Anwalt Koblenz - Rechtsanwalt finden

Sie suchen einen Anwalt in Koblenz in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Koblenzer Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Koblenz

Casinostraße 39
56068 Koblenz
Schloßstraße 5
56068 Koblenz
Gerichtsstraße 4
56068 Koblenz
Friedrich-Ebert-Ring 12
56068 Koblenz
Friedrich-Ebert-Ring 12
56068 Koblenz
Roonstraße 16
56068 Koblenz
Südallee 31-35
56068 Koblenz
Südallee 31-35
56068 Koblenz
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 36
56073 Koblenz
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 36
56073 Koblenz (Zweigniederlassung)

Seite 1 von 2 weitere Weitere Anwälte anzeigen

Kartenansicht der Teilnehmer in Koblenz


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Wissenswertes über Koblenz

Die kreisfreie Stadt Koblenz hat 112.000 Einwohner und liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz. 1992 wurde die Stadt 2.000 Jahre alt; damit ist sie eine der ältesten Städte in Deutschland. Hier ist die Universität Koblenz-Landau angesiedelt; in Koblenz sind über 7.000 Studierende eingeschrieben. Belegt werden können Lehramtsstudiengänge, aber auch Humanwissenschaften, Managementstudiengänge sowie Fächer aus dem Bereich Naturwissenschaften und Technik. Koblenz hat für Kulturinteressierte wie für Touristen viel zu bieten: Es gibt hier 13 Museen, vom DB-Museum der Bahn, in dem ein Nachbau der berühmten "Adler-Lokomotive" zu bestaunen ist, bis zum Rheinischen Fastnachtsmuseum. Wichige Sehenswürdigkeiten sind das Schloss Stolzenfels und die nahe Festung Ehrenbreitstein sowie das "Deutsche Eck", eine künstliche Landzunge an der Einmündung der Mosel in den Rhein und das Wahrzeichen der Stadt.

Wirtschaft und Verkehr

Eine Vielzahl verschiedener Unternehmen ist in Koblenz ansässig. Dazu gehören die Aleris Aluminium GmbH, der Fahrradhersteller Canyon Bicycles, Deinhard (Sekt und Wein), Scania Deutschland, die Stabilus GmbH (Gasfedern und Dämpfer) und der Bremsenhersteller TRW Automotive. Autobahnanschluss besteht an die A61 und die A48. Es gibt fünf Brücken über den Rhein und sieben über die Mosel. Die nächstgelegenen Flughäfen sind Köln-Bonn und Frankfurt. Rhein und Mosel spielen als Bundeswasserstraßen eine wichtige Rolle im Güterverkehr. Aber auch Personen- und Ausflugsschiffe verkehren hier in großer Zahl. Koblenz verfügt über einen Bahnhof mit ICE-Anschluss und ein gut ausgebautes Netz von Busverbindungen im öffentlichen Peronennahverkehr.

Gerichte und Anwälte in Koblenz

In Koblenz sind ein Amtsgericht, ein Landgericht und das Oberlandesgericht ansässig. Das Landgericht Koblenz ist für 15 Amtsgerichtsbezirke zuständig. Amts- und Landgericht sind im Justizhauptgebäude in der Karmeliterstraße zu finden. Das Oberlandesgericht hat seinen Sitz in der Stresemannstraße. Koblenz hat auch ein Verwaltungsgericht. Wer hier als Rechtsanwalt niedergelassen ist, ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Koblenz. Diese hat 3.400 Mitglieder, so dass ratsuchende Mandanten eine große Auswahl unter kompetenten Anwälten aller Fachrichtungen haben.

Strafvollzug in Koblenz

In der Simmerner Straße 14a befindet sich die Justizvollzugsanstalt Koblenz. Das Gebäude ist eine frühere Kaserne und dient hauptsächlich dem Vollzug der Untersuchungshaft an Frauen und Männern. Der geschlossene Bereich des Männervollzuges hat 139 Haftplätze in sechs Abteilungen; der geschlossene Bereich des Frauenvollzuges besitzt neun Haftplätze.

Rechtstipps

2008-05-13, Autor Michael Vollmar (11103 mal gelesen)

Der Aufsatz skizziert das taktische Umfeld des Pflichtteilsrechtsprozesses von beiden Seiten. Er ersetzt nicht die anwaltliche Beratung im Einzelfall. Die Taktik des Pflichtteilsrechtsprozesses: Der vorliegende Aufsatz befasst sich mit der ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (183 Bewertungen)
2008-11-11, Landessozialgericht Sachsen- Anhalt Az L 6 U 32/04 (49 mal gelesen)

Ein Arbeitnehmer, der im Rahmen seines Arbeitsverhältnisses einem bewaffneten Überfall zum Opfer fällt, hat einen Anspruch auf Unfallrente. So lautet eine aktuelle Entscheidung des Landessozialgerichts Sachsen-Anhalts. ...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (1 Bewertungen)
2013-08-22, Autor Peter von Auer (1277 mal gelesen)

Die gemeinsame Unterbringung von Abschiebungshäftlingen mit Untersuchungshäftlingen und/oder Strafgefangenen verstösst gegen Art. 16 Abs. 1 der Rückführungsrichtlinie (RL 2008/115/EG). Der Bundesgerichtshof (BGH) hat diese Frage nun dem ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (15 Bewertungen)
alle Rechtstipps alle Rechtstipps