Ihren Anwalt in Hildesheim hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Hildesheim in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Hildesheimer Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Filtern nach Rechtsgebieten

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Hildesheim

Schuhstraße 33
31134 Hildesheim
Zingel 20
31134 Hildesheim
Osterstraße 7-9
31134 Hildesheim
Osterstraße 7-9
31134 Hildesheim
Bahnhofsallee 9
31134 Hildesheim
Bismarckstraße 13
31135 Hildesheim
Bismarckstraße 13
31135 Hildesheim
Jan-Pallach-Straße 2
31134 Hildesheim
Jan-Pallach-Straße 2
31134 Hildesheim
Jan-Pallach-Straße 2
31134 Hildesheim

Seite 1 von 2 weitere Weitere Anwälte anzeigen

Wissenswertes über Hildesheim

Hildesheim liegt in Niedersachsen und hat rund 100.000 Einwohner. Im Jahr 815 wurde hier ein Bistum gegründet. Im Jahr 1300 gaben sich die Bürger von Hildesheim ein eigenes Stadtrecht und zeigten so ihre Unabhängigkeit von Kirche und Bischof, der prinzipiell Herr der Stadt war. Alt- und Neustadt wurden erst im 19. Jahrhundert zu einer Stadt vereint – zuvor lagen diese in dauerhaftem und teils bewaffnetem Streit. Im Zweiten Weltkrieg wurde Hildesheim schwer zerstört. Heute ist die Stadt am Fluss Innerste eine lebendige Hochschulstadt mit der Universität Hildesheim, der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst sowie der Norddeutschen Hochschule für Rechtspflege. Diese bildet Rechtspfleger – also Beamte des gehobenen Justizdienstes – für die Länder Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen aus. Wichtige Sehenswürdigekeiten sind neben dem Dom der Historische Marktplatz, der Kehrwiederturm und die bischöfliche Burg Steuerwald.

Wirtschaft und Verkehr

Zwar ist die Wirtschaft von Hildesheim mittelständisch geprägt; es gibt hier jedoch trotzdem viele große und internationale Unternehmen aus den Bereichen Produktion und Dienstleistung. Dazu gehören die Robert Bosch GmbH, die Bernhard Kothe Galvanische Werkstätten GmbH & Co KG, die Coca Cola AG, DB Schenker und die AMEOS Krankenhausgesellschaft Niedersachsen mbH. Rund 70 Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Hildesheim arbeiten im Dienstleistungssektor. Hildesheim verfügt über Autobahnanschluss an die A7. Am Hauptbahnhof halten ICEs. Hildesheim ist durch einen Kanal mit dem Mittellandkanal verbunden und besitzt einen Hafen. Der nächste Internationale Flughafen ist Hannover; der Flugplatz Hildesheim kann nur von Privatmaschinen angeflogen werden.

Anwälte und Justiz in Hildesheim

In Hildesheim sind ein Amtsgericht, ein Landgericht und ein Arbeitsgericht angesiedelt. Amts- und Landgericht sind im Justizzentrum an der Kreuzung Kennedydamm / Kaiserstraße / Bahnhofsallee zu finden. Um Verhandlungstermine vor dem Arbeitsgericht wahrzunehmen, müssen sich Mandanten und ihre Rechtsanwälte in die Kreuzstraße 8 bemühen. Wer in Hildesheim als Rechtsanwalt tätig ist, ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Celle. In dieser sind etwa 6.000 Anwälte organisiert.

Strafvollzug in Hildesheim

In Hildesheim gibt es eine Justizvollzugsanstalt für Frauen. Hier werden Haftstrafen verbüßt und die Untersuchungshaft vollzogen. Insgesamt existieren hier 72 Haftplätze.

Rechtstipps

2010-08-02, Sozialgericht Düsseldorf - Az. S 29 AS 547/10; - Az. S 29 AS 412/10 (45 mal gelesen)

Die ARGEN müssen die Kosten für die private Krankenversicherung von Hartz-IV-Empfängern voll übernehmen. Dies hat das Sozialgericht Düsseldorf  in zwei Verfahren von Arbeitslosengeld-II-Beziehern aus Düsseldorf und Grefrath entschieden....

sternsternsternsternstern  4,5/5 (2 Bewertungen)
2013-10-24, Autor Sven Skana (886 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof hat in seinem Urteil vom 19.12.12 erklärt, dass ein versicherter Unfallschaden durch eine Einwirkung von außen vorliegt, wenn der durch einen Pkw gezogene Wohnanhänger auf Grund von unerwartet starken Spurrillen auf der Fahrbahn ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (13 Bewertungen)
2015-08-07, Autor Oliver Schöning (331 mal gelesen)

Wird ein Mieter wegen angeblichen Eigenbedarfs gekündigt, doch liegt dieser gar nicht vor, so kann er Schadensersatz verlangen. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe springt in einem aktuellen Urteil Mietern zur Seite, die von ihren Vermietern auf ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (12 Bewertungen)
alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK