Rechtsanwalt Dr. Jan Kracht

Rechtsanwalt Dr. Jan Kracht

Fachanwalt für Versicherungsrecht



Standort / Anfahrt

Landkarte

Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf "OK". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Allgemeine Informationen zur Kanzlei
Rechtsanwalt Dr. Jan Kracht ist seit 2001 alt Rechtsanwalt tätig und hat auf Grund seiner Spezialisierung im Versicherungsrecht sowie einer umfangreichen Aus- und Fortbildung 2013 den Titel Fachanwalt für Versicherungsrecht erworben.

Ein weiterer Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit ist das Verkehrsrecht. Dies erstreckt sich vom Straßenverkehrsrecht über das Schienenverkehrsrecht bis hin zum Schiffs- und Luftverkehrsrecht. Außerdem vertritt Rechtsanwalt Dr. Kracht Sie in Verkehrsstrafsachen sowie Bußgeldverfahren.

Des Weiteren ist er ein kompetenter Ansprechpartner bei Sorgerechts- und Umgangsrechts-Streitigkeiten sowie Vertragsrechts- und Schadensersatz-Angelegenheiten.

Neben seinem Büro in Oranienburg unterhält er ebenfalls ein Büro in Berlin-Reinickendorf. An beiden Standorten können Sie flexibel Besprechungstermine vereinbaren.

Nachricht an meine Kanzlei

Diesen Anwalt bewerten

Meine Rechtstipps
2019-02-12, Autor Jan Kracht (25 mal gelesen)

Beim Abschluss von arbeitsrechtlichen Aufhebungsverträgen ist für Arbeitnehmer Vorsicht geboten. Grundsätzlich steht Verbrauchern beim Abschluss sogenannter Haustürgeschäfte ein Widerrufsrecht zu. Verbraucher sollen hierdurch vor ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (2 Bewertungen)
2019-02-08, Autor Jan Kracht (36 mal gelesen)

Aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zur Vererbbarkeit von Urlaubsabgeltungsansprüchen. Der den Arbeitnehmern zustehende Anspruch auf Urlaub ist grundsätzlich in natura zu gewähren. Andernfalls könnte der Zweck des Urlaubs, ...

sternsternsternsternstern  3,3/5 (3 Bewertungen)
2018-05-18, Autor Jan Kracht (51 mal gelesen)

Der Artikel behandelt die Verwertbarkeit von sogenannten Dashcam-Videos bei der zivilgerichtlichen Klärung von Verkehrsunfällen. Nach Unfällen im Straßenverkehr scheitert die vollständige Durchsetzung von Ansprüchen des ...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (3 Bewertungen)
2018-05-08, Autor Jan Kracht (46 mal gelesen)

Der Artikel erläutert die rechtlichen Möglichkeiten, einen Autokauf bei rechtlichen Mängeln des zur Kaufpreisfinanzierung abgeschlossenen Darlehensvertrages rückabzuwickeln. Wird bei einem Autokauf vom Autohändler zur vollständigen oder ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (2 Bewertungen)
2018-04-23, Autor Jan Kracht (53 mal gelesen)

Der Artikel erläutert die neueste Rechtsprechung des EuGH zu diskrimierungsfreien Bewerbungsverfahren für einen Arbeitsplatz bei einem kirchlichen Träger. Im November 2012 schrieb das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e. V. eine ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (5 Bewertungen)
2018-03-05, Autor Jan Kracht (56 mal gelesen)

Der Artikel behandelt die Vergütung von Bereitschaftsdiensten. In etlichen Berufen fallen regelmäßige Bereitschaftsdienste an. Dies gilt zum Beispiel für Ärzte, Apotheker, Rettungsassistenten oder Feuerwehrleute. Hierbei ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (6 Bewertungen)
2018-02-13, Autor Jan Kracht (51 mal gelesen)

Der Artikel behandelt die rechtliche Bedeutung der Stehlgutliste nach einem Einbruchsdiebstahl. Häufig sitzt nach einem Einbruchsdiebstahl bei den Betroffenen der Schock tief. Das unbefugte Eindringen Dritter in den eigenen Wohnbereich und die ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (4 Bewertungen)
2018-02-13, Autor Jan Kracht (57 mal gelesen)

Wann liegt ein gesetzlich versicherter Wegeunfall vor? Nach § 8 SGB VII sind in der gesetzlichen Unfallversicherung neben den klassischen Arbeitsunfällen auch Unfälle versichert, die sich auf dem unmittelbaren Weg zur versicherten ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (4 Bewertungen)
2018-02-09, Autor Jan Kracht (60 mal gelesen)

Der Artikel erläutert die geplanten Änderungen zur Befristung von Arbeitsverträgen. Ca. 8 Prozent aller Arbeitnehmer arbeiten in befristeten Arbeitsverhältnissen. Hiervon sind vor allem Berufsanfänger sowie wissenschaftliche Mitarbeiter an ...

sternsternsternsternstern  4,6/5 (5 Bewertungen)
2017-11-24, Autor Jan Kracht (57 mal gelesen)

Die Benutzung einer Fluggastbrücke gehört zum Einstieg in ein Flugzeug. Ein Sturz auf der Fluggastbrücke kann daher eine Haftung der Airline nach Art. 17 des Montrealer Übereinkommens auslösen (Bundesgerichtshof, Urteil vom 21.11.2017, Az.: X ZR ...

sternsternsternsternstern  3,3/5 (4 Bewertungen)
2017-11-07, Autor Jan Kracht (90 mal gelesen)

Der Artikel behandelt die Zulässigkeit der Kürzung von Behandlungskosten für die IMRT-Bestrahlung durch den privaten Krankenversicherer LKH. Neben oder anstelle einer operativen Tumor-Entfernung kommt in der onkologischen Behandlung - je nach ...

sternsternsternsternstern  3,2/5 (10 Bewertungen)
2017-11-07, Autor Jan Kracht (57 mal gelesen)

In der Gebäudeversicherung ist der Zeitpunkt der Entdeckung des Leitungswasserschadens für die Regulierungspflicht des Versicherers maßgeblich. Im Rahmen der Gebäudeversicherung wird neben Brand und Sturm/Hagel auch die Zerstörung oder ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (4 Bewertungen)
2017-11-03, Autor Jan Kracht (54 mal gelesen)

Die Verlängerung der Kündigungsfrist in einem Formular-Arbeitsvertrag auf 3 Jahre kann den Arbeitnehmer unangemessen benachteiligen und daher unwirksam sein. Anstelle der vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist gilt dann die gesetzliche ...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (4 Bewertungen)
2017-10-06, Autor Jan Kracht (82 mal gelesen)

Der gesetzliche Unfallschutz für Arbeitnehmer umfasst grundsätzlich den direkten Weg von der eigenen Haus- bzw. Wohnungstür zur Arbeit sowie den direkten Rückweg nach der Arbeit. Bei einem unüberwindlichen Hindernis kann auch ein Umweg (Klettern aus ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (7 Bewertungen)
2017-09-27, Autor Jan Kracht (77 mal gelesen)

Der gesetzliche Mindestlohn bildet die Grundlage für die Berechnung von Nacht-, Sonn- und Feiertragszuschlägen sowie die Untergrenze für die Berechnung der Entgeltfortzahlung und des Urlaubsgeldes. Nach dem Mindestlohngesetz ist seit dem 01.01.2017 ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (4 Bewertungen)
2017-09-27, Autor Jan Kracht (71 mal gelesen)

Eine versicherte Überschwemmung besteht in der Elementarschadenversicherung auch dann, wenn das Überschwemmungswasser nicht oberirdisch in das versicherte Gebäude eindringt sondern zunächst in das Erdreich versickert und dabei unter der Erdoberfläche ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (3 Bewertungen)
2017-08-11, Autor Jan Kracht (78 mal gelesen)

Gegen die Kündigung Schwangerer oder Schwerbehinderter sollte innerhalb der dreiwöchigen Frist Kündigungsschutzklage zum Arbeitsgericht erhoben werden. Andernfalls ist die Kündigung auch bei fehlender Zustimmung der Arbeitsschutzbehörde bzw. des ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (6 Bewertungen)
2017-08-11, Autor Jan Kracht (79 mal gelesen)

Bei der Geltendmachung von Entschädigungsansprüchen wegen Diskriminierung im Arbeitsleben bestehen kurze Ausschlussfristen. Nach § 1 des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes sind Benachteiligungen aus Gründen der Rasse, der ethischen ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (9 Bewertungen)
2017-07-04, Autor Jan Kracht (80 mal gelesen)

Bei fehlender oder unvollständiger Belehrung über vertragliche Ausschlussfristen kann sich der private Unfallversicherer gegenüber dem Versicherungsnehmer nicht auf den Fristablauf berufen. In privaten Unfallversicherungsverträgen werden ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (6 Bewertungen)
2017-07-04, Autor Jan Kracht (345 mal gelesen)

Der Schutz für Unfälle in der gesetzlichen Unfallversicherung bei Betriebsveranstaltungen erstreckt sich nicht auf die anschließende Fortsetzung in privater Runde nach offiziellem Veranstaltungsende. Für Unfälle auf dem direkten Weg zur ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (30 Bewertungen)

Standort / Anfahrt

Landkarte

Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf "OK". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Dieses Kanzleiprofil ...
Datenschutzhinweis: Für die Nutzung dieser Seite gelten die Datenschutzinformationen von anwalt-suchservice.de, einzusehen unter https://www.anwalt-suchservice.de/datenschutz.html. Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung unserer Website übermitteln, werden ausschließlich zu dem vorgesehenen Zweck verwendet. Wenn Sie Beratung durch einen Anwalt in Anspruch nehmen wollen, erfolgt die Datenübermittlung an den Anwalt zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und zur Abwicklung des Mandats. Ohne Ihre Einwilligung oder ohne, dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden keine Daten außerhalb dieser Zwecke verwendet.

Kanzlei:

Rechtsanwalt Dr. Jan Kracht

Anschrift:

Oranienburger Straße 88
13437 Berlin
DEUTSCHLAND

Telefon:
Nummer anzeigen
Telefax:
Nummer anzeigen
Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



E-Mail:

Internet:
www.ra-kracht.de

Hauptniederlassung
13437 Berlin
Zweigniederlassung
16515 Oranienburg

Meine Rechtsgebiete:

  • Versicherungsrecht
  • Krankenversicherungsrecht
  • Lebensversicherungsrecht
  • Unfallversicherungsrecht
  • Sachversicherungsrecht
  • Haftpflichtversicherungsrecht
  • Sozialrecht
  • Berufsunfähigkeitsversicherungsrecht
  • Verkehrsrecht
  • Verkehrsstrafrecht
  • Verkehrsunfallrecht
  • Verkehrszivilrecht
  • Sorgerecht
  • Umgangsrecht
  • Zivilrecht
  • Schadensersatzrecht
  • Vertragsrecht

Anbieterkennzeichnung
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK