Ihren Anwalt für Mietrecht in Ottobrunn finden Sie hier

Nachfolgend finden Sie Anwälte für Mietrecht in Ottobrunn, die Sie bei mietrechtlichen Fragestellungen fachlich versiert beraten und vertreten. Klicken Sie unten in der Auflistung beim Rechtsanwalt Ihrer Wahl auf den Button "Kontaktdaten", um zu seiner Kontaktseite zu gelangen. Dort können Sie unverbindlich und kostenlos Kontakt aufnehmen.

mehr zum Thema Mietrecht...

Anwälte für Mietrecht in Ottobrunn

Putzbrunner Straße 17
85521 Ottobrunn (Zweigniederlassung)
Sachkundige Rechtsberatung in Ottobrunn bei Beate Gast

Erste Hilfe-Infos bei der Suche nach einem Anwalt für Mietrecht in Ottobrunn

Ihren Anwalt für Mietrecht in Ottobrunn finden Sie hier.

Jede Auseinandersetzung zwischen Mieter und Vermieter kann unangenehme Folgen haben. Fachkundige Beratung kann entscheidend sein, um größeren Schaden abzuwenden. Über diese Seite können Sie schnell und bequem ein Beratungsgespräch mit einem Anwalt für Mietrecht vereinbaren.

Kündigung: Wann ist eine Kündigung durch den Vermieter rechtens?

Der Vermieter darf nur kündigen, wenn er ein berechtigtes Interesse daran hat – zum Beispiel bei Eigenbedarf. Für den Vermieter beträgt die Kündigungsfrist mindestens drei Monate – bei längerer Mietdauer verlängert sie sich. Der Vermieter kann den Vertrag jedoch auch fristlos beenden, wenn bestimmte Mietschulden aufgelaufen sind. Ein befristeter Vertrag endet zum vereinbarten Zeitpunkt – gekündigt werden kann er nur außerordentlich bei Problemen. Ein Anwalt für Mietrecht in Ottobrunn kann Ihnen sagen, ob Ihr Vermieter tatsächlich ausreichende Gründe für eine Beendigung Ihres Vertrages hat.

Mieterhöhung: Was müssen Mieter dazu wissen?

Vermieter dürfen die Miete bis zum Betrag der ortsüblichen Vergleichsmiete erhöhen. Der Betrag darf sich allerdings 15 Monate lang nicht verändert haben. Eine Erhöhung kann der Vermieter erst verlangen, wenn seit der letzten Steigerung ein Jahr vergangen ist. Eine Staffelmiete kann zu regelmäßigen Mieterhöhungen um kleinere Beträge führen. Ein erfahrener Anwalt für Mietrecht in Ottobrunn kann überprüfen, ob Ihr Vermieter den Betrag erhöhen darf.

Mietminderung: Wann Mieter selbst die Miete senken dürfen.

Kommt es zu Mängeln der Wohnung, kann der Mieter auch seine Zahlungen verringern. Der Grad der Beeinträchtigung der Wohnung entscheidet über die Höhe der Minderung. Der Mieter muss jedoch den Mangel dem Vermieter unverzüglich melden. Eine fristlose Kündigung droht jedoch, wenn der Mieter unberechtigt seine Zahlungen herabsetzt. Wie sie sich am besten verhalten, erfahren Sie von einem erfahrenen Rechtsanwalt für Mietrecht in Ottobrunn.

Mietvertrag: Was müssen Mieter dazu wissen?

Darin sind alle Details des Mietverhältnisses geregelt, auch die Höhe der Miete. Betriebskosten kann der Vermieter nur fordern, wenn dies hier vereinbart wird. Welche Kaution oder Mietsicherheit der Mieter hinterlegen muss, steht ebenfalls im Vertrag. An vielen Gesetzen, die den Mieter schützen sollen, ändert ein Vertrag jedoch rein gar nichts. Ein erfahrener Rechtsanwalt für Mietrecht in Ottobrunn kann Sie zum Vertragsinhalt beraten.

Finden Sie einen guten Anwalt für Ihr Problem aus dem Mietrecht – wir geben Ihnen Tipps!

Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir Ihnen auf dieser Seite einige der in Ottobrunn tätigen Anwälte für Mietrecht aufgelistet. Zur leichteren Orientierung finden Sie in den jeweiligen Profilen nähere Angaben zu Tätigkeit und Arbeitsweise der einzelnen Juristen. Über unser Kontaktformular können Sie einem der Rechtsanwälte eine Nachricht schicken. Die Nutzung des Kontaktformulars ist für Sie natürlich kostenlos und unverbindlich. Sie erhalten zeitnah eine telefonische Rückmeldung vom Anwalt Ihrer Wahl und können einen Termin vereinbaren.

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Mietrecht in Ottobrunn gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Gewerbemietrecht, Gewerbemietvertrag, Hausordnung, Kündigung Eigenbedarf, Kündigung Mietvertrag, Kündigungsfrist Mietvertrag, Mieter Kündigungsfrist, Mietwagen.