Ihren Anwalt in Colditz hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Colditz in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Colditzer Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Colditz

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte aus der Umgebung von Colditz angezeigt.

Entfernung: 12.584196335461735 km

Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Arbeitsrecht, Sozialrecht, Erbrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Nachbarrecht, Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht, Strafrecht, Zivilrecht, Jugendstrafrecht, Unfallversicherungsrecht, Verkehrsunfallrecht

Rechtstipps

2015-07-16, Autor Holger Syldath (403 mal gelesen)

Wie man den Gesellschaftsvertrag für Geschäftsführer regeln muss, damit Sie nicht haften müssen, obwohl Sie im Sinne der Gesellschaft gehandelt haben Ein beängstigendes Urteil für Geschäftsführer fällten in den letzten Jahren ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (16 Bewertungen)
Autor: RA FAMuWR FABauArch Mathias Münch, BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN, Berlin
Aus: Miet-Rechtsberater, Heft 09/2016

Ein baurechtswidriger Zustand der Mietsache stellt einen Sachmangel dar und führt zur Mietminderung, wenn die Nutzung wegen des Mangels nicht aufgenommen wird. Übernimmt der Mieter Kosten und Risiko des Umbaus und der Nutzungsänderungsgenehmigung,...

Entgeltfortzahlung: Ist eine Kur Urlaub? © Helmut – Fotolia.com
2016-08-08 08:38:24.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (476 mal gelesen)

Reha-Maßnahmen oder Maßnahmen zur medizinischen Vorsorge dürfen normalerweise nicht auf den Urlaub eines Arbeitnehmers angerechnet werden. Oft aber steckt der Teufel im Detail. So kann es entscheidend sein, in welcher Einrichtung die Kur durchgeführt...

2014-05-14, Autor Siegfried Reulein (585 mal gelesen)

Mit einer Entscheidung vom 30.04.2014 – C-26/13 – hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) einen weiteren Beitrag auch zum Verbraucherschutz in Deutschland geleistet, indem er Aufklärungspflichten bei Fremdwährungsdarlehen normiert hat. ...

alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK