Rechtstipps in der Rubrik Wirtschaftsrecht

03.06.2021, Autor Tanja Fuß (50 mal gelesen)

Anforderungen an eine wirksame Abmahnung und Missbräuchlichkeit einer Gegenabmahnung des Konkurrenten Anforderungen an eine wirksame Abmahnung und Missbräuchlichkeit einer Gegenabmahnung Sachverhalt (Abmahnung und Gegenabmahnung): Ein ...

4,0/5 (3 Bewertungen)
24.05.2021, Autor Tanja Fuß (37 mal gelesen)

Ein gewerblicher Käufer muss die Ware untersuchen und Mängel rügen, sonst hat er keine Ansprüche auf Gewährleistung bzw. Schadensersatz Kein Anspruch auf Schadensersatz wegen Mängeln gegen Lieferant von FFP2-Masken bei Verletzung der ...

3,5/5 (2 Bewertungen)
03.01.2021, Autor Hermann Kulzer (1849 mal gelesen)

Die Zahlungsunfähigkeit ist der wichtigste und häufigste Insolvenzgrund: Daneben gibt es noch die Überschuldung. Die Überschuldung spielte jedoch in der Insolvenzpraxis über Jahre bis Ende 2020 fast keine Rolle mehr. Der Insolvenzgrund der ...

4,2/5 (23 Bewertungen)
02.01.2021, Autor Hermann Kulzer (1225 mal gelesen)

Der Bundestag hat die Verkürzung des Insolvenzverfahrens verabschiedet: Wer 35 Prozent der Verbindlichkeiten aufbringt und zusätzlich die Verfahrenskosten, muss nur noch 3 Jahre warten bis zur Erteilung der Restschuldbefreiung. Zusätzlich hat der ...

4,2/5 (18 Bewertungen)
Berater,Clipboard © - freepik
04.11.2020, Redaktion Anwalt-Suchservice (5582 mal gelesen)

Banken haben bei einer Anlageberatung gegenüber dem Kunden einige Pflichten. Was müssen Bankkunden dazu wissen und was hat sich in den letzten Jahren geändert?...

3,5/5 (15 Bewertungen)
04.10.2020, Autor Tanja Fuß (36 mal gelesen)

Online geschlossene Verträge sind zwar genauso wirksam wie schriftliche Verträge auf Papier und mit Unterschrift, können aber zu Beweisschwierigkeiten führen. Verträge online schließen statt klassisch auf Papier und mit Unterschrift – ...

3,5/5 (2 Bewertungen)
Geschäftsmann,Laptop © - freepik
28.09.2020, Redaktion Anwalt-Suchservice (513 mal gelesen)

Als Unternehmer kann man sich gerade in Krisenzeiten schnell strafbar machen - nur, weil man so lange wie möglich versucht, das eigene Unternehmen zu retten. Wann liegt eine Insolvenzverschleppung vor? ...

4,1/5 (14 Bewertungen)
30.08.2020, Autor Tanja Fuß (73 mal gelesen)

Auch ohne offizielle Reisewarnung des Auswärtigen Amtes ist unter Umständen eine kostenfreie Stornierung der Reise wegen Corona möglich Corona: Anspruch auf Erstattung Reisepreis auch ohne Reisewarnung? Gesetzliche Regelung: Nach § 651 h ...

4,4/5 (5 Bewertungen)
30.06.2020, Autor Martin Heinzelmann (502 mal gelesen)

"Werkswagen" statt "Mietwage" erhalten? Rücktritt möglich! Fahrzeugkäufer aufgepasst! Wurde Ihnen ein Gebrauchtfahrzeug irreführend als Werkswagen verkauft, obwohl es sich um einen Mietwagen handelte? War dies der Fall, so haben sie gute ...

4,1/5 (45 Bewertungen)
26.03.2020, Autor Tanja Fuß (1391 mal gelesen)

Kann ich von einer gebuchten (Pauschal-)Reise zurücktreten? Muss ich eine Stornogebühr bezahlen? Was gilt bei einer Individualreise (Flug, Hotel, etc.? Kann ich von einer gebuchten (Pauschal-)Reise wegen Corona ohne Kosten zurücktreten oder muss ...

4,0/5 (161 Bewertungen)
Suche in Rechtstipps