Ihren Anwalt in Dreitzsch hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Dreitzsch in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Dreitzscher Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Dreitzsch

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte aus der Umgebung von Dreitzsch angezeigt.

Fachanwältin für Familienrecht
Entfernung: 16.352485289925564 km

Diese Anwältin berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Kündigungsschutzrecht, Arbeitsrecht, Familienrecht, Zivilrecht, Scheidungsrecht, Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltsrecht, Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Kindschaftsrecht

Rechtstipps

Parken auf Behindertenparkplatz: Was sind die Folgen? © Oliver Boehmer - Fotolia.com
2016-12-21 12:16:08.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (197 mal gelesen)

Gerade im Weihnachtsrummel sind Parkplätze knapp. Da kommt mancher in Versuchung, sich mal eben auf den Behindertenparkplatz zu stellen. Hier riskiert man jedoch, später Abschleppkosten zu zahlen. Unzulässig ist auch der Missbrauch fremder...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (15 Bewertungen)
Autor: RAin FAinArbR Dr. Cornelia Marquardt, Norton Rose Fulbright LLP München
Aus: Arbeits-Rechtsberater, Heft 07/2015

Reagiert ein Arbeitgeber auf die Forderung eines Arbeitnehmers nach Zahlung des Mindestlohns mit einer Kündigung, indiziert dies einen Verstoß gegen das Maßregelungsverbot des § 612a BGB....

2014-07-25, Autor Erik Hauk (246 mal gelesen)

Dieser Artikel beschäftigt sich mit den verschiedenen Arten von Irrtümer und stellt dar, unter welchen Voraussetzungen eine Erklärung anfechtbar ist. Kann jemand, der in einer Versteigerung den Zuschlag erhalten hat, dies wegen Irrtums hinsichtlich ...

2012-05-11, Autor Michael Henn (1781 mal gelesen)

(Stuttgart) Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass ein auf eine bestimmte Dauer bestellter Geschäftsführer einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung, der nach Ablauf seines Vertrages ...

alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Zivilgerichte

Arbeitsgerichte

Arbeitsgerichte
Zuständiges Arbeitsgericht: Arbeitsgericht Gera
Höhere Instanz:
Thüringer Landesarbeitsgericht

Sozialgerichte

Sozialgerichte
Zuständiges Sozialgericht: Sozialgericht Altenburg
Höhere Instanz:
Thüringer Landessozialgericht

Verwaltungsgerichte

Verwaltungsgerichte
Zuständiges Verwaltungsgericht: Verwaltungsgericht Gera
Höhere Instanz:
Thüringer Oberverwaltungsgericht

Finanzgerichte

Finanzgerichte
Zuständiges Finanzgericht: Thüringer Finanzgericht
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK