Anwalt Celle - Rechtsanwalt finden

Sie suchen einen Anwalt in Celle in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Celleer Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Celle

Hannoversche Straße 18 B
29221 Celle
Mühlenstraße 16
29221 Celle
Mühlenstraße 16
29221 Celle
Mühlenstraße 16
29221 Celle
Mühlenstraße 16
29221 Celle
Mühlenstraße 16
29221 Celle
Mühlenstraße 16
29221 Celle
Hafenstraße 2
29223 Celle
Hafenstraße 2
29223 Celle

Seite 1 von 2 weitere Weitere Anwälte anzeigen

Kartenansicht der Teilnehmer in Celle


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Rechtstipps

Pokèmon Go: Weltweit gesteigerte Unfallgefahr durch freilaufende Monster © Firma V - Fotolia.com
2016-07-30, Redaktion Anwalt-Suchservice (823 mal gelesen)

Das Spiel Pokèmon Go ist zu einem "Hype" geworden. Überall auf Straßen, Plätzen und in Gebäuden sind die Spieler mit ihren Smartphones auf der Jagd nach virtuellen Monstern. Wer sich allerdings allzu sehr in das Spiel hineinsteigert, riskiert unter ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (92 Bewertungen)
2015-06-10, Autor Joachim Cäsar-Preller (391 mal gelesen)

Im vergangenen Sommer wurde das Insolvenzverfahren über die Gesellschaft des Schiffsfonds Nordcapital Hanse Twin Feeder eröffnet. Nun wurde das Containerschiff MS Hanse Courage aus dem Fonds offenbar verkauft. ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (20 Bewertungen)
Autor: RA Dr. Rainer Burbulla, Grooterhorst & Partner Rechtsanwälte mbB, Düsseldorf
Aus: Miet-Rechtsberater, Heft 02/2015

Hat der Vermieter eine Wohngebäudeversicherung abgeschlossen, deren Kosten vom Mieter getragen werden, und verursacht der Mieter leicht fahrlässig einen von dieser Versicherung umfassten Wohnungsbrand, so trifft den Vermieter in der Regel die mietvertragliche Pflicht, wegen des Brandschadens nicht den Mieter, sondern die Versicherung in Anspruch zu nehmen. Zudem hat der Vermieter in einem solchen Fall aufgrund seiner Pflicht zur Erhaltung der Mietsache in einem zum vertragsgemäßen Gebrauch geeigneten Zustand (§ 535 Abs. 1 Satz 2 BGB) den Brandschaden grundsätzlich auch dann zu beseitigen, wenn er von einer Inanspruchnahme der Wohngebäudeversicherung absieht.

alle Rechtstipps alle Rechtstipps