Ihren Anwalt in Hattorf am Harz hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Hattorf am Harz in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Hattorf am Harzer Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Hattorf am Harz

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte aus der Umgebung von Hattorf am Harz angezeigt.

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Entfernung: 17.92913333499326 km

Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Arbeitsrecht, IT-Recht, Kündigungsschutzrecht, Arztrecht, Zivilrecht, Arzthaftungsrecht, Versicherungsrecht, Verkehrsstrafrecht, Verkehrszivilrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Verkehrsunfallrecht, Nachbarrecht, Wettbewerbsrecht, Werkvertragsrecht
Fachanwältin für Steuerrecht
Entfernung: 17.92913333499326 km

Diese Anwältin berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Steuerrecht, Erbschaftsteuerrecht, Erbrecht, Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Vertragsrecht

Rechtstipps

2013-01-18, Autor Christoph Kleinherne (946 mal gelesen)

Eine landgerichtlich Entscheidung zu der Frage, welcher Beweiswert einer nicht gegen nachträgliche Veränderungen gesicherten EDV-Patientendokumentation zukommen kann. In einer Entscheidung vom 26.01.2012 hat sich das OLG Naumburg (Az. 1 U 45/11) mit ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (5 Bewertungen)
2013-07-18, Bundesfinanzhof AZ VI R 31/10; VI R 46/11; VI R 42/12; VI R 23/12 (42 mal gelesen)

Stellt der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer unentgeltlich oder verbilligt ein Fahrzeug zur privaten Nutzung zur Verfügung, führt dies beim Arbeitnehmer auch dann zu einem steuerpflichtigen Vorteil, wenn der Arbeitnehmer das Fahrzeug tatsächlich nicht...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (2 Bewertungen)
2013-05-07, Landesarbeitsgericht Düsseldorf, 7 Sa 1821/12 (43 mal gelesen)

Der seit dem Jahre 1987 bei der beklagten Stadt beschäftigte Arbeiter war im Bereich des Straßenmanagements eingesetzt. Im Zuge der Durchführung von Bodenbelagsarbeiten äußerte er sich gegenüber seinem unmittelbaren Vorgesetzten am 29.05.2012 mit...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (4 Bewertungen)
2016-08-10, Autor Sven Skana (202 mal gelesen)

Das OLG Hamm hat mit einem Urteil im Januar 2016 für Recht befunden, dass eine zwischen den Unfallparteien unterzeichnete Schilderung, welche sich auf den schieren Unfallhergang bezieht, keinem sog. deklaratorischen Schuldanerkenntnis mit ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (16 Bewertungen)
alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK