Ihren Anwalt für Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Informationen zum gesuchten Thema Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht finden Sie hier

Filtern nach Orten

Rechtsanwalt Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Beim Anwalt-Suchservice finden Sie kompetente Rechtsanwälte, die das Thema Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht haben. Diese bieten Ihnen Rat und Unterstützung – sowohl im Rahmen einer Beratung als auch bei einer Vertretung vor Gericht.

zuletzt aktualisiert am 07.09.2016

Weiterführende Informationen zu Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Anwalt Arbeitsförderungsrecht
Die Arbeitslosenversicherung ist einer der wichtigsten Bereiche der gesetzlichen Sozialversicherung und nebenbei einer der politisch umstrittensten Bereiche. Gesetzlich geregelt wird sie im Arbeitsförderungsrecht. mehr ...

Anwalt Heimrecht
Das Heimrecht ist die Summe aller Rechtsnormen, die sich mit Mindestanforderungen an die Qualität des Wohnens und der Betreuung von Personen in Heimen befasst. Es bezieht sich auf alte und pflegebedürftige Personen und auf die Betreuung und Pflege von erwachsenen Menschen mit Behinderungen. Es gilt nicht für die Unterbringung von Obdachlosen. mehr ...

Anwalt Insolvenzgeld 15.02.2017
Es ist eine Lohnersatzleistung und ein wichtiges Mittel, um die Sanierung oder Betriebsfortführung insolventer Firmen zu ermöglichen: Das lohnsteuerfreie Insolvenzgeld, das früher auch als Konkursausfallgeld bezeichnet wurde. mehr ...

Anwalt Kindergeld 20.02.2017
Mit dem Konjunkturpaket II erhielten alle Eltern 2009 zusätzlich zum normalen Kindergeld einen Einmalbetrag von 100 Euro pro Kind. Aber was ist eigentlich Kindergeld, wer erhält Kindergeld und wie lange besteht der Anspruch auf Kindergeld? mehr ...

Anwalt Krankenversicherungsrecht
Die Krankenversicherung ist ein Teil des Sozialversicherungssystems. Das Krankversicherungsrecht enthält die wesentlichen Normen und Regelungen zur Ausgestaltung der Krankversicherungen. Unterteilt werden die Krankenversicherungen in die gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) und die privaten Krankenversicherungen (PKV). Wichtigstes Reglungswerk ist das fünfte Buch des Sozialgesetzbuchs (SGB V). Es wird unter anderem ergänzt durch das GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz (GKV-WSG). In der Bundesrepublik gibt es eine allgemeine Krankenversicherungspflicht. mehr ...

Anwalt Künstlersozialversicherungsrecht
Das Künstlersozialversicherungsrecht bildet die gesetzliche Grundlage für die Sozialversicherung von freischaffenden Künstlern und Publizisten. Es regelt den Zugang zur gesetzlichen Krankenversicherung, zur gesetzlichen Pflegeversicherung und zur gesetzlichen Rentenversicherung. mehr ...

Anwalt Pflegeversicherungsrecht
Das Pflegeversicherungsrecht ist der fünfte Zweig des fünfgliedrigen Sozialversicherungssystems in der Bundesrepublik. Gesetzlich geregelt ist die Pflegeversicherung im elften Buch des Sozialgesetzbuchs (SGB XI). Teil des Sozialgesetzbuchs wurde es durch das Pflege-Versicherungsgesetz (PflegeVG). mehr ...

Anwalt Rentenversicherungsrecht
Das Rentenversicherungsrecht ist Teil des Rentenrechts und befasst sich unter anderem mit Regelungen, die die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung normieren. Die Rentenversicherung ist Teil des Sozialversicherungssystems. Die gesetzlichen Grundlagen finden sich im Sozialgesetzbuch (SGB), für das Rentenversicherungsrecht insbesondere im SGB VI. Die gesetzliche Rentenversicherung deckt zahlreiche Fälle ab, in denen Personen einen Anspruch auf Auszahlung einer Rente haben. mehr ...

Anwalt Schwerbehindertenrecht
Das Schwerbehindertenrecht befasst sich mit allen Rechtsfragen, die Schwerbehinderte betreffen und definiert zugleich den Status "schwerbehindert". Die Schwerbehinderteneigenschaft einer Person hat in unterschiedlichen Bereichen erhebliche rechtliche Bedeutung. mehr ...

Anwalt Sozialhilferecht
Die Sozialhilfe ist ein Element zur Grundsicherung des minimalen Lebensunterhalts für Personen, die das sogenannte Existenzminimum nicht selbst erwirtschaften können und die keinen Anspruch auf andere Leistungen (beispielsweise ALG II) haben. Geregelt ist die Sozialhilfe im Sozialgesetzbuch Zwölf (SGB XII). Grundlage des Sozialhilferechts ist das Sozialstaatsprinzip, das im Grundgesetz normiert ist. Anknüpfungspunkt ist der Umstand, dass betroffene Personen nicht (mehr) erwerbsfähig sind, beispielsweise aus Gründen des Alters oder wegen vollständiger Arbeitsunfähigkeit. mehr ...

Anwalt Sozialrecht 22.05.2017
Das wichtigste Gesetz des Gebiet des Sozialrecht ist das überwiegend einheitliche Sozialgesetzbuch (SGB), das in 12 Bücher (SGB I – XII) aufgeteilt ist. Daneben gibt es andere Regelungswerke, die das Sozialrecht inhaltlich konkretisieren. mehr ...

Anwalt Sozialversicherungsrecht
Das Sozialversicherungsrecht umfasst die Gesamtheit der Normen und Regelungen des Sozialversicherungssystems. Zum System der Sozialversicherungen zählen die gesetzliche Krankenversicherung (GKV), die gesetzliche Unfallversicherung (UV), die Deutsche Rentenversicherung (RV), die Pflegeversicherung (PV) und die Arbeitslosenversicherung (ALV). Die rechtlichen Grundlagen der Sozialversicherungen finden sich im Sozialgesetzbuch (SGB), welches in insgesamt zwölf Bücher aufgeteilt ist. Das Sozialversicherungsrecht umfasst nicht nur die Leistungen der Versicherungen, sondern dient außerdem der Prävention und Rehabilitation. mehr ...

Anwalt Unfallversicherungsrecht
Die Unfallversicherung dient der Absicherung vor Folgen eines Unfalls und ist Bestandteil des gesetzlichen Gesundheitssystems. Mit Fragen rund um die Leistungspflicht von Unfallversicherungen beschäftigt sich das Unfallversicherungsrecht. mehr ...

Anwalt Wohngeld 14.02.2017
Bezahlbare Mietwohnungen werden immer knapper, oft können sich Menschen angemessenes Wohnen aus eigener Kraft nicht mehr leisten. Für einkommensschwacher Personen gibt es aber unter bestimmten Voraussetzungen hierfür finanzielle Unterstützung: das Wohngeld. mehr ...

Rechtsberatung Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht zum Festpreis

Anbieter: Rechtsanwalt Gerd Klier

Ihre Rente wegen voller oder teilweiser Erwerbsminderung wurde abgelehnt? Achten Sie auf die gesetzliche Frist von einem Monat für das Rechtsmittel! Ich prüfe Ihren Bescheid oder Widerspruchsbescheid auf Grundlage Ihrer Unterlagen und ...

Entgelt: 95.2 € inkl. MwSt.

alle Beratungsangebote alle Beratungsangebote

Rechtstipps zum Thema Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Künstliche Befruchtung: Wer übernimmt die Kosten? © Bu - Anwalt-Suchservice
2017-11-20 09:33:50.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (439 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Können Paare auf normalen Wege keine Kinder bekommen, bleibt ihnen nur der Weg der künstlichen Befruchtung. Bleibt die Frage nach den Kosten und wer diese trägt. ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (13 Bewertungen)
Wenn die Kinder zahlen müssen – Elternunterhalt © Bu - Anwalt-Suchservice
2017-10-16 10:02:56.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (1113 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Unterhaltspflichten gibt es nicht nur unter Ehepartnern und gegenüber Kindern. Erwachsene Kinder müssen oft ihren Eltern Unterhalt zahlen. Meist wird dieser Anspruch jedoch von Sozialversicherungsträgern eingefordert. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (88 Bewertungen)
2017-10-06, Autor Jan Kracht (43 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Der gesetzliche Unfallschutz für Arbeitnehmer umfasst grundsätzlich den direkten Weg von der eigenen Haus- bzw. Wohnungstür zur Arbeit sowie den direkten Rückweg nach der Arbeit. Bei einem unüberwindlichen Hindernis kann auch ein Umweg (Klettern aus ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (4 Bewertungen)
Wie kann man einen Arbeitsunfall nachweisen und welche Leistungen sind versichert? © Rh - Anwalt-Suchservice
2017-09-25 10:23:20.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (156 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Was ein Arbeitsunfall ist, scheint eindeutig zu sein. Aber es gibt auch viele Grenzfälle. Die zuständigen Berufsgenossenschaften fordern regelmäßig Nachweise, um entsprechende Leistungen zu erbringen....

sternsternsternsternstern  3,9/5 (15 Bewertungen)
Hartz IV: Was passiert, wenn ich eine Immobilie erbe? © Bu - Anwalt-Suchservice
2017-08-31 14:55:01.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (239 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Jobcenter achten akribisch darauf, ob Empfänger von ALG II („Hartz IV“) irgendwelche neuen Einkünfte haben. Bekommt man weiter staatliche Leistungen, wenn man eine Immobilie erbt? ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (27 Bewertungen)
Urteil: Jobcenter muss Kosten für Räumungsklage zahlen © Bu - Anwalt-Suchservice
2017-08-23 10:47:03.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (124 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Unter bestimmten Voraussetzungen muss das Jobcenter für ALG II-Empfänger die Kosten für Unterkunft und Heizung bezahlen. Dazu können auch durch die Behörde provozierten Gerichtskosten gehören....

sternsternsternsternstern  4,6/5 (13 Bewertungen)
2017-07-04, Autor Jan Kracht (312 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Der Schutz für Unfälle in der gesetzlichen Unfallversicherung bei Betriebsveranstaltungen erstreckt sich nicht auf die anschließende Fortsetzung in privater Runde nach offiziellem Veranstaltungsende. Für Unfälle auf dem direkten Weg zur ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (26 Bewertungen)
2017-03-03, Autor Gerd Klier (296 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Auch bei einer Lücke von mehr als einem Monat zwischen früherem Arbeitslosengeldbezug und befristeter Rente wegen Erwerbsunfähigkeit entsteht nach dem Ende des Rentenbezugs Arbeitslosengeldanspruch als neuer Anspruch. ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (40 Bewertungen)
2017-03-01, Autor Gerd Klier (169 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Die vollständige Rentenanpassung Ost an West soll ab dem 01.07.2018 bis zum Jahr 2025 nach einem Gesetzentwurf der Bundesregierung erfolgen. Das Gesetz gilt erst mit seiner Verabschiedung. Gesetzentwurf des Bundeskabinetts zur Rentenanpassung ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (23 Bewertungen)
2017-03-01, Autor Gerd Klier (222 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Der Gesetzentwurf zur Erhöhung der vollen und teilweisen Rente wegen Erwerbsminderung liegt vor. Gesetzentwurf des Bundeskabinetts Am 15.02.2017 hat das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf zur Verbesserung der Erwerbsminderungsrenten beschlossen. Erst ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (30 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Rechtsanwälte für Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht
Mit Postleitzahl suchen
Dr.-Ulrich-Weg 1
85435 Erding
Ottenser Hauptstraße 3
22765 Hamburg
Ulzburger Straße 841
22844 Norderstedt
Schützenstraße 20 a
96047 Bamberg
Kaiserstraße 57
72764 Reutlingen
Romberg 9
51381 Leverkusen
Wormser Straße 25
67346 Speyer
Bamenohler Straße 71
57413 Finnentrop
Im Breitenfeld 15
79848 Bonndorf im Schwarzwald
Kamillenweg 22
53757 Sankt Augustin

Mit Postleitzahl suchen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK