Anwalt Gronau - Rechtsanwalt finden

Sie suchen einen Rechtsanwalt in Gronau in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Hinweis: Wir haben mehrere Orte ähnlichen Namens in unserem System. Bitte wählen Sie aus einem der folgenden Links:


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Wissenswertes über Gronau

Gronau ist in Deutschland als Familienname gebräuchlich, auch in der Form „Kronau“ oder „Cronau“. Aber Gronau ist auch ein Ortsname. Mindestens zweimal findet man diesen Ortsnamen auf der deutschen Landkarte. Der Ortsname stammt vom Begriff „Gronauwe“ – der alten Bezeichnung für „Grüne Aue“, also ein grünes Flusstal – und bezeichnet damit ursprünglich Siedlungen an einem Fluss.

Gronau (Westf.)

Gronau / Westfalen ist eine recht große Stadt im Kreis Borken im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Dieses Gronau zählt heutzutage immerhin mehr als 46.000 Einwohner. Die Stadt liegt am Fluss Dinkel und wird als eigenständige Stadt unter diesem Namen erstmals Mitte des 14. Jahrhunderts in Aufzeichnungen erwähnt. Früher findet man allerdings Aufzeichnungen über Epe, das heute Stadtteil von Gronau (Westfalen) ist. Ihre Vergangenheit als Textilstadt trägt die Stadt Gronau im Wappen: Das Stadtwappen zeigt Symbole der Gemeinden, aus denen heute die Stadt besteht: ein Schwan, eine Ähre und die Spule.

Gronau (Leine)

Gronau (Leine) liegt am Fluss Leine, nördlich der Sieben Berge im Landkreis Hildesheim in Niedersachsen, und zählt gut 5000 Einwohner. Die ersten Aufzeichnungen zu diesem Gronau stammen aus dem 13. Jahrhundert, da der Ort 1298 unter dem Namen „Gronowe“ als Befestigung für das Hochstift Hildesheim gegründet wurde und damit das Entstehen des Ortes zuverlässig dokumentiert wurde.
Bekannt ist die Region um Gronau (Leine) u. a. für die Naturschutzgebiete „Gronauer Masch“ und „Leineaue unter dem Rammelsberg“, und für überregionale Radwege, die durch Gronau führen: Der Leine-Heide-Radweg führt z. B. von Hamburg bis zur Leinequelle und auch vom Weserradweg führt der Weser-Leine-Radweg direkt nach Gronau (Leine).

Anwalt in Gronau

Sie sind auf der Suche nach einem Rechtsanwalt in Gronau? Sie finden aber immer nur im „anderen“ Gronau einen Rechtsanwalt? Dann klicken Sie hier auf der Seite auf das Gronau mit dem für Sie passenden Ortszusatz. So gelangen Sie zu einer Liste Anwälte im „richtigen“ Gronau, die beim Anwalt-Suchservice gelistet sind.

Rechtstipps

2011-07-01, Autor Michael Zecher (5419 mal gelesen)

Kinderlose Eheleute meinen häufig, sie würden sich auch ohne Testament beerben, wenn einer von ihnen verstirbt. Dies ist jedoch ein fataler Irrtum. Leben die Eheleute beispielsweise im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft, so geht 1/4 des ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (94 Bewertungen)
2007-09-17, (69 mal gelesen)

Wenn Eltern für Darlehen ihrer volljährigen Kinder mitunterschreiben, müssen sie damit rechnen, dass sie für die Schulden auch tatsächlich aufzukommen haben. Sittenwidrig ist ein solcher Schuldbeitritt nur im Ausnahmefall. Und dass ihr Kind sie über ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (2 Bewertungen)
2007-11-20, Autor Heinrich Hübner (3200 mal gelesen)

In den Erbschaftsteuerrichtlinien hat der Richtliniengeber mehrfach Restriktionen für die Gewährung der Begünstigungen der §§ 13a, 19a ErbStG vorgesehen, die im Hinblick auf das Bereicherungsprinzip des ErbStG fragwürdig sind. Der nachfolgende ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (15 Bewertungen)
alle Rechtstipps alle Rechtstipps