Rechtstipps in der Rubrik Wohnungseigentumsrecht

19.06.2019, Autor Esther Maria Czasch (30 mal gelesen)

Ein Sondereigentümer kann vom Sondereigentümer der Wohnung über ihm Schadensersatz hinsichtlich der Folgekosten von Wasserdurchlaufschäden beanspruchen, die entstanden sind aufgrund der mangelhaften Ausführung von Sanitärarbeiten in der oberen ...

sternsternsternsternstern  4,8/5 (4 Bewertungen)
15.06.2019, Autor Esther Maria Czasch (32 mal gelesen)

„Ein Wohnungseigentümer, der die Fenster seiner Wohnung in der irrigen Annahme erneuert hat, dies sei seine Aufgabe und nicht gemeinschaftliche Aufgabe der Wohnungseigentümer, hat keinen Anspruch auf nachträglichen Kostenersatz“. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (1 Bewertungen)
17.04.2019, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (32 mal gelesen)

Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) kann kurzzeitige Vermietungen nicht nachträglich verbieten. Mit Urteil vom 12. April 2019 hat der BGH in diesem Punkt für Klarheit gesorgt (Az.: V ZR 112/18). Dank Portalen wie Airbnb ist es kein Problem, die ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (2 Bewertungen)
22.03.2019, Autor Anton Bernhard Hilbert (40 mal gelesen)

Fehlerhafte Einladung führt zu fehlerhaften Beschlüssen. Tipps von Rechtsanwalt Anton Bernhard Hilbert, Waldshut-Tiengen. Fehlerhafte Einladung führt zu fehlerhaften Beschlüssen Die Wohnungseigentümergemeinschaft regelt ihre ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (5 Bewertungen)
14.02.2019, Autor Karen König (40 mal gelesen)

Zustimmung der Eigentümer nötig bei Errichtung einer E-Ladestation E-Ladestation, Elektroauto, Probleme mit der Wohnungseigentümergemeinschaft Die aktuelle Diskussion über Schadstoffbelastungen der Luft lässt Verbraucher über ...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (2 Bewertungen)
30.11.2018, Autor Martin Spatz (37 mal gelesen)

Bei Gartenhäusern stehen vielfach zwei Ansichten unversöhnlich gegenüber. Da gibt es einmal den Gartennutzer, für den ein Garten notwendigerweise das Aufstellen eines Gartenhaus bedingt (Pragmatikeransatz: "Wo soll sonst der Rasenmäher hin?"); und ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (3 Bewertungen)
05.07.2018, Autor Esther Maria Czasch (73 mal gelesen)

Die Frage, welcher zulässige Trittschallschutz in einer Wohnungseigentümergemeinschaft nach der DIN 4109 erlaubt ist, ist eine heiße und immer wieder diskutierte Frage. Vor allem stellt sich die Frage, welches Schutzniveau gilt, wenn eine Sanierung ...

sternsternsternsternstern  4,6/5 (7 Bewertungen)
04.03.2017, Autor Anton Bernhard Hilbert (179 mal gelesen)

Das Amt des Verwaltungsbeirates ist nicht ohne Risiko. Schadensersatzpflichten drohen. Es gibt aber Möglichkeiten, die Haftung zu begrenzen. Das Risiko des Verwaltungsbeirats Die Mitglieder des Verwaltungsbeirates haften dem Verband gegenüber ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (29 Bewertungen)
17.01.2017, Autor Oliver Schöning (159 mal gelesen)

Lange war ungeklärt, ob eine GbR wegen Eigenbedarfs eines Gesellschafters kündigen kann und der Vermieter dem Mieter in diesem Fall eine leerstehende Wohnung im selben Umfeld für die Wirksamkeit der Kündigung anbieten muss. Der Bundesgerichtshof in ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (11 Bewertungen)
Messie in der Eigentümergemeinschaft: Rausschmiss? © markcarper - Fotolia.com
14.12.2016, Redaktion Anwalt-Suchservice (408 mal gelesen)

Messies als Mieter sind immer wieder ein Thema in den Medien. Aber auch in einer Wohnungseigentümergemeinschaft kann dieses Problem auftreten. Allerdings gibt es hier keinen Vermieter. Was kann oder darf nun die Gemeinschaft unternehmen?...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (39 Bewertungen)

Suche in Rechtstipps