Anwalt Murnau a. Staffelsee - Rechtsanwalt finden

Sie suchen einen Anwalt in Murnau a. Staffelsee in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Murnau a. Staffelseeer Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Die wichtigsten Rechtsgebiete in Murnau a. Staffelsee

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Murnau a. Staffelsee

Obermarkt 51
82418 Murnau a. Staffelsee

Kartenansicht der Teilnehmer in Murnau a. Staffelsee


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Rechtstipps

2010-03-17, BGH - XI ZR 93/09 (27 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof hat den von einer deutschen Anlegerin gegen eine Brokerfirma mit Sitz im US-Bundesstaat New Jersey geltend gemachten Schadensersatzanspruch wegen Verlusten aus Optionsgeschäften an US-amerikanischen Börsen bejaht.

...

Autor: RAin FAinArbR Dr. Christina Suberg,Suberg Kanzlei für Arbeitsrecht, München
Aus: Arbeits-Rechtsberater, Heft 11/2015

Eine Ausbildungsvergütung ist in der Regel nicht angemessen i.S.v. § 17 Abs. 1 Satz 1 BBiG, wenn sie die in einem einschlägigen Tarifvertrag enthaltenen Vergütungen um mehr als 20 % unterschreitet.Das gilt auch bei einem relativ hohen tariflichen Vergütungsniveau. Die Unangemessenheit der Ausbildungsvergütung setzt nicht voraus, dass die Grenze der Sittenwidrigkeit überschritten wird. § 17 Abs. 1 Satz 1 BBiG und § 138 BGB verfolgen insoweit unterschiedliche Regelungszwecke.

2015-07-21, Autor Roman Podhorsky (160 mal gelesen)

Die Proven Oil Canada (POC) fordert von ihren Investoren vorgenommene Ausschüttungen zurück. Derzeit sehen sich viele Investoren der sechs Fonds der  Proven Oil Canada mit einer Rückforderung bereits vorgenommener Ausschüttungen ...

alle Rechtstipps alle Rechtstipps