Urheberrechtliche Abmahnung des Fotografen Philipp Schuster wegen unerlaubter Verwendung von Fotografien

18.09.2018, Autor: Herr Carsten Herrle / Lesedauer ca. 1 Min. (51 mal gelesen)
Zurzeit mahnt der Fotograf Philipp Schuster (Philipp Schuster Photography aus Wien, Österreich) wegen unerlaubter Verwendung und Veröffentlichung geschützter Fotografien auf Internetseiten ab.

Der Fotograf Philipp Schuster von Philipp Schuster Photography aus Wien verschickt derzeit Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen. Dem Schreiben liegt der Vorwurf zugrunde, dass der Betroffene einzelne Fotos einer Fotoreihe von mehreren Fotografien, die den Prozess einer Haarverlängerung durch Extensions zeigen, auf einer Internetseite veröffentlicht hat. Hierdurch seien die Verwertungs- und Urheberpersönlichkeitsrechte des Fotografen Philipp Schuster verletzt worden.

Philipp Schuster forder zunächst die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Zudem verlangt er Auskunft über Herkunft der streitgegenständlichen Fotographien und zur Nutzungsdauer, sowie zum Nutzungsverhalten und aller weiteren beweiserheblichen Unterlagen. Auch wird Schadensersatz für die Urheberrechtsverletzung als auch der Ersatz der bereits entstandenen Abmahnkosten verlangt.

Sollten Sie durch eine solche Abmahnung des Fotografen Philipp Schuster betroffen sein, sollte zunächst geprüft werden, ob eine Rechtsverletzung überhaupt vorliegt.

Empfehlung:

Erteilen Sie keine unüberlegte Auskunft, denn dies könnte einem Schuldanerkenntnis gleich kommen, durch welches Sie:

die Urheberrechtsverletzung eingestehen
und verpflichten sich für die Dauer von 30 Jahren
zur Zahlung einer Vertragsstrafe
und zur Erstattung der vollständigen Anwaltskosten.
Sollten Sie eine Abmahnung erhalten haben, können Sie sich gerne mit mir

telefonisch (0431/3053719),

per Fax (0431 / 3053718)

oder per email (contact@ra-herrle.de) in Verbindung setzen.


Gefällt Ihnen dieser Rechtstipp?
Ihre Bewertung:  stern_graustern_graustern_graustern_graustern_grau
Bisher abgegebene Bewertungen:
sternsternsternsternstern  4,4/5 (5 Bewertungen)

Autor dieses Rechtstipps

Rechtsanwalt
Carsten Herrle
Weitere Rechtstipps (103)

Anschrift
Harmsstraße 86
24114 Kiel
DEUTSCHLAND

Telefon: 0431-3053719
Mobil: 0171-1943482

Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Wir rufen Sie umgehend zurück. Vielen Dank!



captcha



zum Kanzleiprofil von
Rechtsanwalt Carsten Herrle
Suche in Rechtstipps

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:
2011-08-09, Autor Jochen Philipps (2332 mal gelesen)

Notwendigkeit rechtzeiger Nachlaßplanung Erbrecht Schätzungsweise wurden bis zum Jahre 2010 zwei Billionen Euro vererbt. Nach statistischen Erhebungen und Pressemitteilungen sind 6 von 10 Deutschen der Auffassung, dass man seinen eigenen Nachlass ...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (6 Bewertungen)
2015-10-29, Autor Tim Geißler (301 mal gelesen)

Fotoklau: Zeitungen versuchen Fotografen mit geringen Entschädigungen abzuspeisen! Fotografen machen häufig die Erfahrung, dass Bilder, die sie einmal geschossen haben, auch Jahre später noch in Zeitungen auftauchen, ohne dass eine neue ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (13 Bewertungen)
Autor: RA Dr. Andreas Walter, LL.M., Schalast & Partner Rechtsanwälte und Notare, Frankfurt/M.
Aus: IP-Rechtsberater, Heft 06/2012

Die Einräumung eines Rechts zur öffentlichen Zugänglichmachung kann durchaus auch die (konkludente) Zustimmung in die Einwilligung in eine Nutzung in Ergebnislisten von Internetsuchmaschinen beinhalten....

Urheberrechtswidrige Veröffentlichung von Fotos im Internet: Wie berechnet sich der Schaden? © bluedesign - Fotolia.com
2016-02-24, Redaktion Anwalt-Suchservice (264 mal gelesen)

Werden Fotos unter Verstoß gegen das Urheberrecht auf einer Homepage veröffentlicht, hat der Urheber nicht nur Anspruch auf Unterlassung, sondern auch auf Schadensersatz. Zur Berechnung des Schadens hat das OLG Hamm kürzlich ein interessantes Urteil...

weitere Rechtstipps in der Rubrik Zivilrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Zivilrecht

Autor dieses Rechtstipps

Rechtsanwalt
Carsten Herrle
Weitere Rechtstipps (103)

Anschrift
Harmsstraße 86
24114 Kiel
DEUTSCHLAND

Telefon: 0431-3053719
Mobil: 0171-1943482

Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Wir rufen Sie umgehend zurück. Vielen Dank!



captcha



zum Kanzleiprofil von
Rechtsanwalt Carsten Herrle
Suche in Rechtstipps
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK