Ihren Anwalt in Magdeburg Barleber See hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Magdeburg Barleber See in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Magdeburg Barleber Seeer Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Magdeburg Barleber See

Fachanwalt für Sozialrecht
Ebendorfer Chaussee 47
39128 Magdeburg
Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Krankenversicherungsrecht, Pflegeversicherungsrecht, Sozialrecht, Rentenversicherungsrecht, Sozialversicherungsrecht, Schwerbehindertenrecht, Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht, Unfallversicherungsrecht

Rechtstipps

2017-11-10, Autor Bettina Theben (68 mal gelesen)

Eine nicht oder schlecht bestandene Prüfung kann man anfechten. Dabei gibt es einiges zu beachten. Prüfungen erfolgreich anfechten Man bereitet sich intensiv auf eine Prüfung vor und bekommt dann eine schlechte Bewertung oder hat gar ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (7 Bewertungen)
2011-08-25, Autor Erik Hauk (4361 mal gelesen)

Dem Betriebsrat steht ein Mitbestimmungsrecht zu, soweit die Arbeitgeberin die Arbeitnehmer anweist, außerhalb ihrer durch Arbeitseinsatzplanung festgelegten Arbeitszeit die von ihr gestellte Firmenkleidung an-und auszuziehen. In einem 2009 durch ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (21 Bewertungen)
2016-05-24, Autor Lars Jaeschke (192 mal gelesen)

Mir wurden von mehreren Betroffenen Abmahnungen der Wild Beauty AG als „Generalimporteur und exklusiver Distributor für die Produkte der Firma John Paul Mitchell Systems“ durch die Rechtsanwaltskanzlei Winterstein vorgelegt. In den Abmahnschreiben ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (18 Bewertungen)
Autor: RA FAArbR Dr. Ulrich Boudon, Heuking Kühn Lüer Wojtek, Köln
Aus: Arbeits-Rechtsberater, Heft 02/2015

Unternehmerisch-organisatorische Maßnahmen des Arbeitgebers, die zum Wegfall des Beschäftigungsbedarfs führen, müssen bei Zugang der Kündigung zwar noch nicht umgesetzt sein. Der Arbeitgeber muss aber zumindest die Absicht und den Willen, diese...

alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK