Anwalt Leisnig - Rechtsanwalt finden

Sie suchen einen Anwalt in Leisnig in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Leisniger Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Die wichtigsten Rechtsgebiete in Leisnig
Arbeitsrecht Leisnig (4)

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Leisnig

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte aus der Umgebung von Leisnig angezeigt.

Entfernung: 7.460111548188866 km

Entfernung: 16.077823805337726 km

Entfernung: 19.554610869491295 km

Entfernung: 19.604681424143934 km

Entfernung: 19.61023253478994 km

Kartenansicht der Teilnehmer in Leisnig


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Rechtstipps

2013-08-27, Autor Frank Brüne (715 mal gelesen)

Wird ein Flugreisender am Flughafen durch das Sicherheitspersonal zu Unrecht und unverhältnismäßig lange aufgehalten, so hat er einen Anspruch auf Schadensersatz gegen die Bundesrepublik, wenn er durch die Verzögerung seinen Flug verpasst. ...

sternsternsternsternstern  3,6/5 (11 Bewertungen)
2010-01-25, BFH GrS 1/06 (32 mal gelesen)

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat seine Rechtsprechung zur Beurteilung gemischt (beruflich und privat) veranlasster Aufwendungen geändert und deshalb Aufwendungen für gemischt veranlasste Reisen in größerem Umfang als bisher zum Abzug als ...

Autor: RA Robert Harsch, Lörrach
Aus: Miet-Rechtsberater, Heft 08/2016

1. Der Vermieter von Wohn- oder Geschäftsräumen behält auch nach Vertragsende seinen Kautionszahlungsanspruch, wenn er schlüssig darlegen kann, dass ihm noch Ansprüche aus dem Mietvertrag zustehen.2. Sind die Ansprüche bei Erhebung der Kautionsklage verjährt, greift im Regelfall § 215 BGB, da es nicht erforderlich ist, dass die Ansprüche des Vermieters, etwa auf Schadensersatz, innerhalb der Verjährungsfrist erhoben und/oder schlüssig begründet sind.

alle Rechtstipps alle Rechtstipps