Ihren Anwalt für Bußgeldrecht hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Das Rechtsthema Bußgeldrecht spielt in mehreren Rechtsgebieten eine Rolle:

Ordnungswidrigkeitenrecht Speditionsrecht Strafrecht Verkehrsrecht Verwaltungsrecht

Bußgeldrecht umfasst Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr und deren (meist finanzielle) Sanktionen. Nur Behörden oder öffentlich beauftragte Firmen können Bußgelder ausstellen. Falsch oder fehlerhaft können sie trotzdem sein.

Was das Bußgeldrecht umfasst

Im Bußgeldrecht sind alle Regelungen gefasst, die sich mit Ordnungswidrigkeiten - hier im Verkehrsrecht - befassen. Darunter fällt der Bußgeldbescheid, der die Höhe des fälligen Bußgelds sowie die vorgewordene Ordnungswidrigkeit enthält. Der Bescheid wird ausgestellt für eine Geschwindigkeitsüberschreitung, für Falsch-Parken, Fahren in eine Umweltzone mit fehlender oder falscher Umweltplakette, für Überfahren einer roten Ampel, Parken ohne gültiges Parkticket, fehlender oder fehlerhafter Ausstattung im PKW oder ähnlichem. Wird das angegebene Bußgeld bezahlt, wird das Bußgeldverfahren eingestellt. Die Ordnungswidrigkeit wird nur dann in Flensburg dokumentiert, wenn der Bescheid auch mit Punkte Flensburg verbunden war. Den Bußgeldbescheid selbst gilt es formal und inhaltlich genau zu prüfen. Saßen Sie zum angegebenen Zeitpunkt hinter dem Steuer? Waren Sie auch an diesem Ort? Stimmen alle weiteren Angaben? Ist die Ordnungswidrigkeit (z.B. 20 km/h zu schnell gefahren) realistisch? Bei Zweifeln kann sich der Gang zum Anwalt für Verkehrsrecht lohnen.

zuletzt aktualisiert am 10.07.2017

Rechtstipps zum Thema Bußgeldrecht

2010-10-27, Autor Sven Skana (4412 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Das OLG Celle hat am 05.08.2009 entschieden, dass § 29 Abs. 8 S. 2 StVG ein umfassendes Verwertungsverbot enthält, wobei eine von § 29 Abs. 8 S. 2 StVG erfasste Straftat nicht herangezogen werden darf, um die Tilgungshemmung von nachfolgend ...

sternsternsternsternstern  3,6/5 (22 Bewertungen)
2009-08-31, Autor Sven Skana (3609 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Gemäß § 17 Abs. 3 OWiG ist die Bestimmung der Höhe der einer Geldbuße einzelfallabhängig, wobei wirtschaftliche Verhältnisse bei geringfügigen Ordnungswidrigkeiten unberücksichtigt bleiben. Nachdem ein Bußgeldbescheid rechtskräftig geworden ist, kann ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (30 Bewertungen)
2016-07-01, Autor Sven Skana (255 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Mit seinem Beschluss vom 04.05.2016 hat das OLG Stuttgart entschieden, dass „Dashcam“-Aufnahmen anderer Verkehrsteilnehmer als Beweismittel unter bestimmten Voraussetzungen zulässig sind. Jedenfalls seien „Dashcam“-Aufnahmen dann verwertbar, wenn es ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (25 Bewertungen)
2013-11-12, Autor Tim Geißler (976 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Am 1. Mai 2014 tritt die Reform des Punktesystems in Kraft. Am 1. Mai 2014 tritt die Reform des Punktesystems in Kraft. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Änderungen vor und erklären, wie Sie von der Reform profitieren können. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (13 Bewertungen)
weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Anwalt für Bußgeldrecht in Großstädten Anwalt Bußgeldrecht Aachen Anwalt Bußgeldrecht Augsburg Anwalt Bußgeldrecht Berlin Anwalt Bußgeldrecht Bielefeld Anwalt Bußgeldrecht Bochum Anwalt Bußgeldrecht Bonn Anwalt Bußgeldrecht Braunschweig Anwalt Bußgeldrecht Bremen Anwalt Bußgeldrecht Chemnitz Anwalt Bußgeldrecht Dortmund Anwalt Bußgeldrecht Dresden Anwalt Bußgeldrecht Duisburg Anwalt Bußgeldrecht Düsseldorf Anwalt Bußgeldrecht Erfurt Anwalt Bußgeldrecht Essen Anwalt Bußgeldrecht Frankfurt am Main Anwalt Bußgeldrecht Freiburg im Breisgau Anwalt Bußgeldrecht Gelsenkirchen Anwalt Bußgeldrecht Hagen Anwalt Bußgeldrecht Hamburg Anwalt Bußgeldrecht Hamm Anwalt Bußgeldrecht Hannover Anwalt Bußgeldrecht Heidelberg Anwalt Bußgeldrecht Ingolstadt Anwalt Bußgeldrecht Karlsruhe Anwalt Bußgeldrecht Kassel Anwalt Bußgeldrecht Kiel Anwalt Bußgeldrecht Krefeld Anwalt Bußgeldrecht Köln Anwalt Bußgeldrecht Leipzig Anwalt Bußgeldrecht Leverkusen Anwalt Bußgeldrecht Ludwigshafen am Rhein Anwalt Bußgeldrecht Lübeck Anwalt Bußgeldrecht Magdeburg Anwalt Bußgeldrecht Mainz Anwalt Bußgeldrecht Mannheim Anwalt Bußgeldrecht Mönchengladbach Anwalt Bußgeldrecht Mülheim an der Ruhr Anwalt Bußgeldrecht München Anwalt Bußgeldrecht Münster Anwalt Bußgeldrecht Nürnberg Anwalt Bußgeldrecht Oberhausen Anwalt Bußgeldrecht Oldenburg Anwalt Bußgeldrecht Osnabrück Anwalt Bußgeldrecht Saarbrücken Anwalt Bußgeldrecht Stuttgart Anwalt Bußgeldrecht Wiesbaden Anwalt Bußgeldrecht Wuppertal Anwalt Bußgeldrecht Würzburg
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK