Ihren Anwalt in Kürten hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Kürten in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Kürtener Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Kürten

Im Winkel 5
51515 Kürten
Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Arbeitsrecht, Kündigungsschutzrecht, Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht, Forderungseinzugsrecht, Inkassorecht, Zwangsvollstreckungsrecht, Strafrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Verkehrsrecht, Verkehrsstrafrecht, Verkehrsunfallrecht, Verkehrszivilrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht

Rechtstipps

2011-08-25, Autor Erik Hauk (4359 mal gelesen)

Dem Betriebsrat steht ein Mitbestimmungsrecht zu, soweit die Arbeitgeberin die Arbeitnehmer anweist, außerhalb ihrer durch Arbeitseinsatzplanung festgelegten Arbeitszeit die von ihr gestellte Firmenkleidung an-und auszuziehen. In einem 2009 durch ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (21 Bewertungen)
2014-04-02, Autor Frank Brüne (490 mal gelesen)

Wichtige Neuregelungen für Kunden und Online-Händler Am 13.06.2014 tritt das Gesetz zur Umsetzung der EU-Verbraucherrechtlinie in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt gilt in der EU ein einheitliches Verbraucherschutzrecht. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (16 Bewertungen)
Sturz im Bus: Wer haftet? © bluedesign - Fotolia.com
2016-05-24 00:03:34.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (341 mal gelesen)

Stürzt ein Fahrgast in einem öffentlichen Verkehrsmittel, haftet das Nahverkehrsunternehmen in der Regel nicht. Es gibt jedoch Ausnahmefälle, in denen Gerichte dem Fahrgast Schadensersatz zugesprochen haben....

sternsternsternsternstern  4,0/5 (25 Bewertungen)
2016-05-26, Autor Sven Skana (276 mal gelesen)

Mit seinem Urteil vom 08.06.2015 hatte das LG Bielefeld darüber zu entscheiden, ob ein KFZ-Haftpflichtversicherer im Kaskofall vom Versicherungsvertrag zurücktreten kann, wenn ihm bei Vertragsabschluss nicht die tatsächliche Motorleistung mitgeteilt ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (30 Bewertungen)
alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK