Rechtsanwalt Dr. jur. Martin Heinzelmann, LL.M.

Rechtsanwalt Dr. jur. Martin Heinzelmann, LL.M.

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
   (30 Bewertungen)



Standort / Anfahrt

Landkarte

Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf "OK". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Allgemeine Informationen zur Kanzlei
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann berät seine MandantInnen - Privatpersonen ebenso wie Unternehmer - bei einer Reihe komplexer Rechtsthemen. Vielleicht brauchen Sie Unterstützung beim Überprüfen oder Aufsetzen eines Vertrages, ob es nun um Kauf, Miete, ein Bankdarlehen oder einen Aufhebungsvertrag geht. Vielleicht möchten Sie eine Unternehmensgesellschaft gründen, oder Sie benötigen fachmännische Unterstützung, weil gegen Sie ein Ermittlungsverfahren läuft. Vielleicht möchten Sie auch Rechte geltend machen hinsichtlich Schadensersatz oder Urheberschaft oder sich einer Bank oder dem Vermieter gegenüber behaupten – Rechtsanwalt Heinzelmann leitet für Sie vorausschauend die notwendigen Schritte ein und übernimmt selbst Ihre Vertretung vor Gericht, in ganz Deutschland, wobei absolute Verschwiegenheit eine Selbstverständlichkeit für ihn ist.

Nachricht an meine Kanzlei
Kanzleivideo

Diesen Anwalt bewerten

Bewertungen (30)
Finanzierung
Bewertung vom 15.03.2019 | Rechtsgebiet: Bank- und Kapitalmarktrecht
Sehr schnelle und sehr kompetente Beratung.
bewertet von M.
Prüfung fehlerhafte Widerrufsbelehrung
Bewertung vom 28.01.2019 | Rechtsgebiet: Bank- und Kapitalmarktrecht
Die gewünschte Überprüfung eines Hypothekenvertrages auf eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung wurde sehr schnell und kompetent ausgeführt. Herr Heinzelmann hat noch am gleichen Tag meiner mail Telefonisch Kontakt aufgenommen und offene Fragen geklärt. Ich habe bereits Widerspruch eingelegt, den die Bank vermutlich ingorieren oder ablehnen wird. Dann wird Herr Heinzelmann beauftragt.
bewertet von p. d.
Strafrecht
Bewertung vom 28.01.2019 | Rechtsgebiet: Strafrecht
Herr Dr. Heinzelmann ist jederzeit erreichbar und berät sehr kompetent und zusätzlich hat er eine sehr freundliche und sympathische Persönlichkeit. Er ist jederzeit erreichbar, sogar am Sonntag habe ich eine Antwort auf meine Fragen per Email bekommen, was außergewöhnlich ist!
bewertet von F. Z.
Widerruf Darlehensvertrag
Bewertung vom 24.01.2019 | Rechtsgebiet: Bank- und Kapitalmarktrecht
Sehr kompetente Beratung und vorbildliche Unterstützung. Wir haben Herrn Dr. Heinzelmann bereits zum zweiten Mal mit Erfolg eingeschaltet. Herzlichen Dank!
bewertet von M. S.
Rechtsberatung
Bewertung vom 16.01.2019 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
Herr RA Dr. Heinzelmann übernahm meinen Fall sofort sehr freundlich. Antworten erhält man sofort, auch am Wochenende. Besser geht es nicht.
bewertet von H. S.
Kreditwiderruf VW Bank
Bewertung vom 27.12.2018 | Rechtsgebiet: Bank- und Kapitalmarktrecht
Wurde sehr kompetent beraten. Herr Heinzelmann ist sehr verantwortungsvoll mit der Sache umgegangen und stand mir bis zum Abschluss bei. Das mir zustehende Recht wurde zu 100% eingeholt.
bewertet von B. T.
Überprüfung Widerruf Darlehensvertrag
Bewertung vom 25.12.2018 | Rechtsgebiet: Bankrecht und Kapitalmarktrecht
Ich hatte mich hinsichtlich der rechtlichen Möglichkeiten des Widerrufs unseres Darlehens erkundigt. Die Anfrage wurde unverzüglich zu unserer vollsten Zufriedenheit beantwortet. Ich denke unsere Bank wird von RA Martin Heinzelmann hören...
bewertet von H.
Darlehenswiderruf!
Bewertung vom 23.12.2018 | Rechtsgebiet: Bank- und Kapitalmarktrecht
Schnell, kompetent, super Erstberatung! 1000 Dank!
bewertet von T. K.
Bankrecht
Bewertung vom 21.12.2018 | Rechtsgebiet: Bankrecht und Kapitalmarktrecht
Super Professionell. Kurzfristig einen Termin bekommen und sind super zufrieden.
bewertet von A. Q.
...
Bewertung vom 19.12.2018 | Rechtsgebiet: Strafrecht
ehrlich und vertrauensvoll, sehr professionell
bewertet von C. S.
Widerrufsrecht Rentenversicherung
Bewertung vom 30.11.2018 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
Die Beratung erfolgte zeitlich sehr schnell, kompetent und verständlich.
bewertet von C. B.
Anzeige
Bewertung vom 28.11.2018 | Rechtsgebiet: Strafrecht
Top RA. Macht einen klasse Job. 100 % Weiterempfehlung. Jederzeit gerne wieder. Vielen, vielen Dank für alles!
bewertet von J. F.
Markenrecht
Bewertung vom 18.11.2018 | Rechtsgebiet: Strafrecht
Freundlich, sehr kompetenter Anwalt, hatte meine Intressen mehr als vertretten und hatte meinen Fall zu einem guten Abschluss geführt. Ich kann Herrn Dr. Heinzelmann weiterempfehlen. Top Anwalt.
bewertet von E. O.
Darlehensvertrag
Bewertung vom 08.11.2018 | Rechtsgebiet: Bank- und Kapitalmarktrecht
Sehr schnelle Antwort und kompetente Beratung
bewertet von M. S.
Darlehensvertrag
Bewertung vom 22.10.2018 | Rechtsgebiet: Bank- und Kapitalmarktrecht
Sehr zufrieden Schnelle Antwort. Top Beratung. Immer wieder gerne.
bewertet von E.
Schufa
Bewertung vom 11.10.2018 | Rechtsgebiet: Bank- und Kapitalmarktrecht
Top
bewertet von J. L.
Leasing-Verträge
Bewertung vom 09.10.2018 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
Kurzfristiger Termin. Schnelle Antwort. Kompetente Beratung. Danke dafür. Das hat mir sehr weitergeholfen.
bewertet von H.
Bürgschaft für Darlehen
Bewertung vom 24.09.2018 | Rechtsgebiet: Bankrecht und Kapitalmarktrecht
Herr Dr. Martin Heinzelmann konnte eine Inanspruchnahme aus einer abgegeben Bürgschaft schnell und kompetent verhindern. Vielen Dank von A.S.N. 24.09.2018
bewertet von A. N.
Kaufrecht
Bewertung vom 06.09.2018 | Rechtsgebiet: Kreditrecht
Kompetente und zügige Beratung. Sehr gut.
bewertet von S. S.
Vertragsstreitigkeiten
Bewertung vom 02.09.2018 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
Die Anwaltskanzlei MPH Legal Services ist telefonisch immer sehr gut zu erreichen und man bekommt sehr schnell einen Termin. Herr Dr. Heinzelmann ist ein sehr kompetenter Anwalt der einen sehr gut berät und einen über den Möglichen Ausgang des Falles keine falschen Versprechungen macht. Und einem seine Vorgehensweise sehr gut und verständlich erklärt. Ich würde ihn uneingeschränkt weiterempfehlen.
bewertet von J.
Darlehn
Bewertung vom 24.08.2018 | Rechtsgebiet: Bank- und Kapitalmarktrecht
Einer der besten Anwälte im Umkreis! Super Service, immer erreichbar und sehr hilfsbereit.
bewertet von T. U.
Widerrufsjoker
Bewertung vom 16.08.2018 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
Sehr schnelle und detaillierte Beratung.
bewertet von M.
Beratung zur Widerrufsbelehrung
Bewertung vom 16.08.2018 | Rechtsgebiet: Bank- und Kapitalmarktrecht
Sehr schnelle, kompetente und hilfreiche Beratung
bewertet von S. L.
Vertragsrecht
Bewertung vom 11.08.2018 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
Wegen einer dringlichen Sache, habe ich an einem Freitag Mittag angerufen und am selben Tag, abends einen Termin beim Herrn Dr. Heinzelmann bekommen. Er hört zu, fragt nach und arbeitet schnell, zielorientiert, sachlich ohne den Humor zu verlieren. Am nächsten Tag, trotz Wochenende, hatte ich das Schreiben via E-Mail erhalten. Ich kann und werde Ihn weiterempfehlen. Herzlichen Dank
bewertet von S. A.
Kaufrecht
Bewertung vom 04.08.2018 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
Hochkompetent, sehr schnell, höchst zuverlässig, extrem freundlich. Mehr als empfehlenswert. Gerne wieder.
bewertet von B. F.
Mietwohnung
Bewertung vom 22.07.2018 | Rechtsgebiet: Zivilrecht
*****Sehr schnelle Terminvergabe-sehr kompetent- trotzdem menschlich, freundlich und Humor bei der Arbeit finde ich sowieso immer klasse- mein Anliegen wurde ernst genommen was ja leider nicht immer der Fall ist in dieser Branche und auch super gelöst ***** vielen lieben Dank ~ 5 Stars~
bewertet von C.
Anwort der Kanzlei
Vielen Dank. Gerne wieder. Ihnen noch ein angenehmes Wochenende.
Strafrecht
Bewertung vom 17.07.2018 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
Wurde schnell zurückgerufen. Habe eine informative und professionelle erste Beratung erhalten. Kann Herrn Heinzelmann nur wärmstens weiterempfehlen.
bewertet von M.
Anwort der Kanzlei
Herzlichen Dank für die Bewertung. Ihr Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann
Verletzung der Verkehrssicherungspflicht
Bewertung vom 16.07.2018 | Rechtsgebiet: Zivilrecht
Effektive und sehr professionelle Vertretung in der Vorbereitung und vor Gericht. Kurze und direkte Wege in der Kommunikation, jedes Anliegen wird prompt erledigt und beantwortet. Man fühlt sich zu jeder Zeit Ernst genommen und bestens beraten. Dr. Heinzelmann ist jederzeit zu Empfehlen.
bewertet von C. D.
Anwort der Kanzlei
Vielen Dank. Gerne wieder. Ihr Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann
Top Beratung
Bewertung vom 26.04.2018 | Rechtsgebiet: Bankrecht und Kapitalmarktrecht
Die Kanzlei arbeitet offensichtlich sogar am Wochenende. Unsere Mandatsanfrage wurde innerhalb weniger Stunden beantwortet und das Mandat sofort bearbeitet. Die Gebühren bewegen sich unterhalb der mir bekannten Sätze anderer Kanzleien. Die Kanzlei arbeitet extrem ergebnisorientiert und setzt die Gegenseite mit viel fachlichem Input und hohem Spezialwissen unter Druck um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Gleichzeitig werden gegenüber dem Mandanten aber auch keine unrealistischen Erwartungen erweckt. Jederzeit gerne wieder.
bewertet von M. B.
Anwort der Kanzlei
Danke. Gerne wieder.
Darlehenswiderruf Baudarlehen- Bankrecht
Bewertung vom 13.03.2018 | Rechtsgebiet: Bank- und Kapitalmarktrecht
Top-Vertretung in meiner Darlehenswiderrufsangelegenheit. Unkomplizierter Anwalt mit extrem schneller Auffassungsgabe. Gutes Gespür für die Situation und die potentiellen Erfolgsaussichten. Realistische Chancen-Risiko-Analyse. Bis zum nächsten Mal!
bewertet von A. M.
Meine Rechtstipps
30.04.2019, Autor Martin Heinzelmann (50 mal gelesen)

OLG Köln, Az.: 1-4 U 102/18). Darlehensnehmer aufgepasst: Falsche Angaben im Darlehensvertrag können Darlehenswiderruf auch heute noch rechtfertigen (so OLG Köln, Az.: 1-4 U 102/18). Vorab: Ziel des Widerrufs ist der sofortige ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (4 Bewertungen)
10.04.2019, Autor Martin Heinzelmann (59 mal gelesen)

Audi-Fahrer aufgepasst - jetzt KFZ-Finanzierung widerrufen und Verträge rückabwickeln/Fahrzeug zurück geben!Audi-Fahrer aufgepasst - jetzt KFZ-Finanzierung widerrufen und Verträge rückabwickeln/Fahrzeug zurück geben! ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (5 Bewertungen)
23.02.2019, Autor Martin Heinzelmann (44 mal gelesen)

Mietwohnung - wann gewerbliche Nutzung zulässig ist. Ein Mieter darf eine Wochnung, die er zu Wohnzwecken angemietet hat, nicht gewerblich nutzen. Jüngst hat das Amtsgericht München jedenfalls so entschieden. In dem verhandelten Fall ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (4 Bewertungen)
20.02.2019, Autor Martin Heinzelmann (42 mal gelesen)

Widerrufs­joker sticht: Kreis­spar­kasse Göppingen gibt vor Gericht klein bei! Pflicht­angabe zur Aufsichts­behörde wurde weder im Darlehens­vertrag noch in den dazu gehörenden AGBs benannt: Fachbeitrag von Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (4 Bewertungen)
09.02.2019, Autor Martin Heinzelmann (58 mal gelesen)

Indizien eines Diebstahls als Kündigungsgrund? Immer wieder beschäftigen sich Arbeitsgerichte mit der Rechtmäßigkeit von arbeitgeberseitig ausgesprochenen Kündigungen. Häufig, aber nicht immer, haben Arbeitnehmer mit ihrer ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (6 Bewertungen)
18.01.2019, Autor Martin Heinzelmann (50 mal gelesen)

Mieter aufgepast - Wohnraumkündigungen sind häufig rechtswidrig! Mieter aufgepast - Wohnraumkündigungen sind häufig rechtswidrig! Ein Nachteil reicht nicht! Ein Vermieter wiollte eine Wohnung mit einer Nachbarwohnung ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (4 Bewertungen)
07.01.2019, Autor Martin Heinzelmann (30 mal gelesen)

Vorsicht bei eigenmächtig genommenem Spontanurlaub - außerordentlichen Kündigung droht! Arbeitnehmer aufgepasst - Sontanurlauber leben gefährlich! Wer sich eigenmächtig freinimmt, riskiert seinen Arbeitsplatz. Der Arbeitgeber hat das ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (1 Bewertungen)
04.01.2019, Autor Martin Heinzelmann (35 mal gelesen)

Bei weitem nicht alle Kündigungen, welche arbeitgeberseitig ausgesprochen werden, halten einer gerichtlichen Überprüfung stand. Bei weitem nicht alle Kündigungen, welche arbeitgeberseitig ausgesprochen werden, halten einer gerichtlichen ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (1 Bewertungen)
01.01.2019, Autor Martin Heinzelmann (51 mal gelesen)

"Ich lasse mich nicht hetzen. Ich bin auf der Arbeit, nicht auf der Flucht". Arbeitnehmer augepasst: Nehmen Sie eine Kündigung nicht kritiklos an - Abfindung winkt! Arbeitnehmer, die eine Kündigung erhalten haben, reagieren oft zu ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (6 Bewertungen)
27.12.2018, Autor Martin Heinzelmann (55 mal gelesen)

Zahlreiche Darlehensverträge können auch heute noch wirksam widerrufen werden mit der Folge, dass keine Vorfälligkeitsentschädigung geschuldet ist. Zahlreiche Darlehensverträge können auch heute noch wirksam widerrufen werden mit der Folge, ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (4 Bewertungen)
21.12.2018, Autor Martin Heinzelmann (48 mal gelesen)

Wenn die Bank plötzlich kündigt! Wehren Sie sich! Das Kündigungsrecht eines Darlehensgebers ist in § 498 des Bürgerlichen Gesetzbuches geregelt: Demnach darf die Kündigung eines gewährten Kredites dann ausgesprochen werden, ...

sternsternsternsternstern  4,8/5 (4 Bewertungen)
07.12.2018, Autor Martin Heinzelmann (40 mal gelesen)

Arbeitnehme aufgepasst - Kündigungsschutzklage jetzt! Angestellten wegen schlechter Arbeit oder Fehlverhaltens zu kündigen ist extrem schwer und die Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage sind entsprechend gut. Es locken meist ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (1 Bewertungen)
29.11.2018, Autor Martin Heinzelmann (37 mal gelesen)

Sparkassenkunden aufgepasst! Darlehenswiderruf jetzt! Darlehensnehmer von Sparkassen und anderen Banken aufgepasst! Widerrufsjoker sticht! Selbst die Erteilung einer ordnungsgemäßen Widerrufsinformation schließt ein Widerrufsrecht ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (2 Bewertungen)
31.10.2018, Autor Martin Heinzelmann (47 mal gelesen)

Dieselgate - Fahrzeug zurück! Darlehensnehmer von Autobanken aufgepasst! Widerrufsjoker sticht! Darlehens-/Leasingnehmer von VW, Skoda, Audi u.a. aufgepasst! Das Landgericht Ravensburg (Urt. v. 07.08.2018, Az.: 2 O 259/17, nicht rechtskräftig) ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (3 Bewertungen)
28.10.2018, Autor Martin Heinzelmann (65 mal gelesen)

Häufig entstehen Stretigketen zwischen widerrufswilligen Darlehensnehmern und deren Bank, ob das Darlehen wirksam widerrufen werden kann, was grundsätzlich eine Verbrauchereigenschaft der Darlehensnehmer voraussetzt: Der BGH hat hierzu nur Klartext ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (4 Bewertungen)
28.09.2018, Autor Martin Heinzelmann (89 mal gelesen)

Für den Fall, dass Sie als leitender Angestellter unfreiwillig Ihre Position wechseln sollen, gilt es, die Rechtslage zu prüfen, dem zu widersprechen und sich hiergegen gegebenenfalls gerichtlich zur Wehr zu setzen. ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (8 Bewertungen)
25.09.2018, Autor Martin Heinzelmann (74 mal gelesen)

Häufig entzündet sich streit zwischen dem Darlehensnehmer und der darlehensgewährenden Bank über Höhe und Werthaltigkeit bestellter Sicherheiten. Häufig entzündet sich streit zwischen dem Darlehensnehmer und der darlehensgewährenden ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (7 Bewertungen)
24.09.2018, Autor Martin Heinzelmann (70 mal gelesen)

Vorfälligkeitsentschädigung bei gekündigtem Darlehen zu Unrecht berechnet: Stuttgarter Kanzlei verklagt Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG vor dem LG Düsseldorf! Stuttgarter Kanzlei verklagt die Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG: ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (7 Bewertungen)
21.09.2018, Autor Martin Heinzelmann (56 mal gelesen)

Sittenwidrigkeit der Besicherung Ihres Darlehens prüfen lassen! Darlehensnehmer aufgepasst! Möglicherweise ist auch Ihre Bank übersichert, sodass Sie einen Anspruch auf Teilfreigabe von Sicherheiten haben! So kann die anfängliche ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (5 Bewertungen)
15.09.2018, Autor Martin Heinzelmann (55 mal gelesen)

P&R Container - Insolvenzverfahren läuft - Gründer in Untersuchungshaft. Ansprüche jetzt mit anwaltlicher Hilfe anmelden! Während über diverse Gesellschaften der P&R-Gruppe (P&R Gebrauchtcontainer Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH und ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (9 Bewertungen)

Standort / Anfahrt

Landkarte

Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf "OK". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK
Datenschutzhinweis: Für die Nutzung dieser Seite gelten die Datenschutzinformationen von anwalt-suchservice.de, einzusehen unter https://www.anwalt-suchservice.de/datenschutz.html. Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung unserer Website übermitteln, werden ausschließlich zu dem vorgesehenen Zweck verwendet. Wenn Sie Beratung durch einen Anwalt in Anspruch nehmen wollen, erfolgt die Datenübermittlung an den Anwalt zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und zur Abwicklung des Mandats. Ohne Ihre Einwilligung oder ohne, dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden keine Daten außerhalb dieser Zwecke verwendet.

Kanzlei:

MPH Legal Services

Anschrift:

Mainzer Landstraße 49
60329 Frankfurt am Main
DEUTSCHLAND

Telefon:
Nummer anzeigen
Mobil:
Nummer anzeigen
Telefax:
Nummer anzeigen
Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



E-Mail:

Internet:
www.mph-legal.de

Mein weiterer Beruf:
Bankkaufmann

Fremdsprachen:
Englisch
Französisch

Hauptniederlassung
70374 Stuttgart
Zweigniederlassung
60329 Frankfurt am Main

Meine Rechtsgebiete:

  • Zivilrecht
  • Arbeitsrecht
  • Kreditrecht
  • Kapitalanlagenrecht
  • Bankrecht und Kapitalmarktrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Strafrecht
  • GmbH-Recht
  • Handelsrecht
  • Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Werkvertragsrecht
  • Wirtschaftsrecht

Spezialist für:

  • Bank- und Börsenrecht
  • Verbraucherkreditrecht

Meine Social Media Accounts:
Anbieterkennzeichnung