Rechtstipps in der Rubrik Internationales Recht

09.10.2017, Autor Bernd Fleischer (89 mal gelesen)

Die Gespräche in den Bundesministerien für Inneres und Wirtschaft gehen in die nächste Runde. Grund ist die Umsetzung der neuen Europäischen Datenschutzverordnung in nationales Recht. Umsetzung der EU-Richtlinie Die Europäische Union hat den ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (9 Bewertungen)
Grenzkontrollen – was bedeutet das Schengener Abkommen und brechen wir es gerade? © Frank Eckgold - Fotolia.com
15.09.2015, Redaktion Anwalt-Suchservice (432 mal gelesen)

Im sogenannten Schengen-Raum sind die Grenzkontrollen abgeschafft. Trotzdem hat die Flüchtlingswelle zur Folge, dass derzeit wieder Kontrollen stattfinden. Hier ein Überblick zum Schengener Abkommen und seinen Ausnahmen. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (28 Bewertungen)
11.06.2015, Autor Daniel C. Ullrich (382 mal gelesen)

Beitreibung von portugiesischen Steuerschulden aus Immobilienverkauf durch deutsche Finanzämter / Rechtsschutz gegen Zwangsvollstreckung Wer eine in Portugal gelegene Immobilie nach 1989 erworben und später wieder verkauft hat bzw. zukünftig ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (24 Bewertungen)
26.08.2014, Autor Jürgen Rodegra (482 mal gelesen)

Zur Vorgehensweise beim Immobilienkauf in den USA. Kaufvertrag, Sicherstellung der Verfügungsbefugnis des Verkäufers, Grundpfandrechte, Kaufpreis, Haftung. Jede Krise hat ihre Verlierer - aber auch ihre Gewinner. Das gilt besonders für die ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (23 Bewertungen)
13.08.2014, Autor Jürgen Rodegra (662 mal gelesen)

Zu den Gründungsvoraussetzungen für eine Tochtergesellschaft in den USA. Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Haftungsrecht. Schutz der deutschen Muttergesellschaft. Das Gesellschaftsrecht ist in Bewegung geraten. Längst ist es nicht mehr ungewöhnlich, ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (33 Bewertungen)
19.06.2014, Autor Vanessa Staude (589 mal gelesen)

Das Recht der Scheidung richtet sich nunmehr primär nach dem gewöhnlichen Aufenthalt. Nach der Rom I- und der Rom II-Verordnung ist seit dem 21. Juni 2012 die Rom III-Verordnung (Rom III-VO, VO 1259/2010/EU) in Kraft, durch die sich u.a. das ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (25 Bewertungen)
15.05.2014, Autor Erik Lassche (531 mal gelesen)

Wie kann ein deutsches Urteil in den Niederlanden anerkannt und vollstreckt werden? In den Niederlanden können Urteile eines deutschen Gerichts nicht direkt durchgesetzt werden, sofern sie sich nicht auf einen Vertrag oder auf in Holland anwendbares ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (26 Bewertungen)
14.05.2014, Autor Erik Lassche (523 mal gelesen)

Im Gegensatz zu dem Ablauf in Deutschland startet ein Zivilverfahren nicht mit der Einreichung der entsprechenden Klage beim Landgericht (Rechtbank), welches die Klageschrift dann zustellt. In den Niederlanden erfolgt die Zustellung der Ladung ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (20 Bewertungen)
13.05.2014, Autor Gian Luca Pagliaro (614 mal gelesen)

In jüngster Zeit werden verstärkt Mahnbescheide aus dem Ausland nach Deutschland zugestellt. In der Regel handelt es sich um eine durch das (ausländische) Gericht ausgefertigte, also amtliche Verfügung. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (30 Bewertungen)
13.01.2014, Autor Anton Bernhard Hilbert (711 mal gelesen)

Bei geringen Streitwerten will der Weg vor Gericht doppelt gut überlegt sein. Einem hohen Risiko mit hohem Aufwand steht ein geringer Ertrag gegenüber. Das gilt erst recht, wenn der Streit nicht vor dem eigenen Gericht geführt werden kann, sondern im ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (20 Bewertungen)

Suche in Rechtstipps