Ihren Anwalt für Anzeige in Hannover hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Strafrecht in Hannover unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Anzeige - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Anzeige...

Anwälte für Anzeige in Hannover

Hildesheimer Straße 208
30519 Hannover
Urs Kobler: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Anzeige
Berliner Allee 13
30175 Hannover
Detaillierte Rechtsberatung im Bereich Anzeige erhalten Sie bei Kurt Renner, Hannover
Schierholzstraße 27
30655 Hannover
Heiko Liebscher aus Hannover berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Anzeige
Berliner Allee 13
30175 Hannover
Michael Wiechert: Umfassende Rechtsberatung, realistische Erfolgsprognose im Bereich Anzeige
Marienstraße 61
30171 Hannover
Bei Rechtsfragen zum Thema Anzeige hilft Ihnen Hans-Daniel Terner, Hannover - schnell & detailliert
Gabelsbergerstraße 7
30163 Hannover
Max Marc Malpricht LL.M.: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Anzeige
Pelikanplatz 3
30177 Hannover
Detaillierte Rechtsberatung, fachkundige Vertretung zum Thema Anzeige erhalten Sie bei Jürgen Dammeyer aus Hannover
Schmiedestraße 41
30159 Hannover
Dipl.-Betriebsw. Wolfgang Lustig: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Anzeige
Hohenzollernstraße 52
30161 Hannover
Ergebnisorientierte Rechtshilfe in Hannover durch Rolf Deichmann

Strafrechtsanwälte zum Thema Anzeige in Hannover

Finden Sie mit unserer großen Auswahl an Anwälten in Hannover Ihren Anwalt mit Schwerpunkt Anzeige. Nutzen Sie die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs in der Kanzlei, bei dem Sie Arbeitsweise und Persönlichkeit des Anwalts kennenlernen können. Besprechen Sie in einem vertraulichen Vor-Ort-Gespräch die Aspekte Ihres Falles in aller Ausführlichkeit. Erfahren Sie, wo es beim Thema Anzeige (ungeahntes) Komplikationspotenzial geben kann und wie dieses zu lösen ist. Profitieren Sie vom umfassenden Netzwerk eines lokal ansässigen Anwalts und seinen Erfahrungen mit Hannoverer Behörden und Personen der Rechtspflege für eine vielversprechende Rechtsvertretung. Sparen Sie bei langwierigen Mandaten Kosten durch kurze, schnelle Wege in die Kanzlei oder in das für Sie zuständige Gericht. Jetzt Anwalt für Strafrecht in Hannover auswählen und gleich unverbindlich kontaktieren.

Rechtstipps zum Thema Anzeige

2011-07-26, Autor Amrei Viola Wienen (2311 mal gelesen)
Rubrik: IT-Recht

Dürfen fremde Marken für Adwords-Werbung genutzt werden? Was ist als Suchwort in einer Suchmaschine zulässig? Dazu hat der Bundesgerichtshof entschieden. Die Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 13. Januar 2011, Az. I ZR 125/07, liegt jetzt in ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (15 Bewertungen)
Autor: Dr. Claudia Böhm, FAin für GewRS, von Boetticher Hasse Lohmann, München
Aus: IP-Rechtsberater, Heft 03/2014
Rubrik: Urheber- / Medienrecht

Eine Google-Adwords-Anzeige verstößt nicht schon deshalb gegen § 4 HWG, weil sich die Pflichtangaben nicht in der Anzeige selbst befinden. Ausreichend ist, wenn in der Anzeige ein Link enthalten ist, der unmittelbar, d.h. ohne weitere Mausklicks, zu...

2013-09-30, Autor Tim Geißler (864 mal gelesen)
Rubrik: Wirtschaftsrecht

Genügen Werbende bei der Schaltung von Anzeigen ihren gesetzlichen Informationspflichten nicht, so haben Konkurrenten die Möglichkeit, den Anzeigenersteller kostenpflichtig abzumahnen! Nach einem aktuellen Urteil des Oberlandesgerichts ...

Autor: RA Dr. Niclas Kunczik, Köln
Aus: IT-Rechtsberater, Heft 09/2017
Rubrik: IT-Recht

Störerhaftung trotz fehlender Buchung fremder Keywords für Suchmaschinenanzeigen
Ein Unternehmen haftet für Anzeigen bei Suchmaschinenbetreibern trotz fehlender Buchung von fremden Kennzeichen als Keywords oder Verwendung solcher oder ähnlicher Kennzeichen im Anzeigentext auch dann ab Kenntnis als Störer, wenn der...

2017-10-09, Autor Bernfried Rose (35 mal gelesen)
Rubrik: Immobilienrecht

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seiner jüngsten Entscheidung die Kriterien für die Angaben des Energieverbrauchs bei Immobilienanzeigen festgelegt und damit der Klage der Deutschen Umwelthilfe e.V. stattgegeben. ...

Hauskauf und Energiesparen: Wichtige Pflichtangaben in Immobilienanzeigen © SZ-Designs - Fotolia.com
2016-10-22, Redaktion Anwalt-Suchservice (155 mal gelesen)
Rubrik: Immobilienrecht

Wer heute eine Immobilie anbietet, muss in seiner Annonce – auch online – verschiedene Pflichtangaben machen. Gerade die Angaben zur Energieeffizienz sind dabei für Käufer eine wichtige Entscheidungshilfe. ...

Autor: RA, FA für Gewerblichen Rechtsschutz Dr. Ulrich Luckhaus, GREYHILLS Rechtsanwälte, Köln – www.greyhills.eu
Aus: IP-Rechtsberater, Heft 03/2011
Rubrik: Urheber- / Medienrecht

Wer Adword-Anzeigen unter Wahl der Option „weitgehend passende Keywords” veranlasst, kann für eine Markenrechtsverletzung verantwortlich sein....

Autor: RA Guido Aßhoff LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und Partner der Kanzlei LEXEA Rechtsanwälte, Köln www.lexea.de
Aus: IP-Rechtsberater, Heft 10/2013
Rubrik: Urheber- / Medienrecht

Die Auswahl einer bekannten Marke als Schlüsselwort einer AdWords-Anzeige durch einen Mitbewerber des Markeninhabers ist gem. Art. 9 Abs. 1 Buchst. c GMV eine Markenverletzung, wenn der Werbende Nachahmungen von Waren des Inhabers dieser Marke...

Autor: Rechtsanwalt Prof. Dr. Elmar Schuhmacher, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, LLS Lungerich Lenz Schuhmacher, Köln
Aus: IP-Rechtsberater, Heft 10/2015
Rubrik: Urheber- / Medienrecht

Auch Zeitschriften, die neben Werbung zumindest auch unterhaltende Beiträge wie Horoskope, Rätsel oder Prominentenporträts enthalten, sind in den Schutzbereich der Pressefreiheit einbezogen.Der Schutzumfang der Pressefreiheit ist umso geringer, je...

Energieausweis: Abmahnungen für Immobilienanzeigen © SZ-Designs - Fotolia.com
2015-05-26, Redaktion Anwalt-Suchservice (688 mal gelesen)
Rubrik: Wirtschaftsrecht

Seit 1. Mai 2014 müssen in Immobilienzeigen bestimmte Daten aus dem Energieausweis genannt werden. Unterlassungen können zu teuren Abmahnungen führen. Nicht jede Abmahnung ist jedoch berechtigt. ...

weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Umkreissuche

Umkreissuche
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK