Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht

2019-02-18, Autor Francesco Senatore (21 mal gelesen)

Der Wirksamkeit eines Aufhebungsvertrages zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber kann es entgegenstehen, wenn bei Vertragsschluss das Gebot des fairen Verhandelns verletzt werde, so das BAG in einer aktuellen arbeitsrechtlichen Entscheidung (Urteil v. ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (2 Bewertungen)
2019-02-12, Autor Jan Kracht (26 mal gelesen)

Beim Abschluss von arbeitsrechtlichen Aufhebungsverträgen ist für Arbeitnehmer Vorsicht geboten. Grundsätzlich steht Verbrauchern beim Abschluss sogenannter Haustürgeschäfte ein Widerrufsrecht zu. Verbraucher sollen hierdurch vor ...

sternsternsternsternstern  3,3/5 (3 Bewertungen)
2019-02-09, Autor Martin Heinzelmann (51 mal gelesen)

Indizien eines Diebstahls als Kündigungsgrund? Immer wieder beschäftigen sich Arbeitsgerichte mit der Rechtmäßigkeit von arbeitgeberseitig ausgesprochenen Kündigungen. Häufig, aber nicht immer, haben Arbeitnehmer mit ihrer ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (5 Bewertungen)
2019-02-08, Autor Jan Kracht (36 mal gelesen)

Aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zur Vererbbarkeit von Urlaubsabgeltungsansprüchen. Der den Arbeitnehmern zustehende Anspruch auf Urlaub ist grundsätzlich in natura zu gewähren. Andernfalls könnte der Zweck des Urlaubs, ...

sternsternsternsternstern  3,3/5 (3 Bewertungen)
2019-01-21, Autor Guido Lenné (47 mal gelesen)

Bayer will von weltweit über 118.000 Stellen 12.000 streichen. Das hört sich zunächst nicht nach viel an, macht jedoch knapp 10 % aus. Jeder zehnte Arbeitsplatz wird wegfallen. Was Sie tun können, wenn Sie einen Aufhebungsvertrag oder eine ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (12 Bewertungen)
Krankmeldung per WhatsApp: Ist das erlaubt? © Rh - Anwalt-Suchservice
2019-01-16 15:54:59.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (15588 mal gelesen)

Die Krankmeldung beim Chef ist für Arbeitnehmer Pflicht. Oft nutzt man dafür einfach das Telefon. Aber: Dürfen sich Arbeitnehmer auch per WhatsApp krankmelden oder ihren Krankenschein einschicken? ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (1721 Bewertungen)
2019-01-07, Autor Martin Heinzelmann (26 mal gelesen)

Vorsicht bei eigenmächtig genommenem Spontanurlaub - außerordentlichen Kündigung droht! Arbeitnehmer aufgepasst - Sontanurlauber leben gefährlich! Wer sich eigenmächtig freinimmt, riskiert seinen Arbeitsplatz. Der Arbeitgeber hat das ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (1 Bewertungen)
2019-01-04, Autor Martin Heinzelmann (29 mal gelesen)

Bei weitem nicht alle Kündigungen, welche arbeitgeberseitig ausgesprochen werden, halten einer gerichtlichen Überprüfung stand. Bei weitem nicht alle Kündigungen, welche arbeitgeberseitig ausgesprochen werden, halten einer gerichtlichen ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (1 Bewertungen)
2019-01-01, Autor Martin Heinzelmann (47 mal gelesen)

"Ich lasse mich nicht hetzen. Ich bin auf der Arbeit, nicht auf der Flucht". Arbeitnehmer augepasst: Nehmen Sie eine Kündigung nicht kritiklos an - Abfindung winkt! Arbeitnehmer, die eine Kündigung erhalten haben, reagieren oft zu ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (5 Bewertungen)
Längere Krankheit – wann erlischt mein Urlaubsanspruch? © Rh,Ma - Anwalt-Suchservice
2018-12-07 10:39:47.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (620 mal gelesen)

Eine längere Erkrankung hat oft auch Auswirkungen auf Beruf und Arbeitsverhältnis. Viele Arbeitnehmer fragen sich in diesem Fall, ob ihr Urlaubsanspruch erlischt. Dazu gibt es bereits Gerichtsurteile....

sternsternsternsternstern  4,0/5 (24 Bewertungen)

Suche in Rechtstipps
Anwälte für Arbeitsrecht in Ballungsräumen mehr zeigen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK