Ihren Anwalt in Flensburg hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Flensburg in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Flensburger Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Filtern nach Rechtsgebieten

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Flensburg

Holm 19/21
24937 Flensburg
Rote Straße 19 a
24937 Flensburg

Wissenswertes über Flensburg

Die kreisfreie Stadt Flensburg ist die nördlichste Stadt Deutschlands und liegt in Schleswig-Holstein an der Flensburger Förde. Flensburg hat rund 86.000 Einwohner und erhielt im Jahr 1284 durch den dänischen König Erik V das Stadtrecht. Die Stadt gehörte damals zum Herzogtum Schleswig, das dem dänischen Königreich unterstand. Einen großen Aufschwung erlebte Flensburg als Zentrum des Rumhandels im 18. und 19. Jahrhundert, von hier aus brachen Schiffe in die Karibik auf, um Rohrzucker zu importieren. Flensburg wurde durch den Deutsch-Dänischen Krieg 1864 Teil Preußens. 1920 fand eine Volksabstimmung statt, die den genauen Grenzverlauf regelte und dazu führte, dass Flensburg Teil Deutschlands blieb. Bis heute hat die Stadt eine große dänische Minderheit mit eigenen Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten und pflegt enge Beziehungen zu Dänemark. Bekannte Anziehungspunkte für Flensburg-Besucher sind die Physik-Erlebnisausstellung Phänomenta und der historische Hafen mit seinen Museumsschiffen und dem Schifffahrts- uind Rummuseum. Die Flensburger Förde ist ein beliebtes Segelrevier.

Wirtschaft und Verkehr

Flensburg ist bekannt als Sitz des Kraftfahrt-Bundesamtes und damit des Fahreignungsregisters, der "Punktekartei" für Verkehrssünder. Die Behörde hat etwa 900 Beschäftigte. Wichtige Unternehmen sind zum Beispiel die Flensburger-Schiffbau-Gesellschaft, die Flensburger Brauerei, die Fördereederei Seetouristik, die Beate Uhse AG, die Krones AG (Flaschenreinigungsanlagen), Mitsubishi HiTec Paper und die Robbe & Berking Silbermanufaktur. Flensburg hat eine Fachhochschule mit über 4.000 Studenten. Es besteht Anschluss an die Autobahn 7. Der Flensburger Bahnhof liegt an der ICE-Strecke zwischen Aarhus und Hamburg. Der nächste internationale Flughafen ist Hamburg. Im Flensburger Hafen wird nur noch wenig Fracht umgeschlagen, im Sommer findet hier Ausflugsschiffahrt statt.

Anwälte und Justiz in Flensburg

Flensburg hat ein Amtsgericht, ein Landgericht und ein Arbeitsgericht. Amts- und Landgericht sowie die Staatsanwaltschaft sind im Südergraben 22 in einem historischen Gebäude ansässig. Das Amtsgericht besitzt eine besondere Zuständigkeit für sämtliche Registerangelegenheiten im Landgerichtsbezirk, ferner ist es auch Insolvenzgericht der Amtsgerichtsbezirke Kappeln und Schleswig. Das Arbeitsgericht ist im Südergraben 55 zu finden. In Flensburg tätige Rechtsanwälte gehören der Rechtsanwaltskammer Schleswig-Holstein an. Diese hat 3.870 Mitglieder.

Strafvollzug in Flensburg

Flensburg hat eine Justizvollzugsanstalt, die sich in einem 1882 erbauten Gebäude im Südergraben 24 befindet. Es gibt 66 Haftplätze, Erwachsene verbüßen hier ihre Freiheitsstrafe oder befinden sich in Untersuchungshaft.

Rechtstipps

Mietspiegel: Begründungsmittel für die Mieterhöhung © stockWERK - Fotolia.com
2015-05-15, Redaktion Anwalt-Suchservice (617 mal gelesen)

Vermieter dürfen die Miete unter bestimmten Voraussetzungen an die ortsübliche Vergleichsmiete anpassen. Um diese zu ermitteln, gibt es verschiedene Möglichkeiten – zum Beispiel den Mietspiegel. Offenbar erfüllt jedoch nicht jeder Mietspiegel die...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (33 Bewertungen)
2013-02-22, Finanzgericht Düsseldorf (Az: 11 K 3180/11 E) (31 mal gelesen)

Das Finanzgericht Düsseldorf  hat über Einzelfragen der steuerlichen Behandlung von längerfristig in das Ausland entsandten Arbeitnehmern ("Expatriates") entschieden. ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (1 Bewertungen)
2014-12-15, Autor Tim Geißler (326 mal gelesen)

Solange eine bloße Ortsveränderung des Gerätes vorliegt, bei der dessen Funktionen nicht genutzt werden, ist von einer Bestrafung abzusehen. Das Oberlangdesgericht Bamberg entschied schon 2007, dass das bloße Halten des Mobiltelefons noch nicht die 60 ...

sternsternsternsternstern  3,6/5 (14 Bewertungen)
alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK