Anwalt Verwaltungsakt Neustadt an der Weinstraße - Rechtsanwalt finden

Informationen zum Thema Verwaltungsakt

mehr lesen...


Hinweis: Haben Sie ein anderes Neustadt mit Verwaltungsakt gemeint, klicken Sie bitte hier.

Übersicht unserer Rechtsanwälte für Verwaltungsakt in der Nähe Ihres Standorts (Neustadt an der Weinstraße)

Maximilianstraße 23 b
67433 Neustadt an der Weinstraße
Ergebnisorientierte Rechtshilfe in Neustadt an der Weinstraße durch Isabel Engelhardt

Kartenansicht der Teilnehmer in Neustadt an der Weinstraße


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Verwaltungsakt

Beim Anwalt-Suchservice finden Sie kompetente Rechtsanwälte in Neustadt an der Weinstraße, die das Thema Verwaltungsrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht haben. Diese bieten Ihnen Rat und Unterstützung zu Ihrer Frage zum Thema Verwaltungsakt – sowohl im Rahmen einer Beratung als auch bei einer Vertretung vor Gericht.

Rechtstipps zum Thema Verwaltungsakt

2010-03-04, Autor Marcus Richter (2688 mal gelesen)
Rubrik: Verwaltungsrecht

Subventionsrecht: Rückforderung – Richtiger Adressat Ein Rückforderungsbescheid muss sich nach ganz herrschender Meinung in der Rechtsprechung (vgl. statt aller, BVerwG, Beschluss vom 29.09.1987, Az. 7 B 161/87) und der Rechtsliteratur ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (15 Bewertungen)
2008-01-23, Autor Bernhard Müller (6807 mal gelesen)
Rubrik: Verwaltungsrecht

Das gilt in Berlin auch dann, wenn kein (anderer) Verwaltungsakt vorausgegangen ist. Opfer behördlichen Unrechts müssen ihr Anwaltshonorar im Amtshaftungsprozess vor dem Landgericht zurückfordern. Zum Sachverhalt: Leistungsempfängerin (L) bekam ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (81 Bewertungen)
2013-01-22, Landessozialgericht Sachsen-Anhalt Az L 5 AS 18/09 (32 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Ein 20-jähriger Hartz IV-Bezieher hatte wegen der Aufnahme eines Studiums keinen Leistungsanspruch mehr. Er hatte dies ordnungsgemäß mitgeteilt und trotz mehrerer Telefonate noch monatelang weitere Leistungen erhalten. Anschließend forderte die ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (1 Bewertungen)
2013-12-02, Autor Florian Hupperts (626 mal gelesen)
Rubrik: Verwaltungsrecht

Dienstordnungsangestellte haben eine Zwitterstellung inne Nicht immer verläuft die Trennlinie zwischen Beamtentum und einer Anstellung privatrechtlicher Natur so scharf, wie es der erste Blick vermuten ließe. Ein gutes Beispiel hierfür sind die so ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (9 Bewertungen)
2009-05-29, Autor Marcus Richter (4335 mal gelesen)
Rubrik: Verwaltungsrecht

Gem. § 56 Abs. 4 Nr. 1 SG muss ein früherer Soldat auf Zeit, dessen militärische Ausbildung mit einem Studium oder Fachausbildung verbunden war und der auf seinen Antrag entlassen worden ist oder als auf einen Antrag entlassen gilt, die entstandenen ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (12 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Verwaltungsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Verwaltungsrecht