Ihren Anwalt in Leipzig hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Leipzig in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Leipziger Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Filtern nach Rechtsgebieten

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Leipzig

Klostergasse 5
04109 Leipzig
Petersstraße 15
04109 Leipzig
Petersstraße 15
04109 Leipzig
Petersstraße 15
04109 Leipzig
Zentralstraße 1
04109 Leipzig
Neumarkt 16-18
04109 Leipzig
Nikolaistraße 27-29
04109 Leipzig
Harkortstraße 5
04107 Leipzig
Lampestraße 3
04107 Leipzig
Funkenburgstraße 15
04105 Leipzig
Schwägrichenstraße 3
04107 Leipzig
Gustav-Adolf-Straße 58
04105 Leipzig
Waldstraße 37
04105 Leipzig (Zweigniederlassung)
Shakespearestraße 7
04107 Leipzig
Dohnanyistraße 28
04103 Leipzig
Lumumbastraße 9
04105 Leipzig
Arthur-Hoffmann-Straße 58
04107 Leipzig
Arthur-Hoffmann-Straße 58
04107 Leipzig
Bernhard-Göring-Straße 80
04275 Leipzig
August-Bebel-Straße 63
04275 Leipzig
Bernhard-Göring-Straße 152
04277 Leipzig
Jupiterstraße 44 a
04205 Leipzig

Wissenswertes über Leipzig

Leipzig ist eine Großstadt in Sachsen mit mehr als 500.000 Einwohnern, ist aber nicht Landeshauptstadt im Bundesland Sachsen. Leipzig ist Universitätsstadt, Kulturstadt und mit seiner Messe, deren Geschichte bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht, eine der ältesten Messestädte der Welt. Die bekannteste Messe der Stadt Leipzig, die früher vor allem für Pelzhandel bekannt war, ist heutzutage die Leipziger Buchmesse.

Spezialitäten aus Leipzig

Auch in Leipzig gibt es natürlich typische kulinarische Spezialitäten. Das „Leipziger Allerlei“ ist ein deutschlandweit bekannter Eintopf aus verschiedenen Gemüsesorten, in den auch Flusskrebse als Einlage gehören. Die „Leipziger Lerche“ hingegen kennen wohl nur Leipziger: Sie ist ein Makronentörtchen, das inzwischen mit einer süßen Mandel-Nussfüllung gefüllt ist, früher aber tatsächlich mit Singvogelfleisch hergestellt wurde. Und auch die Leipziger Gose – ein obergäriges Bier – wird im Raum Leipzig seit der Wende wieder öfter angeboten.

Völkerschlachtdenkmal und Doppel-M

Wer Leipzig besucht, kommt nicht umhin, das bekannte Völkerschlachtdenkmal zu besuchen, das sich in der Nähe des alten Messegeländes Leipzig befindet. An einem der ehemaligen Hauptzugänge des Messegeländes findet sich dann auch ein weiteres Wahrzeichen der Stadt: das Doppel-M (für „Muster Messe“), das Symbol der Messe, das dort seit 1965 zu sehen ist und inzwischen unter Denkmalschutz steht.

Justiz in Leipzig

In Leipzig sind etliche Gerichte angesiedelt: Natürlich findet sich ein Amtsgericht, ein Landgericht, aber auch ein Sozialgericht und ein Arbeitsgericht. Sowohl das Sozialgericht als auch das Arbeitsgericht befinden sich nördlich des Bahnhofs in der Nähe des Zoo Leipzig in Leipzig Zentrum-Nord. Unweit entfernt von diesen Gerichten befindet sich in Leipzig aber auch das Sächsische Finanzgericht. Und auch das Bundesverwaltungsgericht ist seit 2002 offiziell in Leipzig im Gebäude des ehemaligen Reichsgerichts südlich des Innenstadtkerns angesiedelt, unweit entfernt vom Landgericht Leipzig in der Nähe der S-Bahn-Haltestelle „Wilhelm Leuschner Platz“.

Justizvollzug in Leipzig

Wie die meisten Großstädte hat Leipzig eine eigene Justizvollzugsanstalt – die JVA Leipzig mit Krankenhaus, die über somatische und zwei psychiatrisch-psychotherapeutische Stationen verfügt. Im Krankenhaus der JVA Leipzig werden männliche als auch weibliche Strafgefangene stationär behandelt, die auch aus anderen Haftanstalten – auch aus Sachsen-Anhalt, Thüringen und anderen Bundesländern – überstellt werden.

Rechtstipps von Anwälten aus Leipzig

2016-05-19, Autor Rainer Hellmuth (221 mal gelesen)

Ein Insolvenzverwalter wird nach Eröffnung des Verfahrens bestrebt sein, mögliche Ansprüche auf ihre Erfolgsaussicht zu prüfen, ggf. geltend zu machen und nach außergerichtlicher Anspruchsablehnung diese im gebotenen Umfang vor Gericht ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (23 Bewertungen)
2014-09-03, Autor Susanne Bergk (451 mal gelesen)

Umschuldung vor Ablauf der Zinsbindungsfrist ohne Vorfälligkeitsentschädigung Das Zinsniveau für Immobilienkredite ist gegenwärtig auf historischen Niedrigstand. Es liegt bei langfristigen Finanzierungen zwischen 2 und 3 Prozent. Wenn Sie Ihr ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (20 Bewertungen)
alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK