Ihren Anwalt in Arnstorf hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Arnstorf in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Arnstorfer Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Arnstorf

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte aus der Umgebung von Arnstorf angezeigt.

Entfernung: 17.774295705359002 km

Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Strafrecht, Jugendstrafrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Inkassorecht, Insolvenzrecht, Forderungseinzugsrecht, Verbraucherinsolvenzrecht, Zwangsvollstreckungsrecht, Zivilrecht, Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht, Betreuungsrecht, Mediation, Sozialrecht, Sozialversicherungsrecht, Arbeitsrecht, Kündigungsschutzrecht, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht

Rechtstipps

2018-01-09, Autor Sabine Burges (75 mal gelesen)

Variable Zinsänderungsklauseln in Sparverträgen sind unwirksam. Banken und Sparkassen müssen Zinsen nachzahlen. BGH entscheidet zur Unwirksamkeit von Zinsänderungsklauseln in Sparverträgen Die Auswirkungen des anhaltend niedrigen ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (7 Bewertungen)
Autor: RA Daniel Elgert, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Fachanwalt für IT-Recht, LEXEA Rechtsanwälte – www.lexea.de
Aus: IP-Rechtsberater, Heft 08/2016

Der Ausdruck „Wenn das Haus nasse Füße hat” ist urheberrechtlich nicht geschützt. Es fehlt ihm mangels besonderer sprachlicher Gestaltung an der erforderlichen Schöpfungshöhe....

2013-06-19, Autor Nina Wittrowski (886 mal gelesen)

"Jugendstrafe":In aller Munde, aber was verbirgt sich eigentlich hinter dem Begriff? "Jugendstrafe" ist gemäß § 17 Abs. 1 Jugendgerichtsgesetz (JGG) Freiheitsentzug in einer für ihren Vollzug vorgesehenen Einrichtung. Auf Deutsch: Jugendstrafe ist ...

2017-06-27, Autor Bernfried Rose (62 mal gelesen)

Das Oberlandesgericht München zum Nachweis der Existenz eines schlichtweg nicht auffindbaren Testaments. Kinder im Streit um den Kuchen Der Fall des Bayrischen Oberlandesgerichts (OLG) sollte allen Lesern bekannt vorkommen, die schon einmal abends ...

alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Zivilgerichte

Arbeitsgerichte

Arbeitsgerichte
Zuständiges Arbeitsgericht: Arbeitsgericht Passau
Höhere Instanz:
Landesarbeitsgericht München

Sozialgerichte

Sozialgerichte
Zuständiges Sozialgericht: Sozialgericht Landshut
Höhere Instanz:
Bayerisches Landessozialgericht

Verwaltungsgerichte

Verwaltungsgerichte
Zuständiges Verwaltungsgericht: Verwaltungsgericht Regensburg
Höhere Instanz:
Bayerischer Verwaltungsgerichtshof

Finanzgerichte

Finanzgerichte
Zuständiges Finanzgericht: Finanzgericht München
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK