Kündigung durch Arbeitgeber oder Aufhebungsvertrag? Was ist für den Arbeitnehmer besser?

24.11.2019, Autor: Frau Tanja Fuß / Lesedauer ca. 1 Min. (171 mal gelesen)
Vorteile, die ein Aufhebungsvertrag bietet: konkrete Regelung aller Ansprüche, Abfindung, gutes Zeugnis

Kündigung durch Arbeitgeber oder Aufhebungsvertrag? Was ist für den Arbeitnehmer besser?

Wenn der Arbeitgeber einem Arbeitnehmer eine Kündigung in Aussicht stellt, steht oft die Frage im Raum, ob man die Kündigung abwarten und gegebenenfalls dagegen klagen soll oder ob es besser ist, einen Aufhebungsvertrag anzustreben. Zwar hängt dies vom jeweiligen Einzelfall aber, aber generell kann man sagen, dass ein Aufhebungsvertrag folgende Vorteile bietet:

- Regelung offener Ansprüche (z.B. Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, Prämie)
- Vereinbarung einer Abfindung
- Vereinbarung eines guten Zeugnisses (zumindest Note festlegen, evtl. auch ausformuliert als Anlage beifügen)
- Vereinbarung einer bezahlten Freistellung für die Suche nach einem neuen Job

Auf der anderen Seite muss man durch entsprechende Formulierung des Aufhebungsvertrages verhindern, dass es zu einer Sperre beim Arbeitslosengeld-I-Anspruch durch die Arbeitsagentur oder einer Anrechnung der Abfindung auf das Arbeitslosengeld kommt.

Gerne berate und unterstütze ich Sie hier und formuliere einen entsprechenden Aufhebungsvertrag samt Zeugnis.



Autor dieses Rechtstipps

Rechtsanwältin
Tanja Fuß

Anwaltskanzlei Fuß - Die Servicekanzlei

   (12 Bewertungen)
Weitere Rechtstipps (6)

Anschrift
Ossietzkystraße 4 (4. OG)
70174 Stuttgart
DEUTSCHLAND

Telefon: 0711-7223439-0

Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



zum Kanzleiprofil von
Rechtsanwältin Tanja Fuß

Autor dieses Rechtstipps

Rechtsanwältin
Tanja Fuß

Anwaltskanzlei Fuß - Die Servicekanzlei

   (12 Bewertungen)
Weitere Rechtstipps (6)

Anschrift
Ossietzkystraße 4 (4. OG)
70174 Stuttgart
DEUTSCHLAND

Telefon: 0711-7223439-0

Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



zum Kanzleiprofil von
Rechtsanwältin Tanja Fuß