Ihren Anwalt in Bleckede hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Bleckede in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Bleckedeer Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Bleckede

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte aus der Umgebung von Bleckede angezeigt.

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Entfernung: 19.324313222195492 km

Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Arbeitsrecht, Kündigungsschutzrecht, Arbeitsschutzrecht, Familienrecht, Scheidungsrecht, Sorgerecht, Unterhaltsrecht, Verkehrsrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Verkehrsstrafrecht, Mietrecht

Rechtstipps

2013-02-25, Oberlandesgericht Hamm (I-4 U 141/12) (33 mal gelesen)

Die in der Deutschen Hebammenzeitschrift in Bezug auf zwei homöopathische Arzneimittel veröffentlichte Werbeaussage "Schüßler-Salze ... Sanfte Begleiter in der Schwangerschaft" ist irreführend. Das hat das Oberlandesgericht Hamm entschieden und damit...

2011-01-13, Autor Uwe Lenhart (8701 mal gelesen)

Schweigen, schweigen, schweigen! Man kann es nicht oft genug sagen: Jeder, der sich strafbar gemacht haben könnte, soll von seinem Recht Gebrauch machen, vollumfänglich zu schweigen! Ein Fahrzeughalter bekommt Besuch von der Polizei. Diese ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (163 Bewertungen)
2015-10-13, Autor Carsten Kowalzik (143 mal gelesen)

Bei voreiligem Widerruf von Darlehen lauern Gefahren für Kreditnehmer. Bevor Sie selnst oder über einen Rechtsanwalt den Widerruf erklären, sollten Sie folgendes beachten: Viele Anwälte verlocken Mandanten dazu, Ihren Darlehensvertrag, der ...

sternsternsternsternstern  4,6/5 (8 Bewertungen)
2012-12-27, Autor Thomas Schulze (1605 mal gelesen)

Der Vermieter kann von ihm selbst durchgeführte Arbeiten auf der Grundlage eines Kostenvoranschlages einer Fremdfirma auf den Mieter umlegen. Grundsätzlich ist anerkannt, dass auch der Vermieter, der selbst Leistungen erbringt, wie beispielsweise den ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (16 Bewertungen)
alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK