Die neuesten Rechtstipps im Überblick

Hier finden Sie juristische Fachartikel, Urteile und Rechtstipps zu vielen alltagsrelevanten Themen. Es lohnt sich regelmäßig vorbeizukommen, da wir laufend neue und interessante Beiträge veröffentlichen.
Hinweis: Die rechtlichen Fachbeiträge und Informationen in dieser Rubrik ersetzen keine einzelfallbezogene Rechtsberatung durch einen Rechtsanwalt.


2007-04-16, Autor Thomas Eschle (4373 mal gelesen)

Anwaltskosten und Nerven sparen mit einverständlicher Scheidung. Wie geht das ? Rechtstipps von Rechtsanwalt Eschle, Stuttgart Die sogenannte „einverständliche Scheidung” mit nur einem Anwalt bedeutet nicht die Vertretung beider Eheleute durch einen ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (16 Bewertungen)
2007-04-11, Autor Jürgen M. Steinle (3035 mal gelesen)

Zu den Voraussetzungen des Widerrufs bei Fernabsatzverträgen Ein Vertrag kommt bekanntlich durch zwei inhaltlich korrespondierende Willenserklärungen zustande. Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) bedürfen Willenserklärungen grundsätzlich keiner ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (5 Bewertungen)
2007-04-10, Autor Peter Barandt (2722 mal gelesen)

False declaration of taxes, delayed declaration of taxes and failure to declare taxes at all will be prosecuted in Germany under German Criminal Tax Fraud Law (“Steuerstrafrecht”) as a felony (“Verbrechen”), misdemeanor (“Vergehen”) or infraction ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (8 Bewertungen)
2007-04-10, Autor Peter Barandt (4410 mal gelesen)

Amerikanisches Nachlassverwaltungsrecht und amerikanisches Nachlassverfahren („Probate Law“, „Probate Proceedings“, „Administration Proceedings“) sowie amerikanisches Erbrecht („Estate Law“) unterscheiden sich fundamental vom deutschen ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (26 Bewertungen)
2007-04-10, Autor Peter Barandt (2538 mal gelesen)

German Estate Law, German Inheritance Law and German Succession Law is all part of the continental-European Civil Law system and, therefore, makes a fundamental distinction between the Heirs (“Erben”), i.e. the successors of the Decedent ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (17 Bewertungen)
2007-04-10, Autor Frank Sievert (3224 mal gelesen)

Buchbesprechung Dr. Susanne Motamedi : Konfliktmanagement vom Konfliktvermeider zum Konfliktmanager : Grundlagen, Techniken Lösungswege ISBN : 3-89749-002-1 GABAL Verlag GmbH Dr. Susanne Motamedi : Konfliktmanagement vom ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (11 Bewertungen)
2007-04-10, Autor Frank Sievert (3073 mal gelesen)

Die Krankenkassen sind gesetzlich verpflichtet, unverzüglich die für den Arbeitsschutz zuständigen Stellen und den Unfallversicherungsträgern mitzuteilen, wenn bei einem Versicherten eine berufsbedingte gesundheitliche Gefährdung oder eine ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (11 Bewertungen)
2007-04-10, Autor Frank Sievert (2612 mal gelesen)

Das Arbeitsgericht Eisenach verhilft Mobbingopfer durch Beweiserleichterungen zu Schadensersatz und Schmerzensgeld Eine Besprechung von Rechtsanwalt Dr. jur. Frank Sievert, Hamburg Mit dem Urteil des Arbeitsgerichts Eisenach 3. Kammer vom ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (14 Bewertungen)
2007-04-10, Autor Frank Sievert (2785 mal gelesen)

Ein Recht des gemobbten Arbeitnehmers, seine Arbeitsleistung ohne Lohnverlust zu verweigern, ergibt sich aus dem Zurückbehaltungsrecht gemäß § 273 BGB. Er darf demnach die von ihm aus dem Arbeitsvertrag geschuldete Arbeitsleistung verweigern, wenn ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (5 Bewertungen)
2007-04-05, Autor Peter Hasler (3535 mal gelesen)

Es war einmal ein Zugewinnausgleichsanspruch - oder: Wie Prozesstaktik güterrechtliche Verfahren entscheidend beeinflussen kann Die Ouvertüre war eigentlich vielversprechend. Die Ehefrau berichtete ihrem Rechtsanwalt, daß sie nun 1 Jahr von ihrem ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (1 Bewertungen)
2007-04-03, Autor Jürgen M. Steinle (2349 mal gelesen)

Tipps zur erfolgreichen Schadensregulierung Jegliche Teilnahme am Straßenverkehr birgt die Gefahr, in einen Unfall verwickelt zu werden. Doch während sich ein Verkehrsunfall innerhalb weniger Sekunden ereignet, kann dessen Regulierung aufgrund ...

sternsternsternsternstern  3,3/5 (6 Bewertungen)
2007-03-30, Autor Michael Henn (3906 mal gelesen)

Eine Darstellung von Fehlern bei Kündigungen, die der Arbeitgeber vermeiden kann. Arbeitnehmer können bei der Lektüre feststellen, ob ihr Arbeitgeber Fehler gemacht hat. Fehler bei Kündigungen, die man vermeiden kann von Rechtsanwalt/Fachanwalt ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (44 Bewertungen)
2007-03-26, Autor Boris Jan Schiemzik (2447 mal gelesen)

Gesetzesentwurf sieht eine Entschärfung des Pflichtteilsergänzungsanspruchs vor. Bundesjustizministerin Zypries will die Testierfreiheit der Erblasser stärken und das Pflichtteilsrecht reformieren. Anders als in den meisten anderen Ländern können ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (5 Bewertungen)
2007-03-21, Autor Christine Brinkmann (2581 mal gelesen)

Abhandlung zur Umsetzung des AGG in die betriebliche Mitbestimmungspraxis. Sehr praxisnah und leicht verständlich mit vielen Beispielen. http://www.boeckler.de/pdf/mbf_broschuere_agg_2007.pdf ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (4 Bewertungen)
2007-03-21, Autor Christine Brinkmann (2661 mal gelesen)

Eine Abhandlung zum novellierten § 1 Abs. 2 BetrVG, wonach die Betriebsräte in bestimten Fällen die Möglichkeit haben, auch in zergliederten Betrieben einen gemeinsamen Betriebsrat zu gründen. Als Buch erschienen bei der Hans- Böckler-Stiftung, ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (3 Bewertungen)
2007-03-12, Autor Boris Jan Schiemzik (3416 mal gelesen)

Nach der am 31. Januar 2007 veröffentlichten Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Erbschaft- und Schenkungsteuer ergeben sich weitreichende Änderungen für Immobilieneigentümer. Gemäß dem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts ist das ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (3 Bewertungen)
2007-03-09, Autor Gudrun Fuchs (3993 mal gelesen)

Grundstücke werden sehr häufig zur Absicherung von Krediten verwendet. Wenn es Schwierigkeiten bei der Rückzahlung des Kredits gibt, steht das Grundstück dann zur Versteigerung an. In diesen Beitrag wird dargestellt, wie so ein Verfahren abläuft und ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (4 Bewertungen)
2007-03-05, Autor Uwe Lenhart (4097 mal gelesen)

Voraussetzungen, unter denen auf ein Fahrverbot verzichtet werden kann Gegen den Betroffenen wird wegen zu schnellen Fahrens ein Fahrverbot angeordnet. Heißt das in jedem Fall Umsteigen auf Busse und Bahnen? Wer behauptet, die vorgeworfene ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (10 Bewertungen)
2007-03-05, Autor Uwe Lenhart (3030 mal gelesen)

Trotz nachgewiesener Geschwindigkeitsüberschreitung gibt es Situationen, in denen ein Fahrverbot nicht angeordnet werden darf Dem Betroffenen wird eine Ge-schwindigkeitsüberschreitung vorgeworfen, die unmittelbar hinter dem Ortseingangsschild gemessen ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (8 Bewertungen)
2007-03-05, Autor Uwe Lenhart (3254 mal gelesen)

Anforderungen an ein Lichtbild zur Identifizierung des Fahrers Einem Autofahrer wird eine Geschwindigkeitsüberschreitung vorgeworfen. Als Beweismittel existiert ein Radarfoto. Welche Anforderungen werden hieran gestellt? Der Tatrichter muss zur ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (3 Bewertungen)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK