Betreuungsrecht Anwalt | Rechtsanwälte finden

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Das Betreuungsrecht befasst sich als Teil des Familienrechts damit, wie und in welchem Umfang für eine hilfsbedürftige Person, unter Beachtung der Erhaltung größtmöglicher Selbstbestimmung, vom Gericht eine Betreuerin oder ein Betreuer bestellt wird und wie sich eine Betreuung auswirkt. Dazu gehört welche Aufgaben ein Betreuer hat und wie die Tätigkeit des Betreuers in persönlichen und vermögensrechtlichen Angelegenheiten aussieht.

Rechtsanwälte für Betreuungsrecht in Ballungsräumen

Alle Kanzleistandorte (alphabetisch)

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z Ö

Betreuungsrecht- Kurzinfo

Das Betreuungsrecht befasst sich als Teil des Familienrechts damit, wie und in welchem Umfang für eine hilfsbedürftige Person, unter Beachtung der Erhaltung größtmöglicher Selbstbestimmung, vom Gericht eine Betreuerin oder ein Betreuer bestellt wird und wie sich eine Betreuung auswirkt. Dazu gehört welche Aufgaben ein Betreuer hat und wie die Tätigkeit des Betreuers in persönlichen und vermögensrechtlichen Angelegenheiten aussieht.

Seit dem 01.01.1992 gilt das Betreuungsgesetz, welches die Institutionen Entmündigung/ Vormundschaft und Gebrechlichkeitspflegschaft abgeschafft hat.

Unsere auf das Betreuungsrecht spezialisierten Anwälte beraten Sie in allen wichtigen Fragen rund um das Betreuungsrecht wie etwa beim Antrag auf Betreuung und dem dazugehörigen Verfahren, bei der Auswahl des Betreuers, bei der Erstellung einer Vorsorge- und Betreuungsvollmacht, Patientenverfügung, etc.

Weiterführende Informationen zu Betreuungsrecht

Vormundschaft
Sie wird oft in einem Atemzug mit der Entmündigung genannt: Die Vormundschaft. Die Rechtslage in Deutschland hat sich allerdings so stark verändert, dass die Entmündigung heute nicht mehr existiert. (vom 2015-07-28)  mehr ...

case3

Kartenansicht der Teilnehmer

Rechtstipps zum Thema Betreuungsrecht

2008-06-30, Autor Monika Luchtenberg (6062 mal gelesen)
Rubrik: Familienrecht

Was Sie beachten sollten, wenn Ihr Ehegatte nach der Trennung einen Fachanwalt für Familienrecht mit der Vertretung seiner rechtlichen Interessen beauftragt hat Für jeden Fachanwalt für Familienrecht ist es immer wieder erschreckend festzustellen, daß ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (113 Bewertungen)
2012-04-09, Autor Frank Müller (1242 mal gelesen)
Rubrik: Internationales Recht

Familienrecht Spanien und international, Eltern - Kind Beziehung in Europa und Spanien, Scheidungen und Folgesachen, Unterhalt, Vormundschaftsbestellung, Sorgerechtsstreitigkeiten sowie Klagen auf die Anerkennung der Vaterschaft. ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (6 Bewertungen)
2008-07-12, Autor Monika Luchtenberg (4110 mal gelesen)
Rubrik: Familienrecht

WARUM SIE SICH BEI VERMÖGENSAUSEINANDERSETZUNG, ZUGEWINNAUSGLEICH UND UNTERHALT NICHT AUF MEDIATION EINLASSEN SOLLTEN Unter Mediation wird heute die Erarbeitung einer außergerichtlichen Konfliktlösung der Betroffenen untereinander und miteinander ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (27 Bewertungen)
2016-03-30, Autor Andreas Jäger (241 mal gelesen)
Rubrik: Familienrecht

Achtung: Schadensersatz droht, wenn nach der Trennung ohne Absprache gemeinsames Habe verkauft wird Auch in der Trennungs- und Scheidungsphase müssen die Ehepartner sich noch absprechen, wenn sie gemeinsames Hab und Gut, insbesondere Hausrat, ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (25 Bewertungen)
2015-01-13, Autor Andreas Jäger (331 mal gelesen)
Rubrik: Familienrecht

Eine Leihmutter im Ausland zu suchen, könnte ein Weg sein, als homosexuelles Paar in Deutschland rechtlich als Eltern angesehen zu werden. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat eine sehr brisante Entscheidung getroffen (Az.: XII ZB 463/13). Ein ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (11 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Familienrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Familienrecht