Die neuesten Rechtstipps im Überblick

Schweinerei in der Mietwohnung
25.01.2016, Autor Joachim Cäsar-Preller (427 mal gelesen)

Das Thema Widerruf von Darlehen ist akuter denn je. Denn in der Bundesregierung gibt es offenbar Pläne, dass das „ewige Widerrufsrecht“ bei Altverträgen im Juni 2016 erlischt. „Auch wenn noch offen ist, ob die Pläne umgesetzt werden, ...

4,2/5 (33 Bewertungen)
Schweinerei in der Mietwohnung
23.01.2016, Autor Jörg Streichert (438 mal gelesen)

Im Falle der Beendigung des Vertragsverhältnisses kann dem Handelsvertreter der gesetzliche Handelsvertreterausgleichsanspruch gemäß § 89b Handelsgesetzbuch (HGB) zustehen. Dieser kann nicht im Vorfeld ausgeschlossen werden kann. Für den ...

4,8/5 (168 Bewertungen)
Schweinerei in der Mietwohnung
22.01.2016, Autor Andreas Jäger (340 mal gelesen)

Beim Testament gilt es, wichtige Regeln zu Form und Inhalt zu beachten! Ein Testament ist ein ernstzunehmendes Dokument, das eine gravierende Auswirkung nach dem Tod des Verfassers entfaltet. Deswegen erwartet man auch, dass das Schriftstück mit ...

4,1/5 (25 Bewertungen)
Schweinerei in der Mietwohnung
22.01.2016, Autor Christof Bernhardt (332 mal gelesen)

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat die Verbraucherrechte in Sachen Darlehenswiderruf gestärkt. Mit Entscheidung vom 29. September 2015 stellte das OLG fest, dass schon geringe Abweichungen von der jeweils gültigen Musterbelehrung dazu führen, dass ...

4,2/5 (30 Bewertungen)
Schweinerei in der Mietwohnung
22.01.2016, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (329 mal gelesen)

Mit einer Mindestsumme von 30.000 Euro konnten sich die Anleger an dem von der Hartmann Reederei aufgelegten Schiffsfonds MS Dessau beteiligen. Das Geld könnte verloren sein. Das Amtsgericht Delmenhorst hat am 20. Januar das vorläufige ...

4,0/5 (30 Bewertungen)