Viele Mieter verkennen diese unfassbare Wahrheit: Die Räumungsklage ist vor allem eine Chance für Mieter

06.08.2019, Autor: Herr Denis Ksiazek / Lesedauer ca. 2 Min. (176 mal gelesen)
Viele Mieter fürchten sich vor der Räumungsklage. Sie verkennen dabei oft, dass die Räumungsklage auch eine Chance dar­stellen kann. Die Räumungsklage kann dazu führen, dass der Mieter länger in der Wohnung bleiben kann.

Viele Horrorgeschichten von Mietern fangen so an: Plötzlich war der gelbe Brief im Briefkasten. Der Vermieter hat die Räumungsklage erhoben. Ich habe damit niemals gerechnet. Viele Mieter fürchten sich vor der Räumungsklage. Sie verkennen dabei oft, dass die Räumungsklage auch eine Chance dar­stellen kann. Die Räumungsklage kann dazu führen, dass der Mieter länger in der Wohnung bleiben kann.

Wieso kommt es zur Räumungsklage

Der Ablauf ist immer gleich. Als Erstes spricht der Vermieter eine Kündigung aus. Er teilte in vielen Fällen auch mit, bis wann die Wohnung geräumt werden soll. In einigen Fällen können oder wollen die Mieter die Wohnung nicht verlassen, sodass die Frist ergebnislos verstreicht. Viele Vermieter ver­suchen durch Mahnungen, den Mieter zum Auszug zu bewegen. Irgendwann wird es Ihnen zu bunt. Sie wählen die gerichtliche Auseinandersetzung. Sie sehen die Räumungsklage als letzte Chance, um an die Wohnung zu kommen.

Die Räumungsklage als Chance für den Vermieter

Die Räumungsklage ist die einzige Möglichkeit, den Mieter rechtswirksam aus der Wohnung zu be­kom­men. Der Vermieter darf nicht einfach die Schlösser austauschen. Vielmehr muss durch einen sogenannten Titel (Urteil/Vergleich) gerichtlich festgestellt werden, dass die Kündigung wirksam ist und das Mietverhältnis damit beendet ist. Diesen Titel erhält der Vermieter, wenn er eine Räumungs­klage erhebt. Er muss also den gerichtlichen Weg gehen. Dieses gerichtliche Verfahren kann auch eine Chance für den Mieter sein.  

Die Räumungsklage als Chance für den Mieter

Während des gerichtlichen Verfahrens kann der Mieter eine Wohnung suchen und ausziehen. Ein sol­cher Prozess kann schon mehrere Monate dauern, sodass der Mieter wertvolle Zeit für die Woh­nungs­suche erhält. Auch kann der Mieter seine sozialen Gesichtspunkte darlegen. Wieso kann er die Wohnung nicht verlassen? Wieso stellt die Kündigung eine besondere Härte dar? Im Ergebnis kann eine Räumungsklage dazu führen, dass der Mieter mehr Zeit zur Räumung der Wohnung erhält. Schließ­lich wird im Rahmen der Räumungsklage geprüft, ob die Kündigung überhaupt wirksam ist. Kündigungen können aufgrund diverser Gründe unwirksam sein. Der Mieter erkauft sich in allen Fällen wertvolle Zeit.

Die Räumungsklage als Chance für den Vermieter und den Mieter

Die Räumungsklage kann jedoch auch eine Chance für eine gütliche Einigung sein. Im Rahmen der Räu­mungsklage wird deutlich, wieso das Mietverhältnis beendet werden soll. In diesen Fällen können die Parteien versuchen, einen Räumungsvergleich zu schließen. Der Vermieter erhält ein festes Da­tum, bis wann der Mieter auszieht. Der Mieter erhält hingegen einen gewissen Zeitraum, in welchem er eine neue Wohnung finden kann. Am Ende stehen beide Seiten als Gewinner da.

Zusammenfassung

Mieter sollten die Räumungsklage nicht als Ende sehen. Vielmehr ist die Räumungsklage eine Chance. Eine Chance, mehr Zeit für die Wohnungssuche zu haben. Diese Chance gibt es jedoch nicht umsonst. Eine Räumungsklage kann teuer werden.



Autor dieses Rechtstipps

Rechtsanwalt
Denis Ksiazek

Hörnlein Rechtsanwälte

Weitere Rechtstipps (5)

Anschrift
Daimlerstraße 28
91301 Forchheim
DEUTSCHLAND

Telefon: 09191-736111

Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



zum Kanzleiprofil von
Rechtsanwalt Denis Ksiazek

Autor dieses Rechtstipps

Rechtsanwalt
Denis Ksiazek

Hörnlein Rechtsanwälte

Weitere Rechtstipps (5)

Anschrift
Daimlerstraße 28
91301 Forchheim
DEUTSCHLAND

Telefon: 09191-736111

Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



zum Kanzleiprofil von
Rechtsanwalt Denis Ksiazek