Ihren Anwalt für Trennung in Chemnitz finden Sie hier

Sollten Sie Hilfe bei Ihrer Suche nach dem richtigen Anwalt für Trennung benötigen, helfen wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht über das Kontaktformular.

Anwälte für Trennung in Chemnitz

Rechtsanwältin Andrea Krauß
Kanzlerstraße 65
09112 Chemnitz
Rechtsanwältin Manja Flatter
Kanzlerstraße 34
09112 Chemnitz

Wann benötigt man einen Anwalt für Trennung in Chemnitz?

Bei einer Trennung können viele juristische Fragen auftauchen: Etwa über Kinder, Wohnung und Unterhalt. Eine baldige anwaltliche Beratung kann Ihnen helfen, Ihre Rechte zu wahren. Über unsere Seite können Sie schnell und einfach ein Beratungsgespräch mit einem Anwalt für Familienrecht vereinbaren.

Trennungsunterhalt: Wer bekommt ihn und wie hoch ist er?

Bereits vor der Scheidung kann es Unterhaltsansprüche geben. Diese unterscheiden sich vom nachehelichen Unterhalt. Kann ein Partner nicht für sich selbst sorgen, muss ihn der andere finanziell unterstützen – sofern er leistungsfähig ist. Ein bisher nicht berufstätiger Ehepartner muss auch während der Trennungszeit nicht arbeiten. Die Höhe der Zahlungen richtet sich nach den Lebensverhältnissen während der Ehe und den Einkommensverhältnissen. Ein erfahrener Rechtsanwalt kann Ihnen in Chemnitz dabei helfen, Ihre Forderung geltend zu machen.

Was bedeutet das Trennungsjahr für Sie?

Ohne dieses ist keine spätere Scheidung einer Ehe möglich. Denn: Ohne den Trennungszeitraum von einem Jahr wird kein Gericht die Ehe auflösen. In diesem Zeitraum dürfen Sie sich nicht gegenseitig im Haushalt helfen oder Ihre Freizeit zusammen verbringen. Eine gemeinsame Wohnung bleibt möglich, bei Kindern gibt es auch Ausnahmen etwa für gemeinsame Mahlzeiten. Sind Sie sich unsicher, wie Sie sich in dieser Zeit verhalten sollten, kann Sie ein erfahrener Rechtsanwalt beraten.

Wer darf nach einer Trennung in der Wohnung bleiben?

Es gibt keine gesetzliche Regelung, nach der einer der Partner die Wohnung verlassen muss. Unter Umständen kann jedoch ein Partner einen Anspruch auf Überlassung der Wohnung zur alleinigen Nutzung haben. Begründet werden kann dies mit dem Wohl der Kinder. Aber auch Gewalttätigkeiten begründen einen solchen Anspruch. Eine derartige Wohnungszuweisung durch ein Gericht ändert jedoch nichts an den Eigentumsverhältnissen der Wohnung oder am Mietvertrag. Die Einzelheiten einer Wohnungszuweisung kann Ihnen ein erfahrener Rechtsanwalt in Chemnitz erläutern.

Was müssen Eltern mit Kindern bei einer Trennung wissen?

Ist das Paar verheiratet, haben meist beide Partner das Sorgerecht für die Kinder. Daher müssen beide wichtige Entscheidungen für die Kinder gemeinsam treffen, Alltägliches entscheidet der Partner, bei dem die Kinder leben. Ein Umgangsrecht gibt es für beide Elternteile. Beide müssen sich einigen, wie es ausgeübt wird – ansonsten muss das Gericht entscheiden. Kinder haben immer ein Anrecht auf Kindesunterhalt. Dessen Höhe richtet sich nach dem Alter des Kindes und dem Einkommen des Unterhaltspflichtigen. Ein erfahrener Rechtsanwalt in Chemnitz hilft Ihnen, eine gute Umgangsregelung mit Ihren Kindern auszuhandeln.

Finden Sie einen Anwalt für Ihr Problem aus dem Bereich Trennung – wir helfen Ihnen weiter!

Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir Ihnen auf dieser Seite verschiedene in Chemnitz tätige Anwälte für Familienrecht aufgelistet. Über die besonderen Qualifikationen und die Arbeitsweise der einzelnen Anwälte können Sie sich auf unseren Kanzleiprofilen informieren. Die Kontaktaufnahme mit dem ausgewählten Rechtsanwalt wird durch unser Kontaktformular vereinfacht. Die Nutzung des Kontaktformulars ist für Sie natürlich kostenfrei und unverbindlich. Der von Ihnen ausgewählte Rechtsanwalt wird Sie dann umgehend zur Terminvereinbarung zurückrufen.

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Trennung in Chemnitz gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Trennungsjahr, Trennungsvereinbarung.