Anwalt Mainz-Kastel - Rechtsanwalt finden

Sie suchen einen Anwalt in Mainz-Kastel in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Mainz-Kasteler Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Mainz-Kastel

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte aus der Umgebung von Mainz-Kastel angezeigt.

Entfernung: 0.9623483977383475 km

Entfernung: 0.9623483977383475 km

Entfernung: 1.1026499476207874 km

Entfernung: 1.1880872526757151 km

Entfernung: 1.1880872526757151 km

Entfernung: 1.2170332260703518 km

Entfernung: 1.2170332260703518 km

Entfernung: 1.2964186535895101 km

Entfernung: 1.4154305021594784 km

Entfernung: 1.5131776453812205 km


Seite 1 von 9 weitere Weitere Anwälte anzeigen

Kartenansicht der Teilnehmer in Mainz-Kastel


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Rechtstipps

Autor: RA Dr. Kay Oelschlägel, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Hamburg
Aus: IP-Rechtsberater, Heft 04/2011

Wer im geschäftlichen Verkehr Waren bewirbt, hat die Verbraucher über eine unzulängliche Bevorratung hinreichend aufzuklären. Anderenfalls liegt eine unlautere Werbung gem. Nr. 5 des Anhangs zu § 3 Abs. 3 UWG vor. Gleichwertigkeit der Produkte i.S.d. Vorschrift liegt nur dann vor, wenn das andere Produkt nicht nur tatsächlich gleichwertig ist, sondern auch aus Sicht des Verbrauchers mit dem beworbenen Produkt austauschbar ist.

2013-02-04, BVerwG 2 C 10.12 (22 mal gelesen)

Beamte haben nach den Maßgaben der Rechtsprechung des Gerichtshofs der Europäischen Union (EuGH) einen Anspruch auf Abgeltung des unionsrechtlich gewährleisteten Mindesturlaubs, den sie krankheitsbedingt bis zum Eintritt in den Ruhestand nicht mehr ...

2007-09-10, (16 mal gelesen)

Eltern und Schüler können sich sowohl gegen die Grundschulempfehlung als auch gegen den Prognoseunterricht gerichtlich zur Wehr setzen Eltern und Schüler können sich sowohl gegen die Grundschulempfehlung als auch gegen den Prognoseunterricht ...

alle Rechtstipps alle Rechtstipps