Rechtstipps in der Rubrik IT-Recht

DSGVO © Bu - Anwalt-Suchservice
14.09.2021, Anwalt-Suchservice (576 mal gelesen)

Bleiben Sie mit unserem Update zur DSGVO immer auf dem aktuellen Stand. Wir berichten über die relevanten Neuigkeiten in rechtlicher Hinsicht und natürlich auch in Sachen Bußgelder. ...

3,9/5 (55 Bewertungen)
29.08.2021, Autor Henning Koch (33 mal gelesen)

„Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)“ - Datenschutz kurz erklärt „Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)“ - Datenschutz kurz erklärt Art. 17 DSGVO verleiht dem Betroffenen das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass ihn ...

4,3/5 (6 Bewertungen)
27.08.2021, Autor Henning Koch (30 mal gelesen)

One Stop Shop - Wichtiges Prinzip im Datenschutz: Was ist das eigentlich ? One Stop Shop Durch die DSGVO wurde der „One Stop Shop“ für grenzüberschreitende Verarbeitung von personenbezogenen Daten eingeführt. Durch die ...

4,7/5 (6 Bewertungen)
26.08.2021, Autor Henning Koch (27 mal gelesen)

Auftragsverarbeitung und Auftragsverarbeitungsvertrag Art. 28 DSGVO - kurz erklärt. Auftragsverarbeitung  In der Praxis ist es oft so, dass Unternehmen/Verantwortliche (hier der Auftraggeber) Teile ihrer Organisation, Logistik oder technischen ...

5,0/5 (3 Bewertungen)
Facebook,Smartphone,Handy,Nutzer,Sperre © - freepik
30.07.2021, Redaktion Anwalt-Suchservice (117 mal gelesen)

Ein neues Gerichtsurteil untersagt Facebook, ohne Vorwarnung Nutzerkonten zu sperren. Wann sperrt Facebook überhaupt Nutzerkonten, und welche Möglichkeiten haben Nutzer in diesem Fall dagegen vorzugehen?...

3,8/5 (11 Bewertungen)
Bilder,Fotos,hochladen,Zustimmung,Recht am eigenen Bild, © Rh - Anwalt-Suchservice
17.06.2021, Redaktion Anwalt-Suchservice (256 mal gelesen)

Fotos, die einmal im Internet sind, kann man schwer wieder daraus entfernen – und sie kursieren dort für unbestimmte Zeit. Wer dort Fotos von sich selbst entdeckt, ist nicht immer begeistert. Was kann man tun?...

4,6/5 (23 Bewertungen)
Autor: RA, FA IT-Recht Dr. Kay Oelschlägel, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Hamburg
Aus: IT-Rechtsberater, Heft 06/2021

Persönlichkeitsrechtsverletzendes „Clickbaiting“
Die Nutzung des Bildnisses einer prominenten Person im Internet als „Clickbait“ („Klickköder“) ohne redaktionellen Bezug zu dieser greift in den vermögensrechtlichen Zuweisungsgehalt ihres Rechts am eigenen Bild ein.Eine prominente Person muss nicht...

Autor: RA Markus Rössel, LL.M. (Informationsrecht), Köln
Aus: IT-Rechtsberater, Heft 06/2021

Keine Zugriffsgewährung auf Vorratsdaten durch die Staatsanwaltschaft
Art. 15 Abs. 1 RL 2002/58/EG i.V.m. Art. 7, 8, 11, 52 Abs. 1 GRC hindert eine Staatsanwaltschaft an der Zugangsgewährung auf anlassunabhängig gespeicherte Verkehrs- und Standortdaten....

Sexting,Erpressung,Sexfoto,Mobbing © - freepik
26.05.2021, Redaktion Anwalt-Suchservice (1115 mal gelesen)

Der Begriff Sexting bezeichnet einen Trend, bei dem Jugendliche erotische Fotos von sich selbst an andere schicken. Nicht selten landen diese Fotos nicht nur beim beabsichtigten Empfänger....

Autor: RA Dr. Ingemar Kartheuser, LL.M. (Canterbury), Norton Rose Fulbright LLP, Hamburg
Aus: IT-Rechtsberater, Heft 05/2021

Öffentliche Wiedergabe durch Framing
Die Einbettung eines urheberrechtlich geschützten Werks in die Webseite eines Dritten durch sog. Framing ist eine „öffentliche Wiedergabe“, wenn sie unter Umgehung von Schutzmaßnahmen gegen Framing erfolgt, die der Rechtsinhaber getroffen oder...

Suche in Rechtstipps