Ihren Anwalt in Altenkirchen hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Rechtsanwalt in Altenkirchen in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Hinweis: Wir haben mehrere Orte ähnlichen Namens in unserem System. Bitte wählen Sie aus einem der folgenden Links:

Wissenswertes über Altenkirchen

Der Ortsname Altenkirchen ist vor allem in Mitteldeutschland verbreitet, vor allem in Hessen und in Rheinland-Pfalz. Aber auch im hohen Norden, in Mecklenburg-Vorpommern, existiert eine Gemeinde, die Altenkirchen heißt. Die Bewohner eines Ortes, der Altenkirchen heißt, werden korrekt als „Altenkirchener“ oder „Altenkirchenerin“ bezeichnet.

Altenkirchen in Deutschland

Verwandt mit dem Ortsnamen Altenkirchen sind die Ortsnamen Altenkirch, Altkirch und Kaltenkirchen. Orte mit dem Ortsnamen Altenkirchen hingegen finden sich in Rheinland-Pfalz z. B. als Kreisstadt Altenkirchen (Westerwald) oder als eigenständige Gemeinde Altenkirchen im Landkreis Kusel. Auch in Hessen existiert der Ortsname Altenkirchen – hier jedoch als Name für Ortsteile: Einerseits als Altenkirchen (Braunfels), und damit als Ortsteil der Stadt Braunfels, und als Altenkirchen (Hohenahr). Hier ist Altenkirchen die Bezeichnung für einen Ortsteil in der Gemeinde Hohenahr. Diese Ortsteile „Altenkirchen“ und die sie umgebenden Gemeinden liegen beide im Lahn-Dill-Kreis.
Das nördlichste Altenkirchen findet sich im Landkreis Vorpommern-Rügen. Damit zählt dieses Altenkirchen zum Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Zu Altenkirchen (Rügen) zählen z. B. die Ortsteile Wollin, Schwarbe oder Drewoldke.

Altenkirchen als Verbandsgemeinde

Altenkirchen ist aber nicht nur der Name für eigenständige Einzelgemeinden. Im Altenkirchener Becken existiert die Verbandsgemeinde Altenkirchen (Westerwald) mit mehr als 20.000 Einwohnern. Sie ist eine Verwaltungseinheit im Landkreis Altenkirchen (Westerwald) im Bundesland Rheinland-Pfalz. Zu dieser Verbandsgemeinde zählt u. a. die Stadt Altenkirchen (Westerwald) und zahlreiche eigenständige Ortsgemeinden wie z. B. Forstmehren, Heupelzen, Busenhausen, Ölsen, Rettersen oder Weyerbusch.

Anwalt in Altenkirchen?

Sie benötigen einen Rechtsanwalt in Altenkirchen? Aber es soll ein Anwalt in Ihrem Altenkirchen sein und nicht irgendwo in Deutschland, wo Sie gar nicht leben? Das ist mithilfe des Anwalt-Suchservice kein Problem: Klicken Sie auf dieser Seite im oberen Seitenbereich auf das Altenkirchen, mit dem für Sie passenden Zusatz im Ortsnamen Altenkirchen. So gelangen Sie auf eine eigene Seite, auf der alle beim Anwalt-Suchservice registrierten Anwälte in Altenkirchen mit dem für Sie passenden Ortszusatz aufgelistet sind!

Rechtstipps

2015-02-25, Autor Kai Jüdemann (153 mal gelesen)

Haben Sie kürzlich eine Abmahnung von RA Daniel Sebastian erhalten? Der Vorwurf einer Urheberrechtsverletzung an dem Titel: Vidorra – Martin Tungevaag. Nützliche Tipps finden Sie hier. Berichten zufolge mahnt Rechtsanwalt Daniel Sebastian erneut im ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (8 Bewertungen)
2016-10-31, Autor Simon-Martin Kanz (164 mal gelesen)

Wenn nicht jetzt, wann dann? Das denken sich angesichts der historisch niedrigen Zinsen auch viele Verbraucher, wenn es darum geht, eine Eigentumswohnung oder ein Haus zu kaufen. Aber Augen auf: „Auch Betrüger versuchen angesichts der günstigen ...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (11 Bewertungen)
2016-09-20, Autor Joachim Cäsar-Preller (300 mal gelesen)

Ein kleiner Schritt für den Europäischen Gerichtshof, ein großer Schritt für die Gemeinde der Internet-User speziell in Deutschland: Der EuGH hat der so genannten Mitstörerhaftung für gewerbliche Hotspot-Anbieter eine Abfuhr erteilt. ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (27 Bewertungen)
2014-05-17, Autor Björn Blume (350 mal gelesen)

Deutschland bekommt zum 1.1.2015 einen allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn von brutto 8,50 € je Zeitstunde. Auf diesen Mindestlohn haben alle Arbeitnehmer Anspruch gegenüber ihrem Arbeitgeber. Abweichungen vom gesetzlichen Mindestlohn sind durch ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (4 Bewertungen)
alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK