Anwalt Ahrensburg - Rechtsanwalt finden

Sie suchen einen Anwalt in Ahrensburg in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Ahrensburger Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Ahrensburg

Große Straße 15a
22926 Ahrensburg
Manfred-Samusch-Straße 1
22926 Ahrensburg
Große Straße 27-29
22926 Ahrensburg
Manhagener Allee 45
22926 Ahrensburg
Manhagener Allee 45
22926 Ahrensburg (Zweigniederlassung)

Kartenansicht der Teilnehmer in Ahrensburg


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Rechtstipps

Autor: RA FAArbR Dr. Henning Hülbach, Rechtsanwälte Verweyen Lenz-Voß Boisserée, Köln, Lehrbeauftragter für Arbeitsrecht (FH Köln)
Aus: Arbeits-Rechtsberater, Heft 08/2012

Eine Klausel in AGB, wonach der Arbeitnehmer bei betrieblichem Erfordernis ohne zusätzliche Vergütung zur Leistung von Überstunden verpflichtet ist, ist unwirksam.Ob dann eine Vergütung geschuldet ist, hängt entsprechend § 612 Abs. 1 BGB davon ab, ob die Überstunden nach den Umständen nur gegen eine Vergütung zu erwarten sind.Arbeitnehmer, deren Entgelt die Beitragsbemessungsgrenze der gesetzlichen Rentenversicherung übersteigt, können sich regelmäßig auf eine solche objektive Vergütungserwartung nicht berufen.

Airlines dürfen Zahlung des Flugpreises bei Buchung verlangen © peshkova - Fotolia.com
2016-02-27, Redaktion Anwalt-Suchservice (91 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof hat in drei Verfahren entschieden, dass Luftfahrtunternehmen bei Linienflügen die Zahlung des vollständigen Flugpreises bereits bei der Buchung fordern können. Dies gilt unabhängig von der Höhe des Ticketpreises und dem ...

Fahrradfahren und Alkohol: Wo sind die Grenzen? © Kzenon - Fotolia.com
2016-01-20, Redaktion Anwalt-Suchservice (118 mal gelesen)

Mancher steigt aufs Rad statt ins Auto, wenn er mit Freunden ein paar Bier trinken möchte. Nur: Viele Unfälle werden durch betrunkene Radler verursacht. Auch Radler kommen bei zuviel Alkohol nicht um Strafen und womöglich den Führerscheinentzug ...

alle Rechtstipps alle Rechtstipps