Ihren Anwalt in Lohne (Oldenburg) hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Lohne (Oldenburg) in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Lohne (Oldenburg)er Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Lohne (Oldenburg)

Deichstraße 6
49393 Lohne (Oldenburg)
Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Pferderecht, Arbeitsrecht, Bankrecht und Kapitalmarktrecht, Baurecht, Erbrecht, Familienrecht, Scheidungsrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Internetrecht, Arzthaftungsrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Sozialhilferecht, Sozialrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Speditionsrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Zwangsvollstreckungsrecht

Rechtstipps

2013-01-22, OLG Brandenburg AZ 6 U 36/12 (71 mal gelesen)

Ein 17-Jähriger und ein 12-Jähriger haften für Schäden, die sie durch unachtsames Autofahren an einem anderen Fahrzeug verursacht haben. Das hat das Oberlandesgericht Brandenburg entschieden.

 ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (3 Bewertungen)
2017-05-05, Autor Holger Hesterberg (157 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof (BGH, Urt. v. 26.04.2017, AZ: 2 StR 247/16) hat entschieden, dass die Durchsuchung eines Fahrzeugs nach Betäubungsmitteln zur Gefahrenabwehr ohne vorherige richterliche Anordnung zulässig ist (sog. legendierte Polizeikontrolle). ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (30 Bewertungen)
2018-01-17, Autor Joachim Cäsar-Preller (66 mal gelesen)

Jeder, der schon bei diversen Anbietern Tickets für Konzerte und dergleichen bestellt hat, kennt das Problem. Häufig werden noch zusätzliche Gebühren fällig. Entgelte fallen etwa an, wenn der Kunde die Eintrittskarten selber ausdruckt. ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (7 Bewertungen)
Keine Geldentschädigung für Beleidigungen © K.-P. Adler-Fotolia.com
2016-07-01 15:39:41.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (295 mal gelesen)

"Das Wort verwundet leichter, als es heilt", wusste schon Johann Wolfgang von Goethe zu berichten. Beleidigungen gibt es nicht erst seit der Staatsaffäre Böhmermann. Geldstrafen für beleidigende Äußerungen sind dabei nicht selten. Zuletzt musste sich...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (29 Bewertungen)
alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK