Ihren Anwalt für Aufhebungsvertrag in Osnabrück finden Sie hier

Aufhebungsverträge sind ein beliebtes Mittel, dauerhaft angelegte Verträge kurzfristig beenden zu können. Hier gibt es ganz klare Gewinner und Verlierer.

Anwälte für Aufhebungsvertrag in Osnabrück

Rechtsanwalt Peter Marx
Franz-Lenz-Straße 4
49084 Osnabrück
Rechtsanwalt Bernward B. Böker
Marie-Curie-Straße 1
49076 Osnabrück
Rechtsanwalt Dirk Uptmoor
Schwenkestraße 35
49090 Osnabrück
Rechtsanwalt Stefan Westbunk
Hermann-Ehlers-Straße 3
49082 Osnabrück
Rechtsanwalt Stephan Haskamp
In der Dodesheide 62
49088 Osnabrück

Infos zur Suche nach einem Anwalt für Aufhebungsvertrag in Osnabrück

Mit dem Aufhebungsvertrag lassen sich Verträge beenden, die ansonsten dauerhaft angelegt wären, z.B. ein Arbeitsvertrag oder ein Mietvertrag. Der Aufhebungsvertrag ist an keine Form gebunden, kann von den Vertragsparteien also frei vereinbart werden. Im Gegenzug gilt: Was hier nicht ausdrücklich fixiert (oder vielmehr zugesichert) wurde, existiert nicht (mehr). So zum Beispiel restliche Urlaubstage oder eine Abfindung. Besonders der gemeinhin schwächere Vertragspartner (z.B. Arbeitnehmer oder Mieter) sollte sich zweimal überlegen, ob er einen Aufhebungsvertrag unterschreibt. Besser ist es, den Vertragsentwurf von einem Anwalt prüfen zu lassen. Anwalt in Osnabrück - einfach auswählen, unverbindlich kontaktieren.