Ihren Anwalt in Neuss hier finden

Sie suchen einen Anwalt in Neuss? Verfeinern Sie Ihre Suche, indem Sie oben in unserer Suche das Rechtsgebiet ergänzen, für das Sie einen Anwalt benötigen. Nach Klick auf den Button "Anwälte suchen", erhalten Sie eine Liste mit Neusser Anwälten, die auf das von Ihnen gesuchte Rechtsgebiet spezialisierten sind.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Neuss

Mühlenstraße 19 a
41460 Neuss
Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Zivilrecht, IT-Recht, Insolvenzrecht
Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Batteriestraße 1
41460 Neuss
Diese Anwältin berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Mietrecht und Pachtrecht, Wohnungseigentumsrecht, Werkvertragsrecht, Arbeitsrecht, Arzneimittelrecht, Internetrecht, Kaufrecht, Urheberrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht
Wahlenstraße 29
41468 Neuss
Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
GmbH-Recht, Insolvenzrecht, Mediation im Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht, Personengesellschaften, Unternehmensrecht, Mediation bei Unternehmensnachfolge
An der Maar 13
41472 Neuss
Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Erbrecht, Reitsportrecht, Baurecht, Familienrecht, Maklerrecht, Immobilienrecht, Nachbarrecht, Verkehrszivilrecht, Pferderecht, Mietrecht und Pachtrecht
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Batteriestraße 1
41460 Neuss
Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Verwaltungsrecht, Ordnungsrecht, Ausländerrecht, Baurecht, Öffentliches Baurecht, Bauordnungsrecht, Bauplanungsrecht, Architektenrecht, Polizeirecht, Recht des öffentlichen Dienstes, Umweltrecht, Verfassungsrecht, Versammlungsrecht, Abfallrecht, Bergrecht, Immissionsschutzrecht, Schulrecht, Prüfungsrecht, Beamtenrecht, Disziplinarrecht

Wissenswertes über Neuss

Neuss liegt in Nordrhein-Westfalen und hat rund 152.000 Einwohner. Es handelt sich um die größte Kreisstadt Deutschlands und zugleich um eine der ältesten Städte: 1984 feierte man die 2.000jährige Geschichte. Die Stadt ist stolz auf ihre römischen Wurzeln. Im Mittelalter machte Neuss als Wallfahrtsort von sich reden, da im Jahr 1050 die Reliquien des heiligen Quirinus hier ihre Heimat fanden. Dafür wurde das Quirinusmünster errichtet. Das moderne Neuss wird durch die Industrie um den Neusser Hafen geprägt. Eine überregional bekannte Veranstaltung ist das Neusser Bürger-Schützenfest. Neuss unterhält Städtepartnerschaften unter anderem mit Châlons-en-Champagne, Frankreich, Pskow, Russland und Nev?ehir, Türkei.

Wirtschaft und Verkehr

Der Hafen von Neuss lebt vom Massengut- und Containerumschlag. Die Betreibergesellschaften der Häfen Düsseldorf und Neuss haben 2003 fusioniert, dadurch entstand einer der wichtigsten Binnenhäfen Deutschlands. In Neuss sind Betriebe aus der Eisen-, Aluminium- und Papierverarbeitung zu Hause. Auch Technologie- und Logistikbetriebe haben sich in letzter Zeit angesiedelt. Autobahnanschluss besteht an die A 57 (Köln-Nimwegen), die A 46 und die A 52. Am Hauptbahnhof Neuss wird nur noch wenig Personenfernverkehr abgefertigt, von größerer Bedeutung ist der Güterbahnhof. Der nächstgelegene Großflughafen ist Düsseldorf.

Anwälte und Justiz in Neuss

Das Amtsgericht Neuss ist in der Breiten Straße 48 untergebracht. Hier ist auch das Familiengericht angesiedelt. Das Amtsgericht ist auch für Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit zuständig, also für Vormundschafts-, Grundbuch- und Registersachen. Die in Neuss tätigen Rechtsanwälte sind in der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf organisiert. Diese vertritt 12.360 Rechtsanwälte im OLG-Bezirk Düsseldorf.

Strafvollzug in Neuss

In Neuss existierte bis 2011 ein "Hafthaus" für Frauen. Es diente hauptsächlich der Abschiebehaft. Wer in Neuss straffällig wird, muss seine Freiheitsstrafe gegebenenfalls in der Justizvollzugsanstalt Düsseldorf verbüßen. Nichtsdestotrotz haben sich in Neuss auch Rechtsanwälte niedergelassen, die als Strafverteidiger tätig sind.