Vermieter wegen Mietrückständen fristlos kündigt. Wie sie sich am besten verhalten, erfahren Sie von einem erfahrenen Rechtsanwalt für Mietrecht in Osnabrück.

Mietvertrag: Was müssen Mieter dazu wissen?

Darin sind alle Details des Mietverhältnisses geregelt, auch die Höhe der Miete. Betriebskosten kann der Vermieter nur fordern, wenn dies hier vereinbart wird. Der Vertrag setzt auch die Mietkaution fest. Das Bürgerliche Gesetzbuch enthält viele Regeln zum Mieterschutz, an denen auch ein Vertrag nichts ändert. Ein erfahrener Rechtsanwalt für Mietrecht in Osnabrück kann Sie zum Vertragsinhalt beraten.

Finden Sie einen guten Anwalt für Ihr Problem aus dem Mietrecht – wir geben Ihnen Tipps!

Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir Ihnen auf dieser Seite einige der in Osnabrück tätigen Anwälte für Mietrecht aufgelistet. Zur leichteren Orientierung finden Sie in den jeweiligen Profilen nähere Angaben zu Tätigkeit und Arbeitsweise der einzelnen Juristen. Zur Kontaktaufnahme mit dem ausgewählten Rechtsanwalt können Sie einfach unser Kontaktformular nutzen. Das Versenden einer Nachricht über das Kontaktformular ist immer kostenfrei und unverbindlich. Sie erhalten zeitnah eine telefonische Rückmeldung vom Anwalt Ihrer Wahl und können einen Termin vereinbaren.

Statistische Daten zu Anwälten für Mietrecht in Osnabrück

In Osnabrück gibt es 56 Rechtsanwälte, die Mandanten im Mietrecht beraten. Davon sind 13 Anwältinnen und 43 Anwälte. Zu Fachanwältin bzw. zum Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht haben sich 9 Anwälte weitergebildet.
Quelle: Anwalt- und Notarverzeichnis, herausgegeben von der Anwalt Suchservice Verlag Dr. Otto Schmidt GmbH

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Mietrecht in Osnabrück gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Gewerbemietrecht, Gewerbemietvertrag, Hausordnung, Kündigung Eigenbedarf, Kündigung Mietvertrag, Kündigungsfrist Mietvertrag, Mieter Kündigungsfrist, Mietwagen.