Abmahnung Urheberrecht durch RA Lutz Schröder, Put In A Vice On The Stairs, für Herrn Pavel Pekarik

12.10.2011, Autor: Herr Lars Jaeschke / Lesedauer ca. 1 Min. (2738 mal gelesen)
Aktuell versendet der Rechtsanwalt Lutz Schröder Abmahnungen wegen (angeblicher) Urheberrechtsverletzungen an dem Film „Put In A Vice On The Stairs“ für Herrn Pavel Pekarik.

Verlangt wird u.a. die Abgabe einer Unterlassungsverpflichtungserklärung wobei die Beilegung der Angelegenheit gegen Zahlung einer Pauschalsumme in Höhe von € 750,00 angeboten wird.

Bei qualifizierter anwaltlicher Beratung kann durch die Abgabe einer aus Sicht des Abgemahnten „entschärften“, aber dennoch rechtssicheren, modizifizierten Unterlassungserklärung den abmahnenden Rechteinhabern schon „viel Wind aus den Segeln“ genommen werden. Wenn eine Rechtsverletzung nachgewiesen werden kann ist dann dennoch so gut wie immer ein für den Abgemahnten wirtschaftlich sinnvoller Vergleich möglich, der oft sehr deutlich unter den zunächst geforderten Summen liegt, wenn zuvor fachanwaltlich reagiert wurde.



Autor dieses Rechtstipps

Rechtsanwalt
Dr. Lars Jaeschke

IP.JAESCHKE Marken- und Medienrecht

Weitere Rechtstipps (159)

Anschrift
Wilhelm-Liebknecht-Straße 35
35396 Gießen
DEUTSCHLAND

Telefon: 0641-68681160

Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



zum Kanzleiprofil von
Rechtsanwalt Lars Jaeschke

Autor dieses Rechtstipps

Rechtsanwalt
Dr. Lars Jaeschke

IP.JAESCHKE Marken- und Medienrecht

Weitere Rechtstipps (159)

Anschrift
Wilhelm-Liebknecht-Straße 35
35396 Gießen
DEUTSCHLAND

Telefon: 0641-68681160

Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



zum Kanzleiprofil von
Rechtsanwalt Lars Jaeschke