Folgefehler in hochschulrechtlicher Prüfung

20.09.2007, Autor: Herr Wolfgang Raithel / Lesedauer ca. 1 Min. (6781 mal gelesen)
Fachartikel von Kanzlei Gast & Collegen in Hochschul- & Prüfungsrecht

Folgefehler in einer hochschulrechtlichen Prüfung
am 18.09.2007 von Kanzlei Gast & Collegen in Hochschul- & Prüfungsrecht
Weitere Rechtsgebiete: Verwaltungsrecht, Öffentliches Baurecht

Der Kläger hatte die zweite Wiederholungsklausur im Rahmen eines Diplomstudiengangs an einer bayerischen Fachhochschule nicht bestanden und war deshalb exmatrikuliert worden.

Gegen den Exmatrikulationsbescheid der Fachhochschule legte der Kläger über seinen Anwalt zunächst Widerspruch ein und stellte gleichzeitig einen einstweiligen Rechtsschutzantrag auf vorläufige Fortführung des Studiums nach § 123 VwGO.

Klägerseits war vorgebracht worden, dass die Korrektur seiner Klausur fehlerhaft war, insbesondere hatte der Prüfer, ein Prof. Dr. des Ingenieurwesens, nicht berücksichtigt, dass der Kläger mit einem einmal falsch ermittelten Ergebnis einer Teilaufgabe im übrigen richtig weiter gerechnet hatte und somit der Läsungsweg des Klägers im Übrigen richtig war.

Das Verwaltungsgericht München (Az.: M 3 K 06.3911 und M 3 E 06.3646) gab dem Kläger Recht. Der einzige Fehler in der Teilaufgabe 1 ist von ihm in der weiteren Lösung der Teilaufgaben 2 und 3 übernommen worden. Infolgedessen stellt sich für das Gericht der Sachverhalt so dar, dass der Kläger in jedem Fall die zum Bestehen erforderlichen Gesamtpunktzahl erreicht haben dürfte.

Der Rechtsstreit ist sodann durch übereinstimmende Erledigungserklärung beendet worden, nachdem die Fachhochschule zugesichert hatte, den Kläger zum Zwecke der Fortsetzung des Studiums wieder zu immatrikulieren. Die Kosten des Rechtsstreits hatte ebenso die Fachhochschule komplett zu tragen.



Autor dieses Rechtstipps

Rechtsanwalt
Wolfgang Raithel

Gast & Collegen Fachanwälte

Weitere Rechtstipps (44)

Anschrift
Rosenheimer Straße 27
85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
DEUTSCHLAND

Telefon: 08102-74360

Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



zum Kanzleiprofil von
Rechtsanwalt Wolfgang Raithel

Autor dieses Rechtstipps

Rechtsanwalt
Wolfgang Raithel

Gast & Collegen Fachanwälte

Weitere Rechtstipps (44)

Anschrift
Rosenheimer Straße 27
85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
DEUTSCHLAND

Telefon: 08102-74360

Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



zum Kanzleiprofil von
Rechtsanwalt Wolfgang Raithel