Rechtstipps in der Rubrik Bankrecht und Kapitalmarktrecht

16.02.2020, Autor Martin Heinzelmann (72 mal gelesen)

Es besteht grundsätzlich ein Anspruch des geschädigten Kontoinhabers aus § 675u BGB aF in der bis zum 12. Januar 2018 geltenden Fassung (im Folgenden: aF) gegen die Bank, sein Konto wieder auf den Stand zu bringen, auf dem es sich ohne die ...

sternsternsternsternstern  4,7/5 (6 Bewertungen)
09.02.2020, Autor Martin Heinzelmann (101 mal gelesen)

Die Wertermittlungsgebühr ist eine anzgebende Pflichtangabe. Geschieht dies nicht, ist der Darlehensvertrag für den Darlehensnehmer gegebenenfalls auch Jahre nach Vertragsschluss und Auszahlung des Darlehens ohne Zahlung einer ...

sternsternsternsternstern  3,4/5 (7 Bewertungen)
07.02.2020, Autor Martin Heinzelmann (91 mal gelesen)

Darlehensnehmer, welche vorzeitig aus einem Darlehensvertrag ohne Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung aussteigen wollen, können häufig von dem sogenannten !Widerrufsjoker" Gebrauch machen und sich so auch Jahre nach Vertragsschluss von ihrem ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (8 Bewertungen)
02.02.2020, Autor Martin Heinzelmann (80 mal gelesen)

Abnahmeverpflichtung von Darlehen und Nichtabnahmeentschdädigung der Bank. Darlehensnehmer aufgepasst! Die Nichtabnahme Ihres Darlehens kann dazu führen, dass Sie zur Zahlung einer Nichtabnahmeentschädigung verpflichtet werden. Namentlich ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (5 Bewertungen)
31.01.2020, Autor Martin Heinzelmann (75 mal gelesen)

Sollten Sie Ihre Banküberweisung widerrufen wollen, so ist Eile geboten. Häufig werden Zahlungsaufträge - namentlich Überweisungen - an die Hausbank versehentlich erteilt. In anderen Fällen erfolgte die Überweisung ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (6 Bewertungen)
27.01.2020, Autor Guido Lenné (102 mal gelesen)

Bankkunden der Volksbank Fürstenfeldbruck, die ein neues Tagesgeldkonto eröffnen, zahlen inzwischen schon ab dem ersten Euro Strafzinsen. Damit gibt die Bank den Negativzins also direkt an den Verbraucher weiter. Unsere Kanzlei geht davon aus, dass ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (12 Bewertungen)
13.01.2020, Autor Guido Lenné (170 mal gelesen)

Mit einem durch die Anwaltskanzlei Lenné erstrittenen Urteil hat das Landgericht Ulm bestätigt, dass das Mitwirkungsverbot an Zahlungen in Verbindung mit illegalem Online-Glücksspiel gemäß § 4 Abs. 1 Satz 2 GlüStV ein gesetzliches Verbot im Sinne des ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (17 Bewertungen)
28.12.2019, Autor Martin Heinzelmann (169 mal gelesen)

Widerruf eines Auto-Kreditvertrages erfolgreich! Fahrzeug ohne Vorfälligkeitsentschädigung zurück an Autobank: Der Widerrufsjoker bei Autodarlehen sticht! Widerruf eines Auto-Kreditvertrages erfolgreich! Fahrzeug ohne ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (9 Bewertungen)
25.12.2019, Autor Martin Heinzelmann (163 mal gelesen)

Anspruch auf Zahlung des abgehobenen Geldes von einem auf eigenen Namen eingerichteten Sparbuchs. Sparkontoinhaber aufgepasst! Auszahlungsanspruch gegenüber Eltern/Großeltern (BGH, Beschl. v. 17.07.2019 - XII ZB 425/18)? Der ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (17 Bewertungen)
09.12.2019, Autor Guido Lenné (129 mal gelesen)

Inzwischen sind beim Amtsgericht München erste Termine zur Prüfung der angemeldeten Forderungen im P&R-Insolvenzverfahren erfolgt. Dabei wurden ca. 80.000 Forderungen festgestellt. Doch damit ist die Forderungsprüfung noch nicht abgeschlossen. Ein ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (15 Bewertungen)

Suche in Rechtstipps