Ihren Anwalt für Dienstvertrag in Berlin hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Arbeitsrecht in Berlin unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Dienstvertrag - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Dienstvertrag...

Anwälte für Dienstvertrag in Berlin

Max-Steinke-Straße 4
13086 Berlin
Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Dienstvertrag durch Uwe Ringel
Gustav-Adolf-Straße 147
13086 Berlin
Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in Berlin erhalten Sie gerne bei Kay Schneider
Senftenberger Ring 3 A
13439 Berlin
Frage oder Problem im Bereich Dienstvertrag? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Karsten Bartels aus Berlin
Teltower Damm 35
14169 Berlin
Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Dienstvertrag durch Beate-Christina Meyer
Neue Kantstraße 14
14057 Berlin
Frank Wiemann: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Dienstvertrag
Leonorenstraße 102
12247 Berlin
Wolfgang Kophal: Schnelle, umfangreiche Fachberatung bei Ihren Fragen im Bereich Dienstvertrag
Müggelbergallee 19
12557 Berlin
Ergebnisorientierte Rechtshilfe in Berlin durch Gisela Schlie
Müllerstraße 153 A / 154
13353 Berlin
Christian Lassonczyk aus Berlin - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Dienstvertrag
Markstraße 45
13409 Berlin
Detaillierte Rechtsberatung, fachkundige Vertretung zum Thema Dienstvertrag erhalten Sie bei Anna-Sophia Werz aus Berlin
Lietzenburger Straße 51
10789 Berlin
Versierte anwaltliche Vertretung im Themengebiet Dienstvertrag durch Götz-Georg von Randow, Berlin
Greifenhagener Straße 30
10437 Berlin
Dr. Bettina Theben: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Dienstvertrag
Wartburgstraße 4
10823 Berlin
Sabine Hufschmidt nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in Berlin gerne an
Winterfeldtstraße 1 / Ecke Potsdamer S
10781 Berlin
Martin Bechert: Schnelle, umfangreiche Fachberatung bei Ihren Fragen im Bereich Dienstvertrag
Welserstraße 10-12
10777 Berlin
Reimer Asmus aus Berlin berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Dienstvertrag
Kronprinzendamm 15
10711 Berlin
Martin Beilfuß: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Dienstvertrag vor Ort in Berlin
Albestraße 21
12159 Berlin
Thomas Betzelt aus Berlin: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Dienstvertrag
Knesebeckstraße 83
10623 Berlin
Yosma Karagöz aus Berlin: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Dienstvertrag
An der Schillingbrücke 4
10243 Berlin
Frage oder Problem im Bereich Dienstvertrag? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Arne Kondmann aus Berlin
Teltower Damm 35
14169 Berlin
Martina Schumacher aus Berlin berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Dienstvertrag
Konrad-Wolf-Straße 103
13055 Berlin
Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei Jens-Dietrich Schulze aus Berlin
Mandrellaplatz 7
12555 Berlin
Bei Rechtsfragen zum Thema Dienstvertrag gut beraten: Cornelia Ziervogel, Berlin
Karl-Marx-Straße 214
12055 Berlin
Christoph Wagner aus Berlin - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Dienstvertrag
Rheinstraße 67
12159 Berlin
Sabine Lutz: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Dienstvertrag
Bänschstraße 57
10247 Berlin
Jan Lenzner aus Berlin: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Dienstvertrag
Leibnizstraße 57
10629 Berlin
Versierte anwaltliche Vertretung im Themengebiet Dienstvertrag durch Peter Junggeburth DEA, Berlin
Konrad-Wolf-Straße 103
13055 Berlin (Zweigniederlassung)
Gerd Klier aus Berlin: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Dienstvertrag
Bundesallee 82
12161 Berlin
Detaillierte Rechtsberatung, fachkundige Vertretung zum Thema Dienstvertrag erhalten Sie bei Hans Reimar Odefey aus Berlin
Prenzlauer Promenade 153 B
13189 Berlin
Dipl.-Jur. Thomas Weiß, Berlin: Fachliches Know-How und schnelle Hilfe bei Rechtsproblemen zum Thema Dienstvertrag
Schweizer Tal 52
13127 Berlin
Detailliert, schnell, kompetent: Rechtsberatung durch Sylvette Schäfer in Berlin
Gneisenaustraße 51
10961 Berlin
Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Dienstvertrag durch Vincent Aydin

Seite 1 von 5 weitere Weitere Anwälte anzeigen

Dienstvertrag Berlin

Beim Dienstvertrag wird eine bestimmte Handlung oder eine bestimmte Leistung - also ein Dienst - geschuldet. Deutlich wird der Dienstvertrag, wenn man ihn mit dem Werkvertrag vergleicht. Beim Werkvertrag wird die Erstellung eines Werks geschuldet, z.B. der Sanitärfachmann, der die Heizung repariert. Das bedeutet, die Heizung muss (sollte) nach der Reparatur tatsächlich wieder funktionieren. Beim Dienstvertrag geht es weniger um das Ergebnis, sondern eher darum, dass für einen Auftraggeber oder ein Arbeitgeber Leistungen erbracht werden. Ganz ohne Erfolg geht es auch hier nicht. Denn wer sich per Arbeitsvertrag dazu verpflichten hat lassen, ein Produkt zu verkaufen und dieser Verpflichtung nicht nachkommt, da er z.B. etwas anderes tut, bekommt selbstverständlich auch Probleme. Typischer als der Arbeitsvertrag, der viele spezielle Regelungen enthält, ist der Behandlungsvertrag zwischen Arzt und Patient oder der Mandatsvertrag zwischen Anwalt und Mandant. Ihre Fragen fachkundig beantworten kann einer unserer Anwälte in Ihrer Nähe in Berlin. Da mit dem Dienstvertrag häufig der Arbeitsvertrag gemeint ist, haben wir unser Suchformular auf Anwalt für Arbeitsrecht in Berlin voreingestellt. Fällt Ihr Anliegen in ein anderes Rechtsgebiet, können Sie die Voreinstellung leicht ändern. In Grenzfällen fragen Sie einfach bei einem Anwalt in Ihrer Umgebung nach. Er wird Sie ggf. an einen fachkundigen Kollegen weiterverweisen.

Dienstvertrag 06.03.2017
Der Dienstvertrag ist ein Vertrag, bei dem eine Vertragspartei der anderen eine Handlung schuldet, also etwas für den anderen tun muss, allerdings ist kein Erfolg geschuldet. Die meisten Verträge mit Selbstständigen wie etwa einem Anwalt sind Dienstverträge. mehr...

Rechtstipps zum Thema Dienstvertrag

2014-03-28, Redaktion Anwalt-Suchservice (344 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Frühlingsgefühle und die Suche nach der ganz großen Liebe motivieren viele Menschen ihr Glück in die Hände einer Partnerschaftsvermittlung zu legen. Trotz aller Vorfreude auf das neue Glück, sollte man den Partnerschaftsvermittlungsvertrag aufmerksam...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (6 Bewertungen)
2012-05-11, Autor Michael Henn (1743 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

(Stuttgart) Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass ein auf eine bestimmte Dauer bestellter Geschäftsführer einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung, der nach Ablauf seines Vertrages ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (16 Bewertungen)
Autor: RA FAArbR Dr. Ulrich Boudon, Heuking Kühn Lüer Wojtek, Köln
Aus: Arbeits-Rechtsberater, Heft 02/2015
Rubrik: Arbeitsrecht

Unternehmerisch-organisatorische Maßnahmen des Arbeitgebers, die zum Wegfall des Beschäftigungsbedarfs führen, müssen bei Zugang der Kündigung zwar noch nicht umgesetzt sein. Der Arbeitgeber muss aber zumindest die Absicht und den Willen, diese...

2016-03-09, Autor Joachim Cäsar-Preller (432 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Wenn zwischen selbstständiger Tätigkeit und fester Beschäftigung kaum noch Unterschiede bestehen, liegt der Verdacht nahe, dass eine Scheinselbstständigkeit besteht. Diese kann teuer werden für den vermeintlich Selbstständigen und den Auftraggeber. ...

2013-10-14, Autor Volker Schneider (795 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

BAG setzt Werkverträgen Grenzen Immer mehr Arbeitgeber schließen Werkverträge ab und vergeben Aufträge an Mitarbeiter auf freiberuflicher Basis. So können bestimmte Sozialstandards unterlaufen und Personalkosten gespart werden. Doch dieser Praxis hat ...

Autor: RA FAArbR Dr. Artur Kühnel,Vahle Kühnel Becker, FAeArbR, Hamburg
Aus: Arbeits-Rechtsberater, Heft 07/2017
Rubrik: Arbeitsrecht

Abgekürzte Kündigungsfrist in Probezeit nur bei eindeutiger Vertragsgestaltung
Legt ein vorformulierter Arbeitsvertrag in einer Klausel eine Probezeit und in einer anderen Klausel eine Kündigungsfrist fest, ohne dass unmissverständlich deutlich wird, dass diese Frist erst nach der Probezeit gelten soll, darf ein...

2013-07-22, Autor Hartmut Breuer (1468 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Führungskräfte stellen im Unternehmen die Nahtstelle zwischen Arbeitgeber und der Belegschaft dar. Führungskräfte stellen im Unternehmen die Nahtstelle zwischen Arbeitgeber und der Belegschaft dar. Rechtlich stehen sie auf der Seite der Arbeitnehmer, ...

2013-09-13, Bundesarbeitsgericht -7 AZR 107/12 - (63 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Die Kommunen können die Befristung von Arbeitsverträgen mit ihren Arbeitnehmern nicht allein mit der "Experimentierklausel" des § 6a SGB II rechtfertigen.

§ 6a SGB II eröffnete bundesweit höchstens 69 kommunalen Trägern - den sog. Optionskommunen -...

2009-11-03, Autor Kai Jüdemann (4300 mal gelesen)
Rubrik: IT-Recht

Die Kanzlei Kornmeier & Partner aus Frankfurt am Main, die auch für die DigiProtect tätig sind, mahnt zur Zeit im Auftrag von Ministry of Sound Recordings ab. Unterlassungserklärungen sollten ohne zuvor ohne fachkundigen anwaltlichen Rat ...

weitere Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Umkreissuche

Umkreissuche
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK