Rechtstipps in der Rubrik Steuerrecht

2017-08-18, Autor Wolf-Dietrich Glockner (48 mal gelesen)

Ein Kind kann die Aufwendungen für die Unterbringung eines Elternteils in einem Altenpflegeheim als außergewöhnliche Belastung abziehen. Bei deren Höhe ist insbesondere auf die richtige Behandlung der sog. "Haushaltsersparnis" zu achten. ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (9 Bewertungen)
2017-08-15, Autor Anton Bernhard Hilbert (28 mal gelesen)

Das gemeinschaftliche Berliner Testament ist bei Eheleuten sehr beliebt. Es kann aber steuerliche Nachteile haben. Gut, dass der Schlusserbe die noch nach Jahren wenigstens teilweise wieder ausgleichen kann. ...

sternsternsternsternstern  4,8/5 (4 Bewertungen)
2017-07-31, Autor Wolf-Dietrich Glockner (44 mal gelesen)

Zum 1. August 2017 ändert sich das Vergällungsmittel für steuerfreien vollständig vergällten Alkohol. Vollständig vergällter Alkohol ist steuerfrei Vollständig vergällter Alkohol tritt mit der Entnahme aus dem Steuerlager unter ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (3 Bewertungen)
Wann ist ein Verein gemeinnützig? © Rh - Anwalt-Suchservice
2017-07-28, Redaktion Anwalt-Suchservice (59 mal gelesen)

Ist ein Verein gemeinnützig, profitiert er von Steuervorteilen. Die Gemeinnützigkeit ist daher eine begehrte Eigenschaft. Nur: Wann gilt ein Verein als gemeinnützig und wie wird dies anerkannt?...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (3 Bewertungen)
2017-07-14, Autor Martin J. Warm (31 mal gelesen)

Erzielt die GbR auch Vergütungen aus ärztlichen Leistungen, die in hohem Maße ohne eine leitende und eigenverantwortliche Beteiligung der Mitunternehmer-Gesellschafter erzielt werden, ist sie als Gewerbebetrieb einzustufen. ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (2 Bewertungen)
2017-07-14, Autor Wolf-Dietrich Glockner (44 mal gelesen)

Nach Art. 116 Abs. 6 UZK (früher Art. 241 ZK) sind bei einer Erstattung von Einfuhrabgaben von den Zollbehörden keine Zinsen zu zahlen. In seiner Grundsatzentscheidung kommt der EuGH zum gegenteiligen Ergebnis. ...

sternsternsternsternstern  4,8/5 (4 Bewertungen)
2017-05-28, Autor Wolf-Dietrich Glockner (61 mal gelesen)

Die Voraussetzungen des § 53a Abs. 2 Satz 1 EnergieStG sind auch dann erfüllt, wenn für die KWK-Anlage ertragsteuerlich tatsächlich keine Absetzung für Abnutzung in Anspruch genommen wird, sondern der Aufwand im Jahr der Anschaffung als sofort ...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (8 Bewertungen)
Einkommenssteuer: Wer muss eine Steuererklärung abgeben? © Bu - Anwalt-Suchservice
2016-05-24 23:50:02.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (265 mal gelesen)

Viele Steuerpflichtige sind sich nicht sicher, ob und wann sie eine Einkommenssteuererklärung abgeben müssen. Hier einige Hinweise zum näher rückenden Abgabetermin am 31. Mai....

sternsternsternsternstern  4,1/5 (27 Bewertungen)
2017-05-12, Autor Wolf-Dietrich Glockner (65 mal gelesen)

Ein neuer Vorteil für AEO besteht darin, dass ihnen eine Beschaumaßnahme vor Gestellung der Ware mitgeteilt wird. Welche Vorteile haben Zugelassene Wirtschaftsbeteiligte? Gemäß Art.38 Abs. 1 Unionszollkodex (UZK) bewilligen die ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (10 Bewertungen)
2017-05-01, Autor Wolf-Dietrich Glockner (63 mal gelesen)

Auf Einfuhren, die vor dem 1.5.2016 stattfanden, finden die materiellrechtlichen Erstattungsvorschriften des Zollkodex (ZK, Art. 236, 239) Anwendung und noch nicht die Vorschriften des neuen Unionzollkodexes (UZK). Sofern das Verwaltungsverfahren vor ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (9 Bewertungen)


Seite 1.0 von 68.0 vorwärts zurück


Suche in Rechtstipps
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK