Ihren Anwalt in Marienfeld hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Marienfeld in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Marienfelder Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Marienfeld

Fachanwalt für Sozialrecht
Haverkampstraße 19
33428 Marienfeld
Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Erbrecht, Rentenversicherungsrecht, Unfallversicherungsrecht, Berufsunfähigkeitsversicherungsrecht, Arbeitsrecht, Kündigungsschutzrecht, Künstlersozialversicherungsrecht, Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht, Verkehrszivilrecht, Versicherungsrecht

Rechtstipps

2013-03-28, Autor Kai Jüdemann (1009 mal gelesen)

Internetanschlussinhabern werden Urheberrechtsverletzungen vorgeworfen und Unterlassungs- und Zahlungsansprüche geltend gemacht. Was ist Betroffenen zu raten? Vermehrt erreichen in letzter Zeit Abmahnschreiben der Kanzlei Sasse & Partner Rechtsanwälte ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (5 Bewertungen)
2016-07-29, Autor Christof Bernhardt (217 mal gelesen)

Widerrufsbelehrungen mit der Formulierung die Widerrufsfrist beginne „frühestens mit Erhalt dieser Belehrung“ sind fehlerhaft. Das hat der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 12. Juli 2016 (Az.: XI ZR 564/15) entschieden. ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (17 Bewertungen)
Wann verjähren Ansprüche wegen Filesharing? © bluedesign - Fotolia.com
2016-01-18, Redaktion Anwalt-Suchservice (109 mal gelesen)

Bei urheberrechtlichen Ansprüchen auf Aufwendungs- und Schadenersatz kommen zwei Verjährungsfristen in Betracht: Eine zehnjährige und eine dreijährige. Das Amtsgericht München hat sich 2015 in einem Urteil damit beschäftigt, wann welche Frist gilt....

sternsternsternsternstern  4,2/5 (9 Bewertungen)
2012-07-13, Autor Erik Hauk (1352 mal gelesen)

Frau A ist Mieterin einer Wohnung der Reeperbahn in Hamburg. Vor dem von ihr bewohnten Gebäude wurde eine Kamera installiert, die den Zweck der Videoüberwachung verfolgt. Die verwendete Kamera kann um 360° geschwenkt und variabel geneigt werden und ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (23 Bewertungen)
alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Zivilgerichte

Arbeitsgerichte

Arbeitsgerichte
Zuständiges Arbeitsgericht: Arbeitsgericht Bielefeld
Höhere Instanz:
Landesarbeitsgericht Hamm

Sozialgerichte

Sozialgerichte
Zuständiges Sozialgericht: Sozialgericht Detmold
Höhere Instanz:
Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen

Verwaltungsgerichte

Verwaltungsgerichte
Zuständiges Verwaltungsgericht: Verwaltungsgericht Minden
Höhere Instanz:
Oberverwaltungsgericht für das Land NRW

Finanzgerichte

Finanzgerichte
Zuständiges Finanzgericht: Finanzgericht Münster
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK